Habt ihr, wenn ihr eine Zigarette zu schnell geraucht habt auch schon mal einen Schwindel bekommen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du an der Zigarette ziehst, atmest du kaum Sauerstoff ein, atmest aber Sauerstoff aus. Wenn du das mehrmals hintereinander machst, hast du zu wenig Sauerstoff im Gehirn. Dadurch der Schwindel.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – habe einen medizinischen Beruf

Klingt logisch. Jetzt Rauch ich grad noch eine, aber langsam.

0

Das ist ein Nikotinflash.

Habe selbst ich nach fast 40 Jahren rauchen, wenn ich zu tief inhaliere.

Ich rauche auch schon 30 Jahre, aber ich reduziere es schon stark.

0

Ja vollkommen normal

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke.👍

1
@Quaddriver

Gerne.Wenn dein Körper es noch nicht abkann oder du lange nicht geraucht hast dann kriegt man ein Nikotinflash,!!!

0
@Pamuk123474

Ich rauche eh schon ganz wenig. Bin auf einem guten Weg. Aber manchmal hab ich doch einen Gusto.🤐

0

Nein. Könnte aber damit zu tun haben, dass ich noch nie Zigaretten gestunken hab, nicht schnell nicht langsam.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Technische Chemie, Studienzweig Biochemie. Nun Pharmakologie

👍

0

Nein. Da ich nie rauche.

Ist eh besser so. Aber ich hab's eh schon sehr stark reduziert.

2
@Korakis959

Danke. Bin eh schon auf einem guten Weg.Aber manchmal hab ich halt einen Gusto.

0

Was möchtest Du wissen?