Das erste Mal Alkohol getrunken und danach gekotzt?

7 Antworten

Also jeder verträgt Alkohol unterschiedlich!
Es ist kein MUSS unbedingt Alkohol zu konsumieren, da es manchmal darüber hinaus zu einer Sucht kommen kann.
Ich weiß jetzt nicht welche Menge du getrunken hast, allerdings gibt es da bei weiten keine Messlatte wieviel ein Mensch trinken muss und soll.
Jeder Mensch verträgt eine unterschiedliche Menge Alkohol!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sei froh, könnte dich von Weiterungen abhalten. Alkohol schmeckt absolut beschissen. Bier mag ja noch angehen, wenn man's bitter mag und nicht damit übertreibt. Aber diese 40- und mehrprozentigen Schnäpse brennen doch allein schon im Hals, daß man speien möchte. Pfui Deibel.

Hallo!

Das 'nur' zeigt, dass du dich nicht über Alkohol informiert hast. Hochprozentiges pur schadet immer. Ab und zu EIN Glas Bier oder EIN Glas Wein oder Hochprozentieges mit alkoholfreiem gemischt - auch nur EIN Glas - zum Genuss kann der Körper wahrscheinlich folgenlos verarbeiten.

Das ist nicht ungewöhnlich. Lass es einfach bleiben Alkohol zu trinken, das ist Gift für den Körper.

2 Gläser.. beim ersten Mal..

Dein Körper ist da noch garnicht dran gewöhnt

Was möchtest Du wissen?