THC mit viel Wasser trinken schneller aus dem Urin?

6 Antworten

Wasser oder andere Flüssigkeiten trinken verdünnt die Cannabis-Abbauprodukte, eliminiert sie aber nicht.

Hausmittelchen zum (angeblich) schnelleren Ausspülen der Abbauprodukte gibt es viele; sie sind allesamt unwirksam oder beschleunigen den Prozess nur marginal.

Ist das nicht im Blut? Ich wuerde sidroga spültee trinken . Bin da nur am pinkeln von.

Viel Brennnesseltee, viel Sport und viel Wasser. Damit verkürzt du die Dauer ein wenig. Bestell dir doch einen Teststreifen oder Kauf ihn dir in der Apotheke dann hast nen ungefähren Richtwert. Bei der Kontrolle nehmen die auch nichts anderes als so einen Schnelltest. Erst wenn der positiv ist, wird Blut abgenommen um es genau festzustellen.

im Zweifel Urin bei einer Kontrolle IMMER verweigern! Da ist es länger als im Blut nachweisbar.

Ich würde lange warten, da nach einem so regelmäßigen langem Konsum THC noch sehr lange in deinem Urin nachweisbar sein wird .

Allerdings ist die Chance in eine Verkehrskontrolle zu geraten sehr gering

Macht minimal bis keinen Unterschied.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Zwei Jahrzehnte Erfahrung mit Cannabis

Was möchtest Du wissen?