Was haltet ihr von Raucherkindern?

Das Ergebnis basiert auf 61 Abstimmungen

Schrecklich 77%
Mir egal 15%
Sonstiges 8%

26 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Schrecklich

Da sie nicht wissen , was es wirklich bedeutet. Erst fühlt sich jeder cool , zwei Jahre später merken die schon dass es gar nicht mehr ohne Kippe geht. Also werden die meisten wahrscheinlich bis ins Erwachsenenalter Raucher bleiben , und das nur weil sie in der Jugend so dumm waren anzufangen um cool zu wirken. Das hören sie doch auch von Erwachsenen , aber die meisten juckt es gar nicht was die so erzählen. So nach den Motto : jaja ist klar , werde schon irhendwann aufhören.

Alleine durch ein schlechtes Umfeld passieren solche Sachen am meisten. Man braucht garnicht Interesse an einer Zigarette oder auch Alkohol haben , bis du es wegen deinen Freunden tust.

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen , Man wird immer Kontakt mit der kippe haben , solange man auch dieses Umfeld hat. Sprich vom Glück , wenn dein Umfeld auch nur wirklich Tabak in den Zigaretten hat.

Egal ob du aufhören willst , solange du nicht genug Selbstbewusst in deinen Aussagen bist wirst du immer damit Kontakt haben da du jeden Tag noch in diesem Umfeld bist.

Schrecklich

Rauchen ist eine üble und nutzlose Angewohnheit. Und von allen Sachen die abhängig machen gehört es zu den Lastern von denen Menschen nur schwer, sehr schwer wieder los kommen. Und Kinder die damit anfangen, da ist später wahrscheinlich Hopfen und Malz verloren wenn die versuchen sollten aufzuhören. Kinder sollten mit dieser unsinnigen und ungesunden Angewohnheit wirklich nicht anfangen. Wenn sie älter sind und dann meinen das sie den "Mist" brauchen, bitte sehr, selbst in Schuld.

Sonstiges

da ich selbst damals mit 13 anfing zu rauchen, kann ich Kindern da in dem Punkt kaum große Vorträge halten. Der einzige Unterschied von damals zu heute ist einfach die gesellschaftliche Anerkennung, zu meiner zeit war Rauchen nicht negativ besetzt sondern eher ein Zeichen von Männlichkeit, Wohlstand und sozialem Miteinander.

Sonstiges

Ich hab mit 10 angefangen, wir sind beide Raucher allerdings sind die Kinder davon abgeneigt, persönlich finde ich das auch ganz gut das die sich sowas nicht angewöhnt haben.

Schrecklich

Es ist für die Kinder nicht gut. Es macht sie auf Dauer krank. Da sollten die Eltern schon aufpassen. Jedes Jahr sterben weltweit mehr als 7 Millionen Menschen an den Folgen des Rauchens

Was möchtest Du wissen?