Müssen Nonnen auf Alkohol verzichten?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Nein 60%
Ja 40%

8 Antworten

Nein

Auch Nonnen haben das Ritual des Abensmahls, wo Wein gereicht wird. Ansonsten ist "Abendmahl", wenn man genauer darüber nachdenkt, einfach nur eine Abendmahlzeit, bevor man sich zum Schlafen hinlegt, also auch aus damaliger Sicht eine Alltagssache.

Darüberhinaus war Jesus gemäß der Evangelien durchaus nicht dem Wein abgeneigt.

Ja

Ich denke schon, da man auf so viel Genuss wie möglich verzichten sollte, um nicht den fleischlichen Trieben zu verfallen.

Nein

Die erfanden und fertigen die besten Medikamente auf alkoholischer Basis.

Nein

Weshalb auch? Gemäss Bibel ist der Alkoholgenuss nicht verboten.

Nicht im Sinne der Bibel sind Saufgelage.

Ich bin überzeugt, auch in deren Leben lässt sich das eine oder andere nur unter "Strom" ertragen. Ich könnte mir z. B. die Verzweiflung vorstellen, dass man täglich mehrfach seinen selbst erwählten "Bräutigam" Jesus anfleht, dies und das zu tun, und dieser sich einen Dreck darum schert.

Wie eben im normalen Leben auch! :-)

Was möchtest Du wissen?