Kann ich irgendetwas dagegen machen?

warum wohnst Du bei Deiner Oma? Gibt es Alternativen?

Meine Mutter hat mich rausgeworfen und mein Vater ist finanziell nicht in der Lage, sich um mich zu kümmern.

7 Antworten

Hallo,

Ich rauch auch in meiner Wohnung, bin aber alleine. Das lasse ich mir auch nicht nehmen, auch wenn meine Mutter demonstrativ nach Luft schnappt wenn sie mich besuchen kommt. Dann halte ich mich etwas zurück (1x pro Stunde).Ich habe auch Verständnis dafür dass Nichtraucher sich mit dem Dunst nicht wohlfühlen.

Wenn man aber zusammenlebt, könnte man doch ein gut belüftetes Raucherzimmer einrichten, in das sich Raucher zurückziehen können. Man muß doch nicht unentwegt überall qualmen und gesundheitlich ist es auch nicht gut, schon gar nicht für Kinder und Jugendliche.

Versuch doch mal deine Oma dahingehend zu sensibilisieren oder schenke ihr eine Elektrozigarette, die keinen Dunst macht.

MfG

Harry

Für mich wäre das auch garnicht so ein großes Problem, wenn das nicht in einem so extremen Ausmaß wäre und sie zumindest ein kleines bisschen Rücksicht nehmen würde. Aber sie unterlässt es ja nicht einmal, wenn ich sie einfach bloß darum bitte nicht zu rauchen während ich esse. Ich gehe dann oft in mein Zimmer, aber dann ist sie halt sauer auf mich, weil ich ihr keine Gesellschaft leiste und das ist auch schei*e.

Sie zu sensibilisieren funktioniert leider nicht. Sie wird bei jedem Versuch aggressiver und geht mehr auf defensive, so als würde ich sie angreifen, wobei ich ja garnicht mit dem Finger auf sie zeigen will, weil sie raucht. Ich möchte einfach nur, dass sie mehr Rücksicht nimmt. Aber das versteht sie nicht.

Mit einer E-Zigarette hat sie es auch schonmal probiert. Hat ihr nicht geschmeckt, also hat sie die meinem Cousin geschenkt, weil der unbedingt eine haben wollte.

0

Du hast sicher Lehrer und andere erwachsene Vertrauenspersonen, die du ansprechen solltest.

Schlussendlich gibt es auch noch das Jugendamt. Wenn deine Oma sich mit ihren Sargnägeln zutackern will, ist es ihre Sache. Sobald sich jemand in ihrem Dunstkreis aufhält, ist es aber damit vorbei.

Mal ganz ehrlich, was glaubst du, welche Aufgaben das Jugendamt hat? Auch Vertrauenslehrer kümmern sich ganz sicher nicht (ganz speziell wie in diesem Fall) um die Privatsphäre Erwachsener im Umfeld der Schüler.

1
@sonnenperlchen

Das Jugendamt hat Sorge dafür zu tragen bzw. einzugreifen, wenn es Kindern da, wo sie wohnen, nicht gut geht. Und wenn Erziehungsberechtigte Kinder gefährden, wozu permanetes Rauchen in allen Räumen gehört, sollte jeder, der noch etwas Gehirnschmalz besitzt, eingreifen und den Kettenrauchern eine unmissverständliche Ansage machen.

Und wie alt der FS ist, weiß ich nicht.

0

hallo,

zieh doch zu deinen eltern um. Ich denke mal das mit dem aufhören bei einer jahrelangen starken Kettenraucherin fast schon unmöglich. Deshalb rauch doch einfach selber. Dann ist das Problem gelöst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Kenne mich gut damit aus

Ich kann nicht zu meinen Eltern ziehen. Meine Mutter hat mich rausgeschmissen und mein Vater lebt finanziell an der Armutsgrenze. Ich wäre bloß eine Belastung für ihn.

Und nein. Ich will nicht rauchen. Und das würde auch nicht mein Problem lösen.

0
@Jizai

Warum schmeißt dich deine eigene Mutter raus?

0
@hauserm

Sie mag mich halt nicht

0
@Jizai

Und sowas nennst du noch mutter? Sorry aber was soll das welche mutter macht so etwas?

0

wie alt bist du.

-geh lieber ins Haim, dort wirst du nicht mehr nach rauch riechen

-rede mit deine Lehrer

-such dier doch ein günstiges WG. Im facebook kannst du auch vlt wg zimmer finden.

ich weis auch nicht wie helfen.

Du wohnst bei deiner Oma, sie kann in ihren 4 Wänden tun, was sie will. Du kennst deine Oma, du wusstest beim Einzug, dass sie Kettenraucherin ist.

Blödsinn

0

Erstens kennst du meine Situation nicht. Ich hatte keine andere Wahl als zu ihr zu ziehen. Zweitens wusste ich zwar, dass sie raucht, aber nicht in welchem Ausmaß. Drittens will ich ihr das Rauchen nicht verbieten, ich will nur, dass sie mehr Rücksicht auf mich nimmt.

0

Was möchtest Du wissen?