Extrem schlechte Haut in der Pubertät?

5 Antworten

Schau mal hier bitte : Benzaknen ( Benzoylperoxid ), das kann man als Waschlotion ( Wash 5% Suspension ) nehmen oder direkt auf den Pickel auftragen und trocknen

lassen. Dieses Aknetherapeutikum wurde früher sogar verschrieben und

gehört zu den Allerbesten, aber leider zahlt die Krankasse es nicht

mehr, aber kostet so um die 10 Euro !!!

PS: Es gibt es nur in Apotheken !!!

Alternative : Noreva Exfoliac ist das beste was es auf dem Markt gibt, bekommste auch unverbindliche Telefonische Beratung. Kannste leicht googlen. Bei Amazon

kannste mal die Rezensionen anschauen, wenn Du möchtest.

Hatte das auch. Bei mir ist es jetzt etwas zurück gegangen, weil ich:

1. Aufgehört habe mein Gesicht mit Seife zu waschen. (Seife hat einen höheren ph Wert als unsere Haut deswegen ist es nicht so gut)

2. Ich wasche meine Hände jeden Morgen gründlich ab, reinige dann mein Gesicht mit Wasser und creme mein Gesicht mit einer bestimmten Creme (es ist wichtig, dass du weißt ob du trockene oder fettige unreine Haut hast. Es gibt nämlich cremen dazu)

3. Ich wasche jeden Abend meine Hände grünlich ab und mache das gleiche wie am Morgen.

4. Ich benutze einmal in der Woche ein peeling für unreine haut

5. Ich benutze 3 mal in der Woche eine maske (ich empfehle dir sehr diese totes meer Schlamm maske, die bewirkt wunder)

6. Trinke viel wasser und sehr viel obst und gemüse.

7. Benutze außerdem eine Gesichtsbürste und reinige sie immer gründlich und ordentlich

 - (Gesundheit und Medizin, Hautprobleme, Unreinheiten im Gesicht)

Ich kann dir Alterra Waschschaum empfehlen, und feuchtigkeitscreme

Ich hatte das selbe problem aber benutze Arganöl hab halt auch Neurodermitis und vertrage nicht alle Produkte aber das hilft einfach mega konnte meine Akne damit bekämpfen

Das ist ne schwere Zeit. Der Arzt kann Antibiotika oder Stärkeres verschreiben. Da muss man aber verhüten. Es gibt auch die starke Pille dagegen. Gesund ist das alles leider nicht

Was möchtest Du wissen?