Was tun wenn Kinder einen ansprechen?

9 Antworten

Naja vor allen Dingen eines machen!
Vergiss nicht du Erwachsen sie Kinder!
Spielt keine Rolle ob du Erwachsen bist oder nicht, nix desto trotz, wenn man von Kindern so angesprochen wird, muss man sich halt ziemlich reif verhalten und Erwachsen.

Ich nehme jetzt mal Bezug auf dein genanntes Beispiel.
Kinder: "Ey was schaut Ihr denn da, Porntube?!"
Ihr/oder einer von euch: (entweder ignorieren, doch wenn sie zu euch hin kommen)
"Bitte was schauen wir ?"
Kinder: "Na Porntube!" Kennen sie oder ihr dass nich ?!"
Ihr/Du: "Ach ihr meint Youtube, nein das schauen wir nicht, wir zeigen uns gerade Bilder von einem Urlaub an!"

Also quasi ganz schnell ausweichen und "weiterlaufen" dass die Kinder die Lust und Laune verlieren, so z.B. auch

Ihr/Du: Sag mal wie alt seid ihr eigentlich, müsstet ihr nicht schon im Bett liegen?

Ungefähr so etwas.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Aus den eigenen Erfahrungen.

Weder habt ihr, aber erst recht diese Kiddies zu nachtschlafender Zeit dort nichts verloren. Schon garnicht um Pornos weiter zu reichen !

Gebot Nr.11:. Lasst euch nicht erwischen.

Polizei rufen. Mitten in der Nacht haben 3./4.-Klässler nicht mehr alleine unterwegs zu sein. Das ist Vernachlässigung der Aufsichtspflicht. Da muss mal jemand den Eltern auf die Finger klopfen.

3-4. Klässler 😣?

So weit sind wir schon?

Einfach sagen: ,,Ne kenne ich nicht, und jetzt lasst in Ruhe"

Ignorieren, gar nicht beachten.

Was möchtest Du wissen?