Ist es sehr schädlich wenn man 2-4 Zigaretten pro Tag raucht?

18 Antworten

Hallo RussianCowboy,

Jah auch 2-4 Zigaretten sind schädlich. Schon bei so wenig wirst du es mit der Zeit spüren, an beispielsweise Kondition, es ist natürlich nicht so schlimm wie 1 Schachtel. Aber kannst ja mal mit aufhören versuchen, mit 2-4 Kippen am Tag hat es bei mir auch angefangen :D

Viele Grüße :)

natürlich ist es schänslich zwei bis vier zigaretten am tag zu rauchen. denn es heißt ja: "jede zigarette verkürzt dein leben um 8 min." und das ist nicht allein für deine gesundheit schändlich. rechne mal hoch, was das auf die dauer kostet, wenn du 2-4 zigaretten täglich rauchst. und ich denke nicht, das es bei 2-4 pro tag bleiben wird ;-) ich hatte auch mal so eine phase wo ich so 2 stück am tag geraucht habe, aber nur einen monat lang, dann hab ich mir dei schei*** mal klar gemacht ;-) nur so zur info...

ich hoff das ist einigermaßen hilfreich lg

Ja, NOCH. So fängt es immer an. 1-2 Schachteln rauchen die meisten deshalb, weil das Nikotin nach 2-3 Stunden abgebaut ist. Dann spürt man das Bedürfnis, wieder eine rauchen zu müssen. Plus die Langeweile-, Gewohnheits- und Stresszigaretten in Pausen, beim Auto fahren etc

Ich hab im ersten Jahr nur eine Schachtel pro Woche geraucht und fühlte mich da auch noch sicher. ^^

Du rauchst nur 2 Zigaretten / Tag.Das wäre eigentlich nicht das Problem. Aber ich sage dir und darauf kannst du Gift nehmen,das ist nur der Anfang.Dein Konsum wird sich nach und nach steigern und letztlich bist du dort wo alle Raucher enden.Nämlich in der Abhängigkeit. .Überdenke meine Worte,bitte ! Wünsch dir einen schönen Nachmittag

Ich rauche schon 4 Jahre :) Schaffe es aber trozdem meine Sucht unter Kontrolle zu halten ;) also nur 2-4 Stück am Tag ;)

0
@RussianCowboy

Dann bist du eine große Ausnahme und stellst nicht den typischen Raucher dar. Daß auch 4 Zigaretten nicht gesund sind,brauche ich dir ja nicht zu sagen. Wenn man es schafft nur 4 Stk.zu rauchen ,verstehe ich nicht,warum man die paar nicht lassen kann . Ob du schon süchtig bist kannst du nur herausfinden,wenn du 14 Tage lang keine Zigarette rauchst und sie dir nicht fehlen nur dann .dann bist du suchtfrei

1

Leute wie du wollen scheinbar von irgendjemandem eine Bestätigung, wie sehr sie ihren Körper gerade noch belasten dürfen, ohne dass es Schäden gibt.

Das wird nicht funktionieren. Wie du schon geschrieben hast - gesund ist es auf jeden Fall nicht. Aber verantworten musst du es alleine.

Der Körper ist auch nicht wie eine Tankfüllanzeige, die immer zuverlässig bei einer bestimmten Füllmenge die Warnlampe anschaltet. Jeder Körper reagiert unterschiedlich. Und wenn mal die Warnlampe aufleuchtet, ist es vielleicht schon zu spät.

Was möchtest Du wissen?