Hilfe, mein Freund hat kaum mehr Zeit für mich, er liebt es den ganzen Tag in der Kneipe zu sein, zu rauchen, Bier zu trinken und zu zocken, was tun?

19 Antworten

Also.. wenn es wirklich den ganzen Tag so ist, dass er nicht bei dir sein möchte bzw nicht zuhause ist, dann solltest du entweder ausführlich und erwachsen mit ihm darüber sprechen. Sag, dass dich das verletzt und du dich nicht damit wohlfühlst.

Mein Freund ist ebenfalls leidenschaftlicher Zocker, antwortet stundenlang nicht auf meine Nachrichten (führen eine Fernbeziehung) und wehe man ruft ihn einfach so an xD aber wir haben trotzdem Wege gefunden, wie wir beide damit umgehen und ich denke, das sollte in jeder Beziehung der Fall sein, wenn man wirklich zusammen sein möchte.

Sollte er sich weiter vor dir verschließen, sich weiter distanzieren, etc. Dann versuch ebenfalls auf Abstand zu gehen und ihm nicht mehr hinterherzulaufen. Wenn auch dann nichts mehr von ihm kommt, dann solltest du dich trennen, sofern es dir weiterhin Kummer bereitet.

Also ich würde dir raten, in die gleiche Kneipe zu gehen, etwas an der Theke bestellen und abwarten

Wetten dass innerhalb von 10 Minuten ein Mann - muß ja nicht dein Freund sein - kommt und dich anquatscht.

Wetten, dass 3 Min später dein Freund neben dir steht

andermann

Stell` ihn vor die Wahl:

  • Die Kneipe etc. - oder du !

Sei dir zu schade für sowas...

Alles Gute für dich ! ;)

Also:

  • Alkoholsucht
  • Nikotinsucht
  • Spielsucht

vielleicht auch noch:

  • Verschwendungssucht

Er sucht nach allem Möglichen, aber er sucht offenbar nicht deine Nähe.

Wahrscheinlich sucht er auch keine Arbeit ?

Was suchst du bei so einem Mann ?

Sofern er da nicht ernsthaft loskommen will, und ggf. professionelle Hilfe sucht, such doch DU das Weite.

Von selbst hört das nicht auf, vermutlich auch nicht, wenn du ein Gespräch mit ihm suchst, und im deutlich machst, dass du dich ggf. trennen wirst.

Stöbere mal hier, ob das was für dich sein könnte: www.Al-Anon.de

Was möchtest Du wissen?