Ist Shishan gesundheitsgefärdent oder macht das "hai"?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da beim Shisha rauchem traditionel Kohle mitaufgelegt wird, inhalierst Du nicht nur Nikotin und Teer, sonder vergiftest dich zusätzlich noch mit Kohlenstoffdioxid das beim Verbrennen von Holzkohle entsteht. Wenn Du jetzt noch im Wikki nachsiehst was Nikotin, Teer und Kohlenstoffdioxid mit deinem Körper anstellen, sollte Dir eigentlich klarwerden das daß nicht gesund sein kann. Grüße

Selbst die Experten streiten sich. Schädlich ist es, ja, aber anscheinend nicht gan so schädlich wie Zigaretten, da man in anderen Mengen raucht. Wenn man sehr viel hintereinander raucht bekommt man einen sogenannten Flash. Es wird einem schwindelig. Manche mögen das. Es kommt durch den Sauerstoffmangel im Gehirn. Gruß

raush zustand hast du nicht du bist vieleicht glücklich weil nikotin deine glückshormone zum leben bringt. Sonst es ist schlimmer als rauchen

Gesundheitsgefährdend: Ja. High: Nein. Du kriegst höchstens einen kurzzeitigen sogenannten "Flash", der nach mehrmaligem Rauchen aber auch selten wird. Dies liegt an einer kurzzeitigen Sauerstoffunterversorgnung des Gehirns, soweit ich weiß.

Auch Nikotin ist eine Droge, die durchaus eine ziemlich starke Wirkung haben kann. Vorallem beim Shisha-Rauchen wird man das merken.

0

1.) "hai" macht gar nichts und nein, vom Shisha-Rauchen wird man nicht "high".

2.) Shisha rauchen ist vond er Menge des Aufgenommenen Kohlenmonxid schödlicher als Rauchen.

Was möchtest Du wissen?