Illegale Drogen konsumieren ohne sie zu besitzen?

13 Antworten

Ganz einfach: Wenn du mit Drogen erwischt wirst, ist es Besitz.

Wird jedoch (warum auch immer) festgestellt, dass Drogen in deinem Körper sind, ist das kein Problem. Dann müsste die Polizei dir nachweisen, dass du die besessen hast. So lange du schweigst ist es vollkommen unmöglich dir den Besitz nachzuweisen.

So lange die Schuld nicht zweifelsfrei nachgewiesen wurde, gilt die Unschuldsvermutung.

Es wurde dir in Wurstbrot gemischt. Wusstest du natürlich nicht und schon biste "High"
Wenn ein freund es besitzt tust du es nicht. Hält er den Jay tust du es nicht.
Problem Solved

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Der schwebt nicht und schon gar nicht von alleine, dran ziehen tust du auch nicht....Haarspalterei.

Naja, angenommen du findest die Droge auf der Straße und nimmst sie einfach...

Dann besitzt du sie.

1

Aber dann besitzt du ja diese droge in dem Moment wo du sie aufhebst

0

Verwechsel besitzt nicht mit eigenentum

1

NEIN! Dies wurde sogar schon mal von unserer alten Drogen beauftragten beantwortet. Wenn du eine Joint als Beispiel von einem Freund nimmst und daran ziehst in dem Moment wo du ihn in die Hand oder in den Mund nimmst hast du ihn besitzt also eine Straftat begangen! Und NEIN es ist keine Auslegungssache wenn du das sagst zerstört dich die Polizei komplett oder der Richter!

Falsch.

4
@Artus01

Nein komplett richtig xD Hast du ein Argument oder ähnliches?! xD

1
@Artus01

"Der Angeklagte ist schuldig der unerlaubten gewerbsmäßi- gen Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige in 36 Fällen, des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmit- teln in nicht geringer Menge, des unerlaubten Handeltrei- bens mit Betäubungsmitteln in 17 Fällen sowie der uner- laubten Verbrauchsüberlassung an Minderjährige in drei tateinheitlichen Fällen;" Okay und was soll mir das sagen? top

0

Das ist Quatsch. Wenn man ihn mit dem eigentlichen Besitzer teilt erlangt man nicht den Besitz... auch wenn man ihn ein paar Sekunden lang hält oder sowas.

1
@Graddelbob

Nein. Eigentümer an einer illegalen Droge kann man sowieso nicht werden.

Besitz setzt voraus dass man die tatsächliche Herrschaft hat (hier noch diskutabel) und dass man Besitzer sein will (animus). Das ist wohl kaum gegeben wenn man den Joint nur kurz hält

0
@whabifan

Sobald man etwas hält oder am Körper trägt befindet es sich im Besitz, unabhängig davon wer der Eigentümer ist.

0

Es ist Schwachsinn, dass Polizei oder Richter einen "zerstören" würden oder die Strafe erhöhen würden, wenn man anfängt du diskutieren und zu argumentieren!

1

Was möchtest Du wissen?