Lehrer hat eine freundin beim rauchen erwischt?

3 Antworten

Also der Lehrer darf das

Der Lehrer hat Weisungsrecht  deshalb hat  er auch das Recht das an deine Mutter Weiterzugeben, ob er das macht liegt in seinem pflichtgemäßem Ermessen. Die Schulleitung mit Elternrat ggf. auch der Rektor  können ein Rauchverbot für den gesamten Schulbereich einführen.

In Niedersachsen ist es in der Regel so das an einer Ecke für über 18-Järige eine  kleine Raucherecke eingerichtet werden kann.

Mit freundl. Gruß aus dem Oldenburger Münsterland

(Bernd)> Bley 1914

Wenn er nur riecht das sie geraucht hat darf man nicht machen. Wenn er sie erwischt hat beim rauchen oder sie stand in der ecke und der Lehrer/in sieht den rauch erst dann dürfte man was machen.

aber jetzt ist das irgendwie schon geplant und alles und der klassenlehrer meinte angeblich auch zu ihr "es wird einiges auf dich zukommen"

1
@Anonym161201

Normalerweise würde das nicht funktionieren, wenn es aber eh schon geplant ist dann würde ich deiner Freundin raten es einfach zu machen

0

Das, was der Lehrer macht, ist eine erzieherische Maßnahme, keine Ordnungsmaßnahme, deswegen darf er das. Abgesehen davon finde ich es sehr sinnvoll, wenn der Lehrer darauf reagiert und versucht, die Schülerin vom Rauchen abzuhalten. Deswegen sollte nicht zuerst danach gefragt werden, ob er das darf oder nicht, sondern ob er das richtige im Interesse der Schülerin macht.

0

Ohne Einwilligung der Eltern geht da gar nichts in Sachen Sucht und Drogen!

das ding ist, ihre Eltern wissen nicht das sie raucht..

0
@Anonym161201

Das mag sein, doch wenn die Schule etwas drastischeres als eine Strafarbeit etc. unternehmen will, dann muss sie die Eltern informieren!

0

Was möchtest Du wissen?