Leben nach Trennung?

2 Antworten

Dein Ex-Partner halt dir emotionalen Halt gegeben, der ist jetzt weg. Wenn du mit Freunden telefonieren oder ihr euch treffen könnt, kann dir das wieder mehr Stabilität geben. Verarbeiten muss du die Trennung letztendlich alleine, aber es ist wichtig, dass du in Kontakt mit Menschen bist.

Danke 🙏🏽

0

Naja du kannst natürlich mal abwarten das mit der Trennungsphase geh ja auch mal vorbei. Ansonsten heißt Routine das Zauberwort für dich.

Mach dir einen Plan und zieh den durch dazu gehört natürlich Überwindung.

Beim schlafen zum Beispiel, 22 Uhr ist Bettzeit und zwar Bettzeit ohne Handy oder ähnliches und 6 Uhr ist dann eben aufstehen angesagt. Das wird anfangs noch schwierig wird aber mit jedem Tag leichter besonders am ersten wirst du vermutlich noch ne weile wach liegen.

Beim Essen, mach dir nen Plan was wann gegessen wird und kaufe das vorher ein eventuell koche es am tag vorher schon vor.

Und dann wir eben gegessen egal ob du Lust darauf hast oder nicht. Es geht einfach darum wieder vernünftige routinen aufzubauen und deinen Körper dran zu gewöhnen der Hunger kommt mit der Zeit und das schalfen funktioniert auch früher oder später

Danke 🙏🏽

0

Was möchtest Du wissen?