Nach Corona Impfung 4 Bier getrunken?

6 Antworten

Dazu gibt es momentan noch keine Studien, deshalb kann Dir das niemand sagen.
Bekannt ist, dass manche Impfstoffe gegen andere Erkrankungen schlechter wirken, wenn Du nach der Impfung Alkohol trinkst und der Schutz deshalb deutlich schlechter ist.
Gut möglich, dass das auch auf die COVID-19-Impfungen zutrifft. War halt nicht besonders schlau.

War bestimmt nicht die klügste Idee - aber den Schutz beeinträchtigt das nicht. Es geht darum, den Körper nicht noch zusätzlich durch Alkohol zu schwächen. Aus dem selben Grund konnte bei mir am gleichen Tag keine Zahnbehandlung durchgeführt werden, weil ich evtl. mit Nebenwirkungen zu kämpfen gehabt hätte.

Also habe ich nichts zu befürchten?

0
@Medico17x

Vom Schutz her nicht - allenfalls schlägt der Alkohol stärker durch. Wenn Du Dich gut fühlst, ist erstmal alles gut.

0
@Medico17x

Wahrscheinlich nicht - geh jetzt mal schlafen und mach Dir nicht sooo viele Gedanken.

0

Frag nen Arzt, dann wird er dir sagen was zu tun ist

Ist der Schutz jetzt noch garantiert

"Garantiert" ist der Schutz nie. Aber durch Alkoholkonsum sorgst Du erfolgreich dafür, dass die Immunantwort des Körpers reduziert wird, da Alkohol ein effektives Immunsuppressivum ist.

Alex

Heißt auf deutsch. ? 😂 Ich merke jetzt irgendwie erst dass ich mich schlapp fühle und mir warm ist am Tag nach der Impfung?

0
@Medico17x
Heißt auf deutsch. ? 

Dass das eine saudämliche Idee war, nach einer Impfung Alkohol zu trinken.

0

Ich würde nach der Impfung mich erstmal ausruhen, weil der Körper damit klar kommen muss. Also sind die 4 Bier's nicht die beste Idee.

Und nun ?

0
@Medico17x

tja, wahrscheinlich bekommst du deine Grundrechte nicht mehr zurück weil der Impfschutz möglicherweise geringer ist.. Also besser heimlich Saufen 😅.. Scherzmodus aus....

0

Was möchtest Du wissen?