ezigarette schmeckt verbrannt hilfe?

3 Antworten

Der Crown 3 neigt leider zum spritzen, das liest man beinahe überall. Ruhig mal die Leistung runter drehen, auch mit 40 Watt sollte es funktionieren.

Wenn es bei einem neuen Coil verbrannt schmeckt, dann ist es allerdings durchaus möglich, dass der noch nicht richtig vollgesogen war. So 10-15 Minuten stehen lassen nach dem Tauschen ist durchaus sinnvoll.

Kann man nichts dagegen machen?

0
@Boy17Moin713kd

Weniger Leistung ist zumindest ein guter Ansatz. Ich selbst habe den Crown 3 nicht, weiß aber aus einigen Erzählungen, dass andere das gleiche Problem haben.

0

Wenn es verbrannt schmeckt und heißes Liquid in den Mund spritzt, dann hast du wesentlich zu viel Leistung eingestellt.

Wurde der Coil richtig erkannt?

Versuche es erstmal mit 50W, dann kannst du die Leistung immer noch vorsichtig steigern.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nichtraucher und Dampfer seit 2016

Wie erkenne ich das der dampfer den coil erkannt hat

0
@Boy17Moin713kd

Wenn er ungefähr 0.25 Ohm anzeigt. Beziehungsweise das, was auf dem Coil angegeben ist.

Die Airflowcontrol ist auch voll geöffnet?

0
@Franky1962

ja also ich habe nochmal neues coil hinzugefügt und neues liquid...Ich sollte es erstmal ziehen lassen oder?

0
@Boy17Moin713kd

Ja, normalerweise tränkt man die sichtbare Watte gut mit Liquid. Nach dem Einbau und befüllen solltest du noch 10 Minuten warten. Du kannst auch ohne zu feuern ein paar mal ziehen, dabei sollten kleine Bläschen im Tank aufsteigen.

Mit wenig Leistung kannst den Coil dann eindampfen.

0

fahr die leistung erstmal ganz runter und langsam nach oben anpassen!

allerdings dürfte der jetzige coil durch sein. also nochmal neuen rein.

Was möchtest Du wissen?