Trinken ohne Bierbauch?

2 Antworten

Ehrliche Antwort: Das kommt drauf an! Wenn du noch ganz mager und knochig bist, dauert es länger, wenn du schon auf etwas Speckanlagen setzen kannst, gehts schneller.

Wenn man dann regelmäßig Bier trinkt, geht für Frauen da der Spaß erst los. Bei Männern allerdings muss mitgezählt werden, damit der Spaß nicht schnell vorbei ist: denn Bier enthält neben Bierhefe auch Hopfenbestandteile - beides Phytoöstrogene (also Sexualhormone der Frau)

Alles klar?

https://www.medizin-welt.info/wissen/Woher-kommt-der-Bierbauch/2

Ach, darum redet man nach ein paar Bier dummes Zeug und kann nicht mehr Auto fahren. Wegen der Phytoöstrogene. Das musste ja mal gesagt werden.

0
@Wolli1960

Neee, da verwechselst du was! Unter Einfluss von Alkohol werden bloß die Nerven gelähmt, naja gut: ein paar Kalorien sind auch dabei.

Aber der Bierbauch, der hängt primär mit den Hormonen zusammenl (genau wie bei den Sojaprodukten): davon bekommen Männer sogar eine weibliche Brust!

0

Da das individuell völlig unterschiedlich ist, kann man Dir darauf keine vernünftige Antwort geben !

Wenn Du keinen bekommen möchtest, halte die " Dosis " möglichst gering !!!!

Was möchtest Du wissen?