Was passiert genau beim Cannabis Rausch?

4 Antworten

Die wirkung unterscheidet sich je nach sorte und Konsumierart. Bei den sorten kann man zwischen Indika (mehr beruhigend, entpanend) und Sativa (mehr belebend, lachkiks) unterscheiden. Wenn du es rauchst ist es nicht so stark, wie in Edibles (Z.. brownies, Kekse etc.). Wenn du es rauchst fühlst du dich leichter, alles ist lustiger, manchmal dreht sich alles ein bisschen. Wenn du es isst, dannist das echt krass. Man kann auch sehr leict über dosieren! Dann ist das Gefühl, dass sich alles dreht deutlich stärker. Alles passiert in Phasen, zuerst extremmes Lachen, dann manchmal sehr emotonale Phsen, manchmal auch Panik (kann schneller passieren also bitte sie dir em Risiko bewusst). Aber du befidest dich auf einer besonderen "Ebene" du verstehst die anderen, die auc high sind viel besser, als wärt ihr eine Seele. das ist eine sehr coole auch spirituelle Erfahrung.

Das kommt immer auf die Sorte und die damit zusammenhängende Cannabinoidzusammensetzung an. Aber bei den meisten in Deutschland erhältlichen Sorten wirst du entspannt, evtl müde, hungrig, gemütlich und leicht verpeilt. Was hast du denn geraucht dass du nix gemerkt hast? Wie sah das 'Weed' aus?

So genau kann ich das gar nicht sagen

Es sieht irgendwie leicht Tabak farbig aus jedoch ist das Grün etwas stärker zu sehen mehr Beschreibung fällt mir nicht ein

Und nochmal zu dem das ich nichts gespürt habe

Es war mein achtest mal und ich habe zwar oft gelesen das viele erst mal etwas brauchen(oder erst vielleicht ein Bong Zug brauchen ) bis sie was spüren jedoch habe ich nichts so wie bei mir gefunden also muss es jetzt wegen dem Cannabis sein oder gibt es so Spezialfälle wie mich die wirklich so lange brauchen ?

0

Die Beschreibung eines "Cannabis-Rausches" kann niemals die eigene Erfahrung ersetzen, zumal Zustände unter Cannabis-Einfluss sehr verschieden sein können, nachdem der eigentliche Wirkstoff (THC im Zusammenwirken mit u.a. CBD ) in der Lage ist positive wie negative Empfindungen und Eindrücke zu verstärken.
Google mal "Rauschzeichen", ein - wie ich finde - für Neulinge, Unerfahrene, Anfänger ein sehr hilfreiches Sachbuch.

Wenn du’s nicht merkst Dealer wechseln denn Cannabis spürt man!

Was möchtest Du wissen?