Shisha- Rauch in die Lunge?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Muss man den Shisha- Rauch in die Lunge ziehen?

Ja! Anders geht es nicht. Anders als bei Zigaretten brauchst du einen viel größeren Unterdruck, also ziehst du nicht erst nur mit dem Mund, sondern mit der Atemhilfsmuskulatur. Dadurch gelangt das Aerosol tiefstmöglich in die Lunge und viel davon!

Und wenn ja, hustet man davon, weil man Raucher sein muss, oder geht der ganz einfach rein?

Als Nichtraucherin hast du jungfräuliche Lungen! Die würden von der fetten Ladung Dreck überrollt werden und Husten würde sicherlich folgen. Weil das Aerosol durch das Wasser gekühlt wird, wird es lungengängiger und man kann mehr davon tiefer in die Lunge saugen. Entgegen der Meinung vieler Leute filtert das Wasser NICHT und die Schadstoffmengen bei 1 Runde Shisha entsprechen der von ca. 100 Zigaretten.

Du wirst als Nichtraucherin einen ordentlichen Nikotinflash kriegen, soll heißen Schwindel, Benommenheit, Gangunsicherheit, Speichelfluss, evtl. Übelkeit und Kopfschmerzen. Dazu kommen dann noch starke Mengen an Kohlenmonoxid, die deine Kondition massiv herabsetzen werden. Danach 4 Etagen Treppensteigen is nich, wär besser, wenn dann ein Lift in der Nähe wäre ;)

Anthracis:

Kennt alles - weiß alles. ^^

0

Ja man kann/sollte Lungenzüge machen. Aber nicht unbedingt bei jedem Zug, sonst bekommt man Sauerstoffmangel und man wird "tüddelig". Auch nicht zu fest und dauernd ansaugen/nuckeln, hat dann den gleichen Effekt. Husten sollte man dabei nicht, sonst nur nuckeln und paffen.

Selbst wenn ich Nichtraucherin bin?

0
@caori

Selbst als Nichtraucherin nicht. Musst Du für Dich ausprobieren, wie tief zu einziehst. Alles in Ruhe und ohne Hektik, das ist auch Sinn der Sache.

0

Wenn du Shisha rauchst, ziehst du den Qualm automatisch in die Lunge. Und nein davon sollte man als Newcomer eigentlich überhaupt nicht husten. Aber nur nicht übertreiben sonst haste dannach einen Sitzen ;)

EInen sitzen wie bei Hasch, oder wie soll ich mir das vorstellen, oder eine Art Tabakflash?

0
@caori

Genaugenommen so übertrieben Kopfschmerzen oder heftiges Schädelbrummen.

Deswegen sollte man es beim ersten mal nicht so extrem angehen ;)

0
@Thorgiii

Achso hab vergessen zu sagen: Ich bin Nichtraucherin, macht das einen Unterschied, ob man den Rauch in die Lunge kriegt? Weil jeder spricht von Tabak.

0
@caori

Bei Lungenzügen ergibt sich immer ein Reiz, wenn man es nicht gewohnt ist, nicht so tief einatmen. Ja, man raucht Tabak, aber er verbrennt nicht im Sinne einer Zigarette. Man atmet ein durch die Erhitzung des Tabaks entstehendes Gemisch von Luft, Dampf, Rauchpartikeln und Aromastoffen ein. Das Wasser kühlt noch zusätzlich, was vielen angenehmer ist.

0
@Thorgiii

Sollen schon welche bei falscher Anwendung umgefallen sein, an die frische Luft hilft da immer.

0

Für's Erste würde ich erst einmal empfehlen nachzugucken, was eine Shisha überhaupt ist!

Soll das jetzt ein Witz sein??? Also bitte ^^

0
@caori

ein bisschen Wissen über die allgemeine Funktion kann nicht schaden

0
@FlyingCarpet

Ich weiß, wie man sie aufbaut, wie sie funktionieren usw. Danke. ;)

0

Was möchtest Du wissen?