Was ist gefährlicher: Rauchen oder Alkohol trinken regelmäßig?

11 Antworten

Wenn Du jeden Tag zwei Bier trinkst, gilst Du als Alkoholiker, bzw. hast Du ein gefährliches Trinkverhalten.10 Zigaretten am Tag sind auch ungesund. Du bist dann zwar noch kein Kettenraucher, aber schädigst Deine Lunge und das Krebsrisiko, oder das Risiko schwer zu erkranken steigt drastisch an.

Am besten gar nichts von beiden..lg

Zwei Bier, wenn es "Halbe " sind, bedeuten mindestens 100ml reinen Alkohol.Regelmäßig konsumiert deutlich zuviel.

Über die Gefährlichkeit und Belästigung Anderer durch die Qualmerei ist genug bekannt.

In einem Liter Bier, 100ml reiner Alkohol???? Das ist aber voll der Quatsch...Grüße

0
@micha31980

Ja, stimmt es sind 50ml, die entsprechen somit mehr als einem Flachmann mit 100ml und 40% auch kein Dreck für den täglichen Durst.

0

Kann man nicht vergleichen, da beide volkomen andere nebenwirkungen haben, alkohol KANN aber schnel zum tod füren währendesen tabak dich langsam zum tot füren WIRD


Genau, Rauchen ist Tod auf Raten.

0

Hm, ich würde es eher umdrehen. Alkohol WIRD schnell zum Tod führen währenddessen Tabak dich langsam zum Tod führen KANN

0
@TitusPullo

Nur eine Zigarette verkürzt das Leben um 15 Minuten.

0
@TitusPullo

Nein. der tabakkonsument arbeitet sich langsam zu seinem tod hin, die sache ist aber die, das man nicht nachweisen kan das es am konsum vom tabak lag, krebs ist nicht das einzige risiko.

Alkohol führt zum tod wen die person geistig hängengeblieben ist und meint komasaufen zu müssen, oder eben auf alk einen auf amokläufer machen.

0
@DShadowMaster13

Ich meine nicht Komasaufen oder Flatrate, sondern normaler Verbrauch am Tag.

0
@Furzer

dann eindeutig tabak, wenn wir von einer psychisch stabilen person ausgehen die keine leber oder sonstigen probleme hat.

0
@DShadowMaster13

Eine Leberzirrhose ist bei starkem Alkoholmissbrauch schnell erreicht und auch garantiert während Rauchen den Krebs fördert dieser aber nicht ausbrechen muss.

0
@TitusPullo

"jeden Tag zwei Bier oder jeden Tag 10 Zigaretten" jeden tag 2 bier sind nicht unbedingt die welt fr eine gesunde leber

"Neben dem Alkaloid Nikotin wurden über 100 Stoffe im Tabakrauch nachgewiesen. Einige dieser Stoffe sind toxisch - darunter Nikotin, Kohlenmonoxid, Aldehyde, Ammoniak und Teerprodukte.

Nikotin: Dieser Stoff ist giftig, beeinflusst das zentrale Nervensystem und macht süchtig. Durch die Erhöhung der Dopaminkonzentration im Nucleus accumbens (=eine Kernstruktur im unteren Vorderhirn) und im Tegmentum (= die Schicht im Bereich des Hirnstamms) des Gehirns, entsteht ein Genussgefühl, welches der Körper wieder erfahren möchte. Wird Nikotin entzogen, entsteht Verlangen nach diesem Genuss, Nikotin wirkt dabei ebenfalls stimulierend, was sich durch die erhöhte Konzentration von Noradrenalin erklären lässt. Diese Erkenntnis erklärt auch die Reizbarkeit bei einem Entzug.Kohlenmonoxid: Durch den dauerhaften Konsum von Tabakrauch und in diesem enthaltenen Kohlenmonoxid kann die Konzentration von Kohlenmonoxid-Hämoglobin (CO-Hb) auf 10% ansteigen. Dies kann zu erheblichen Einbußen des Sauerstofftransportes führen. [4]Verschiedene Aldehyde und Ammoniak: Diese Stoffe wirken schleimhautreizend und werden mit dem „Raucherhusten“ in Zusammenhang gebracht. Außerdem können diese Stoffe zu Erkrankungen und Schädigung der Atemwege führen.Teerprodukte: Durch aufgenommenen Teerprodukte wird das Risiko an Krebs zu erkranken erhöht. Teerprodukte sind die häufigsten Auslöser für Lungenkarzinome. Teer kann außerdem den Verlauf eines an Krebs erkrankten Patienten negativ beeinflussen."

0
@DShadowMaster13

Falsche textstelle, bin aber zu faul um die richtige zu suchen.

folgen sind ua HKH probleme und ein höheres Herzinfarktrisiko

0

Was ist dir wichtiger deine Niere oder deine Lunge ? 
Beides gleich ungesund würde ich sagen!

Die Leber! Keine Luft zu bekommen ist aber auch scheiße!

0

Beides nicht gut… ich würde schätzen, dass Zigaretten schädlicher sind. 

Was möchtest Du wissen?