Lebensverlust durch ZIGARETTEN

6 Antworten

Die Lebenserwartung sinkt also pro Zigarette um ca. 15 Minuten, d. h., bei 20 Zigaretten täglich hat man eine um fünf Jahre kürzere Lebenserwartung, bei 40 täglich etwa acht Jahre weniger. http://de.wikipedia.org/wiki/Tabakrauch Das hatten wir erst gerade.

Schau dir mal meine Antwort zum Thema Rauchen an und wer dieses Jahr alles gestorben ist, viel zu jung! Eine Raucherlunge lebt maximal 40 Jahre nach Anfang mit dem Rauchen.

Glaub nicht jeden Scheißdreck den man dir verzapft, Zigaretten sind nicht gefährlich zumindest die ohne Zusätze, die mit Zusätzen verkürzen dein Leben (wenn du 40 Jahre lang 1,5 Packungen rauchst um höchstens 1 Jahr, außer du bist überempfindlich oder in deiner Familie gibt es erblich bedingt viele Lungentumore) ! So ist das! Ich rauche seit 20 Jahren und strotze vor Energie, mir könnte es nicht besser gehen!

es gibt raucher die 100 jahre alt werden, sowie nichtraucher die mit 50 an krebs sterben...

Eine Relativitaetsfrage, man sagt, pro Zigarette -3minuten.

Was möchtest Du wissen?