warum macht wein schneller ...?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bier hat um die 5% Alkohol, Wein in der Regel 12 bis 14%. Das sollte Deine Frage beantworten.

*dädää.

mensch! da hätt ikk ja nur mal richtig uff ditt etikett kieken brauchen XD

0

Ich persönlich kann ein paar Gläser Wein trinken + zB Whisky und bin weniger betrunken als wenn ich 2 Bier trinke..

Obwohl ich Wein schon seit ein paar Monaten nicht mehr getrunken habe und Bier eigentlich jede Woche (zumindest eines) trinke

0

Weil mehr als doppelt so viel Alkohol drin ist.

das hab ich ja noch nie gehört. *ööh?!

0

Ich kann Wein und Bier saufen bis zum jüngsten Tag und mich juckt es nicht. Nach 3 Tequila lieg ich allerdings unterm Tisch. Der eine verträgts, der andere nicht.

Was möchtest Du wissen?