Ein paar Züge kiffen und 2 Stunden später trinken?

5 Antworten

Kommt drauf an, was du als schlimm ansiehst.

Auf jeden Fall wirst du nicht außerordentlich drauf sein. Ob es trotzdem Auswirkungen auf den Rausch hat, ist aber abhängig von deiner Toleranz.

Mir wird oft schlecht wenn ich viel esse und direkt danach saufe.

Das mit harmoniert nicht zusammen stimmt nicht. Wenn du zuerst kiffst dann säufst ist alles gut und angeblich wenn du das anders herum machst wirds dir schlecht usw., hatte ich allerdings noch nie.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Das sind Sachen womit ich mich beschäftige/ kein Experte!

Nop, besser könnte man es eigentlich nicht machen und ist sehr diszipliniertes Konsumieren. Aber vor dem Kiffen wäre eine Kleinigkeit zum Essen auch net schlecht.

Das sollte gehen. Wenn man es mit dem Alk nicht übertreibt.

Am besten besaufst du dich ma und nimmst alle 5 min ein Zug vom joint dann bekommst du selbst ein Gefühl dafür.

Was möchtest Du wissen?