Smok Alien schmeckt verbrannt?

3 Antworten

Die Smok Alien kann nicht verbrannt schmecken, das ist ein Akkuträger.

Eine Stunde musst eigentlich nicht warten, da reichen wenige Minuten. Welchen Tank benutzt du denn?

Kann alles mögliche sein. Vom "Montagsmodell-Coil", über falsche Zugtechnik, zu dickflüssiges Liquid.
Wenn die Coil kokelt ist das meist ein Nachflussproblem vom Liquid zur Coil.

Also ich benutze den mitgelieferten TGV8 Baby Tank und Coil ist der V8 Baby-T8 Core mit 15 Ohm. Und bei jedem zug kommt liquid mit.

0
@Bastischick

0,15 Ohm. 15 wäre bissl sehr viel ;)

Kann schon sein das die Coil einfach kaputt war, kommt gelegentlich mal vor. Da müsste doch eigentlich eine zweite Coil dabei sein? Dann würde ich die mal testen, wenn eine Coil kokelig schmeckt bekommst das eh kaum noch raus.

Und wenn da Liquid mich hoch kommt beim Zug, dann könnte es auch eine falsche Zugtechnik sein. Darfst nicht dran ziehen wie an nem Strohhalm, versuch es mal etwas gemächlicher.

0

Hallo Bastischick

Hast du die Airflowcontrol wieder voll geöffnet? Mit wieviel Watt hast du gedampft?

Eventuell ist der Coil auch Mist. Das ist bei Fertigcoils nicht ungewöhnlich.

Du kannst ja mal einen anderen Coil probieren.

Gruß, Frank

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nichtraucher und Dampfer seit 2016

ich habe beide mitgelieferten coils verwendet und bei beiden ist das selbe Problem aufgetreten

0

Hallo Basti,

der SMOK Alien ist lediglich der Akkuträger.

Wie Du nun selbst festgestellt hast... es ist nicht sooo einfach ohne Erfahrung bei einem Nebelwerfer.

Ich hoffe, Du hast die AFC vor dem ersten Zug wider geöffnet. Ein solcher Nebelwerfer benötigt viel Luft. Das ist sehr wichtig für die nötige Kühlung.

Die ersten Züge sollten unter dem empfohlenen Leistungsbereich liegen. Neue Köpfe sollten eingedampft werden.

Wenn Du die AFC wieder geöffnet hast, könnte es an Deiner Zugtechnik liegen, zu zaghaft, zu langsam, nicht kräftig genug. Das kann zur Überhitzung führen. Dafür genügt einmal ziehen... voilà... angekokelt.

Einmal verkokelt, immer verkokelt. Nur wenn das kokeln minimal gewesen ist, verschwindet der Geschmack später wieder. In allen anderen Fällen bleibt nichts anderes übrig als den Verdampfer aufschrauben, reinigen, klar mit kaltem Wasser ausspülen, abtrocknen, neuen Kopf einsetzen und von neuem beginnen.

Alles Gute Dir....

Gruß, RayAnderson 😏

Was möchtest Du wissen?