Jeden Abend 1,5 Promille, nur leicht betrunken nach 3 liter Bier?

4 Antworten

Du belastest damit sehr deine Nieren und deine Leber, ich würde damit aufhören, sonst kann es gut sein das du später in deinem Leben schwere Leber Probleme bekommst.

LG

ist nicht optimal. Vielleicht solltest du aufhören zu trinken. Ebenfalls ist die medikamenteneinnahme mit alkohol auch nicht förderlich. Aber das wichtigste ist, wie du dich fühlst.

Nö, ist es nicht. Wenn sich Wohlbefinden nur bei Alkoholisierung einstellt, ist das bereits pathologisch.

1

Nur leicht betrunken? Dann reicht's wohl nicht. Wäre mir auch zu wenig. 8 Hülsen am Abend brauche ich auch mindestens, wir sitzen also im selben Boot. Ich wünsche dir alles gute und Besserung in deinem Suchtverhalten, vielleicht treffen wir uns ja mal bei einer Gruppentherapie. LG

Bei dir herrscht schon eine ziemliche Alkoholgewöhnung und man könnte hier schon medizinisch von Alkoholismus sprechen.

Was möchtest Du wissen?