Mit wie viel Jahren darf man in der Öffentlichkeit Alkohol konsumieren?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

16 94%
??? 6%
18 0%

11 Antworten

Es gibt in Deutschland keine gesetzliche Regelung, die Jugendlichen den Verzehr von Alkohol in der Öffentlichkeit verbietet. § 9 Jugendschutzgesesetz verbietet lediglich die Abgabe von Alkohol an Jugendliche und das Zulassen des Verzehrs.

Das Jugendschutzgesetz hat die Aufgabe, Jugendliche zu schützen, und nicht, Jugendliche zu kriminalisieren.

https://www.gesetze-im-internet.de/juschg/__9.html

Der Alkoholgenuss in der Öffentlichkeit ist weder ist weder Kindern noch Jugendlichen verboten. Lediglich der Verkauf an diese und das Gestatten des Genusses in der Öffentlichkeit ist verboten. Wenn Polizei- oder Ordnungsbeamte gegen Jugendliche bei entsprechendem Konsum einschreiten, dann geschieht das zu Recht auf Grund des Jugendschutsgesetzes, aber nicht, weil es irgendein Verbot gibt welches sich an Kinder und Jugendliche richtet.

16

Hab früher auch gerne Alk in der Öffentlichkeit konsumiert,weil ich es cool fand mit einer Büchse Bier in der Hand gesehen zu werden. Das ich mich damit öffentlich selbst demontiere und mein Ruf schädige war mir nicht so bewusst

Mit 16 aber nur Bier, Wein, Sekt und ähnliche Getränke. "Sprit" erst ab 18. Und die Altersbeschränkung bezieht sich (leider nur) auf die Abgabe von Alkohol, nicht auf den Genuss.

2
@nordlyset

Aufgabe des Jugendschutzgesetz ist es, Jugendliche zu schützen und nicht, Jugendlich zu kriminalisieren.

0

Du darfst in jedem Alter in der Öffentlichkeit Alkohol konsumieren und machst dich damit nicht strafbar. Anders sieht es bei denen aus die dir dies in der Öffentlichkeit gestatten oder dir den Alkohol verschaffen die machen sich sehr wohl strafbar (JuSchG)

Endlich mal jemand, der das Jugendschutzgesetz versanden hat.

5

7 Antworten und nur diese eine ist korrekt.

Für GF-Verhältnisse immer noch ein "guter" Schnitt...

2
16

Auch wenn du nicht in der Öffentlichkeit bist, darfst du unter 16 keinen Alkohol konsumieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass du dabei erwischt wirst ist zwar geringer, aber wenn dich jemand anschwärzt ist auch der Konsum zuhause etc. strafbar. Ab 16 sind jedoch nur Wein und Bier, also Alkohol mit geringerer Prozentzahl. Ab 18 darfst du dann auch Spirituosen trinken.

Woher hast du denn diesen Blödsinn?

5
@kathiiofficial
  • Niederösterreich:
  • Unter 16 Jahren ist in der Öffentlichkeit der Erwerb, der Besitz und der Konsum von alkoholischen Getränken (auch in Form von Mischgetränken) verboten.
  • Junge Menschen unter 18 Jahren dürfen alkoholische Getränke, wenn diese gebrannten Alkohol beinhalten (auch in Form von Mischgetränken), Tabakerzeugnisse und verwandte Erzeugnisse (incl. Wasserpfeifen) in der Öffentlichkeit weder erwerben noch besitzen und konsumieren.
  • Es ist auch verboten, alkoholische Getränke (siehe oben) jungen Menschen unter 16 Jahren in der Öffentlichkeit anzubieten oder an sie weiterzugeben und alkoholische Getränke, Tabakerzeugnisse, verwandte Erzeugnisse und Wasserpfeifen (siehe oben) jungen Menschen unter 18 Jahren in der Öffentlichkeit anzubieten oder sie an sie abzugeben.

Steht nur Öffentlichkeit drinnen ja aber während Corona wurde mal eine Party von den Cops gesprengt und die unter 16 die alkoholisiert waren mussten mit aufs Revier und die Eltern wurden dann angerufen

0
@kathiiofficial

Ja nur weil die Eltern angerufen werden, ist das aber keine Straftat. In Deutschland gilt das Jugendschutzgesetz und das kann schon allein vom Namen her die Jungendlichen nicht zu Tätern machen. In Österreich ist das offensichtlich in der Öffentlich anders. Allerdings dürfte hier im Einzelfall zu klären sein ob es sich um eine Straftat oder eine Ordnungswidrigkeit handelt. Im privaten Bereich gilt denke ich auch dort das Erziehungsrecht der Eltern.

4
@augsburgchris

Achso ja ich spreche von Österreich, ist bei uns aber auch je Bundesland unterschiedlich. Als ich z.B. 16 war durfte ich auch in der Öffentlichkeit schon Spirituosen und Tabakwaren konsumieren, das wurde erst 2019 geändert.

1

Was möchtest Du wissen?