Selten kiffen mit 15 bedenklich?

3 Antworten

Körperlich sollte es da keine bedenken geben! THC schädigt den Körper in der Regel auch bedeutend weniger als Alkohol. 

Aus Erfahrung möchte ich dir aber Raten nicht zu Leichtsinnig mit so etwas umzugehen da sich das Belohnungszentrum schnell an solche Zustände gewöhnt und nach mehr verlangt. 

Mein liebes Kind, hör auf mit dieser Kake ! Kiffen ist für Loosers die kein selbstbewusst sein haben, mache Fitness oder mache Yoga etwas das Dir gut tud.... kiffen ist schädlich mit der Zeit wirst du alt und hässlich und Deine Lunge wirst du herausscheissen auf dem Klo, weil sie einfach nicht mer kann..

Du bist Boss, wenn du in den Kampf gehst, dein Mann stehst
Statt deine Lebensenergie ins Blunts drehen zu stecken

wie schon gesagt.. es geht nicht darum das ich nichts anderes mehr machen will,.. aber ich denke Mal ein Bier trinken wäre schon OK oder?

0
@007TW

es heisst immer nur einer im Monat dann wird es einer jeder Woche und dann heisst es ein Blunt pro Tag und zuletzt brauchst du ein blunt zum einschlafen und einer zum aufstehen, finger weg !! von diesem Zeug Junge......Alkohol und Gras sind genau gleich schlimm

0
@hansjackob

Diese Aussage ist schlichtweg unwahr! Da THC im vergleich zu Alkohol z.b. weder  Die Leber, Die Nieren oder Das Herz schädigt!

0
@GrauRabe

ach komm hör auf mit der Kaka, jeder der Kifft sagt das Alkohol ungesund ist hahah, ein Freund von mir der Wöchentlich Gras raucht ist so dumm wie Stroh, die Hirnzellen sterben ab und man weint den ganzen Tag weil man nicht mehr denken kann...

0

du verwächselst halt einfach den Missbrauch und den normalen Konsum von Cannabis

1
@007TW

Warum willst du das rauchen ? willst du cool sein und deine Freunde beeindrucken ? du brauchst das nicht hahah mach lieber etwas für Deinen Körper 

0

ich mache es (Pass auf) weil es Spaß macht. Nicht weil ich irgendwen beeindrucken möchte.. sonst würde ich die Frage ja nicht stellen.

0

Ja es ist schädlich.

-.-

0

Was möchtest Du wissen?