Pille in der 3 Woche ausgespuckt?

Hast du die ausgespuckte Pille nachgenommen? wenn ja, wann?

Und wie lange war zwischen der Einname und dem Spucken?

Ne habe die nicht nachgenommen, habe direkt gespuckt als ich die genommen hab

7 Antworten

Von Experte HobbyTfz bestätigt

Ja, wenn du jetzt ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnst, bist du auch weiterhin geschützt... übrigens völlig unabhängig davon, ob du die erbrochene Pille noch nachgenommen hast oder nicht.

Ic habe die jetzt nachgenommen, ist das richtig? Es ist ja jetzt eh eig schon zu spät aber das stand so in der Packungsbeilage

0
@loveubae

Ist okay. Wie ich schrieb: wenn du ohne Pause mit dem neuen Blister beginnst, bist du weiterhin geschützt, egal ob du die Pille nach genommen hast oder nicht.

1

Hallo,

wenn du die Anweisungen im Beipackzettel befolgst, bist du weiterhin geschützt.

Also ich würde in die Pause gehen. Aber das geht auch nicht bei jeder Pille. Ruf doch einfach mal bei deinem Frauenarzt an und frage da nach.

Fürs nächste mal einfsch direkt eine nachnehmen. Das geht bis zu 12 Stunden nach der eigentlichen Einnahme Zeit udn dann zählt die Pille auch nicht als vergessen.

Hast du die denn nachgenommen? Dann kannst du einfach mit dem nächsten Blister weitermachen.

ne noch nicht, ist jetzt ja eh zu spät oder soll ich das jetzt noch machen?

0
@Lenala98

Ne, jetzt ist das zu spät. Sollte aber auch in der Packungsbeilage stehen...

0

Pille sofort nachnehmen und dann ohne Pause das nächste blister beginnen, dann sollte der Schutz gegeben bleiben. Wenn du die Pille nicht nach nimmst, würde ich dir zur vorgezogenen Pause raten.

Also ist es richtig das ich jetzt gerade meine Pille nachgenommen habe? Aber was bringt das denn? Ich bin jetzt ja schon direkt bei der nächsten Packung? Bin ich die ganze Zeit jetzt 100% geschützt?

0
@loveubae

Du bist doch gar nicht die Fragestellerin. Oder ist das dein zweitaccount und wenn ja, warum antwortest du mit dem? Lies bitte die Packungsbeilage und halt dich dran. Und da steht nun mal, dass man in dem Fall die Pille so schnell wie möglich nach nehmen soll. Einfach um das Hormonlevel konstant zu halten, sonst fehlen ja die Hormone für gestern. Und dann ohne Pause die Pille weiter nehmen für mindestens 7 Tage, bis du geschützt in die Pause gehen dürftest, aber meistens nimmt man dann einen der ganze nächste blister und macht erst an dessen eine eine Pause. Dann kommt man auch nicht so durcheinander. Also ja, einfach die nächste Packung anschließen, heute abend zur normalen Zeit die nächste Pille nehmen und wenn das blister leer ist die Pause machen. In dem Fall verlierst du nicht den Schutz, bist also durchgehend geschützt, weil es dann wie ein Fehler in der 2. Woche betrachtet wird. Steht alles in der Packungsbeilage.

1

Was möchtest Du wissen?