Brandfleck auf Holztisch! Wer weiß Rat?

4 Antworten

Es giebt in Baumärkten eine Art Holzkitt für solche Reparaturen in verschiedenen Farben . Das ist ganz einfach in der Handhabung.Nimm es doch zum Anlass den Tisch ganz neu zu gestalten , z.B. mit Fliesen oder Mosaik.

Egal, mit welcher Methode du das "reparieren" willst, den Fleck wird man immer noch sehen, er sieht nur anders aus. Mein Vorschlag: Tischplatte vollständig abschleifen, zum Schluss mit 400er- Körnung oder feiner, dann beizen, anschließend wachsen, oder ein paarmal mit Leinölfirnis einreiben, oder lackieren.

Wenn die Platte allerdings furniert ist, könnte das Furnier durchgebrannt sein, dann geht nichts mehr.

0

Tisch abbeizen,schleifen und neuer Lack !

Vergiss nicht den Schaden der Hausrat zu melden !

Eddy21

Das ist ein Sengschaden und somit kaum was für die Hausratversicherung.

0
@Kabark

Aber für die Haftpflicht des Verursachers, wenn sich der Tisch dann doch nicht akzeptabel wieder reparieren lässt (z.B. durch Abschleifen der Stelle und Übermalen mit einem Holzkorrekturstift)

0

Dann aber vorher mit der Versicherung abklären, ob die noch einen zum begutachten vorbeischicken wollen.

0

Die Brandfleck wegschleifen und auffüllen mit Flüssigholz,Farb unterschieden mit einen Wachsstift anmalen.

Was möchtest Du wissen?