Ist das Einbildung oder wirklich so?

4 Antworten

Es ist Einbildung. Wenn auf ein paar Kubikmetern mehrere Joints brennen, möchte ich nicht ausschließen, dass man da ein bisschen THC passiv aufnehmen kann. Aber bei frischer Luft mit Abstand halte ich es für ausgeschlossen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Langjährige persönliche Erfahrung und Pharmazie-Studium

Ich denke eher das du Angst hast und diese Angst löst nochmehr "Panik" in dir aus. Da der Mann und du nur nebeneinander gelaufen seit, und das 10-30 Sek ist das sehr unwarscheinlich!

Der Mensch kann sich etwas einreden und sich dann genauso fühlen. Als Bsp: Man gibt jemandem Medikamente, es sind aber keine und er denkt es wirkt. Placebo.

Aber solltest du weiterhin dich so fühlen, gehe mal zum Arzt. Es kann auch andere Gründe haben und eventuell gerade zum falschen "Zeitpunkt", dieser Joint wird nicht die Ursache dafür sein.

Man kann passiv bekifft werden - aber nicht so.. Sollte es dennoch sein, was eigentlich fast unmöglich ist, wird das nach 2h wieder weg sein :) Also warte einmal ab und ansonsten evt mal zum Arzt.

Übrigens ist eine Nebenwirkung von deinem Antidepressiva auch "Ängstlichkeit"

Das hast du dir nur eingebildet. Du bist quasi gar nicht mit dem Stoff in Berührung gekommen.

Passiv

0
@extratv03

Das ist draußen innerhalb von 30 Sekunden beim Gehen unmöglich

0

Ist wahrscheinlich Placebo, vorallen wenn es draußen war

Was möchtest Du wissen?