Was passiert wenn man 750ml Bowle 6,9% Alk und zusätzlich 1 Liter Bier mit 5% Alk trinkt?

9 Antworten

Guten Morgen G0lden,

Ich würde sagen es kommt ganz darauf an, in welchem Zeitraum du das ganze trinkst & wieviel du verträgst. Das ist von Mensch zu Mensch ja unterschiedlich. Es kommt ja schließlich auch auf deine Körpergröße, Gewicht alter und vieles mehr an. Allerdings würde ich sagen, wenn du das in einer halben Stunde getrunken hast, merkst du schon etwas :)
Aber denk daran, immer bewusst trinken!

Mit freundlichen Grüßen
Diior

Wer gewöhnlich keinen oder nur moderat Alkohol konsumiert, sollte davon schwer besoffen sein und über der Schüssel hängen.

Wer keine Wirkung wahrnimmt, ist trainierter Alkoholiker. 

Dann hast du allenfalls den restlichen Abend Spaß mit deiner Blase.

Um sich zu besäufen zumal du das ja nicht auf einmal wegkippen wirst, braucht es, so du nicht ordentlich in den ostasiatischen Genpool gegriffen hast und infolgedessen drastisch weniger verträgst, wohl etwas mehr.

Entspricht vom Alkohol her rund 3,5 Flaschen Bier.

Verträgt nur einigermaßen wer Alkohol gewohnt ist

Gute Woche

102ml Alkohol(Wodka hat 400ml), ne dadurch wirst du nicht betrunken. Mit Bier betrunken zu werden ist meiner Meinung nach schwer(Ausnahme sind untergewichtige Menschen und Frauen), weil der Bauch einem vorher voll wird. Ich empfehle das nächste mal Wodka pur oder auf 20%(statt 40%)Alkohol verdünnt, damit kann man was erreichen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?