Mit dem Rauchen aufhören?

3 Antworten

von zigaretten kann man nicht gleich abhängig werden da muss man schon ein ganzes jahr rauchen um ein suchti zu sein aber wenn du kiffst dann kann es schon mal vorkommen das man leicht abhängig wird? mein rat wäre einfach nicht daran zu denken weil das eigentlich kopf sache ist :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ok Also muss man erst viel Tabak rauchen bis man abhängig wird

0

Rede dir die schlechten Seiten des Rauchen ein. Zum Beispiel kannst du wenn du merkst das deine Hand zu den Zigaretten greift, dann rede dir Dinge wie folgt ein:

„Wow, ich begehe hier sozusagen Selbstmord wenn ich rauche!“

„Wieso will ich etwas einatmen was so widerlich stinkt und meine Kehle kratzig anfühlen lässt?“

„Das schadet meiner Gesundheit enorm, warum tue ich das?“

„Wenn ich logisch denke kommt da das raus: Wenn meine Lunge geschädigt wird dann kann ich schlechter Atmen und ich komme schnell aus der Puste. Und das heißt das ich weniger bis gar keinen Sport machen kann, und das kommt bei anderen Leuten, so wie Mädels sehr schlecht an. Ich gefährde damit also meinen Sozialstatus!“

„Ich gefährde die Leute um mich herum wenn ich das tue, die könnten ja auch den Rauch einatmen und zu Passivrauchern werden, was auch ihre Gesundheit schadet!“

„Die Leute werden einen großen Bogen um mich herum machen, wenn ich das tue.“

Und was auch wichtig ist, dass du die Zigaretten aus deinem Leben bannst. Das heißt das du diese vernichten musst, oder zumindest einzeln in die Mülltonne außerhalb des Hauses werfen, im Haus kannst du sie ja womöglich wieder heraus kramen. Und du solltest dafür sorgen das du dir keine neuen mehr kaufst. Eine Möglichkeit wäre, dass du dein gesamtes Geld ausgibst, damit du dir keine neuen Zigaretten kaufst. Aber wenn dieser Weg zu hart ist, dann musst du das auch nicht tun, sofern du das auch so schaffst. Und was auch eine sehr große Rolle spielt sind deine vermeintlichen „Freunde“. Denn von denen solltest du dich fern halten. Das heißt überall blockieren, dich nicht mehr mit ihnen treffen und Kontakt abbrechen, falls dies möglich ist. Es geht hier schließlich um deine Gesundheit, wenn wir ehrlich sind sogar um dein Leben. 

Und was ich noch raten will: Nimm anstatt einer Zigarette immer etwas anderes. Hier könnte man Mikado-Stäbchen (Natürlich die aus Keksteig und Schokolade, nicht die aus Holz) nehmen. Die schmecken ja schließlich auch gut. Oder Zigaretten-Kaugummis (Kaugummis in Zigarettenform). 

Es ist wichtig das du bevor du dich alt genug fühlst nicht rauchst, da dies gewaltige gesundheitliche Schäden mit sich bringen kann. Sollten diese Tipps bei dir nicht helfen, nimm ruhig Kontakt zu mir auf, ich helfe immer so gut ich kann.

Hoffentlich kommst du da ganz schnell raus!

Viel Glück

HANAJa555

Was möchtest Du wissen?