Bier selber brauen?

8 Antworten

Hallo Saassoossees,

Bierbrauen ist im Prinzip nicht schwer, aber - je nach Aufwand den man betreiben möchte - sehr zeitintensiv.
Grundsätzlich braucht es nur etwas Verständnis die Brau- und Gärprozesse, etwas Material und die Rohstoffe. Ein einfacher Start ist mittels Brausets möglich. Hier wird Dir das Maischen und Läutern durch einen Malzextrakt abgenommen. Hier muss häufig nur der Hopfen gekocht werden. Im Anschluss lässt man den Sud abkühlen, füllt ihn in das Gärgefäß um und gibt die Hefe hinzu.
Nun heißt es geduldig darauf warten, dass die Hefe die Zucker zu Alkohol, Kohlenstoffdioxid und anderen Produkten umwandelt. In der Regel ist die Hauptgärung nach 14 Tagen abgeschlossen und die Hefe am Boden des Gärgefäßes sedimentiert. Nun kann in Flaschen abgefüllt werden. Damit Dein Bier spritzig wird, legst Du Zucker vor, sodass in der Nachgärung (nach verschließen der Flasche) CO2 entsteht und da es nicht entweichen kann, in dem Bier gelöst wird. Nach zwei Wochen Nachgärung sollten die Flaschen für einige Wochen bei ca. 3°C (oder auch Kühlschranktemperatur 8°C) lagern. Dort werden unerwünschte Nebenprodukte abgebaut und es sorgt für einen ausgewogeneren Geschmack.

Ich hoffe, dass Du mit dieser Antwort einen kleinen Überblick über den Brauprozess gewinnen konntest und er Dir bei der Entscheidung hilft vielleicht einmal selbst das Experiment "Bierbrauen" zu wagen! :)

Viel Spaß und bis dahin!
Dans Brewery

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin seit einiger Zeit begeisterter Hobbybrauer!

Puh, also ich kann mich daran erinnern das meine Freundin mir mal ein "Bier-Brau-Set" zu Weihnachten oder Geburtstag geschenkt hatte.
Dass ist aber auch schon wieder zwei Jahre her.
Ich muss dir aber sagen, mir wäre es jetzt doch schon ziemlich aufwendig, speziell zeitlich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ja, man und frau können

Du brauchst zwei große Gefäße, eins zum Einmaischen, eins zum Gären. Du brauchst Malz, Hopfen, Hefe und Wasser sowie ein gutes Rezept.

Woher ich das weiß:Beruf – Gelernter Koch und Gastronom

Da gibt es schon tausende Webseiten und Bücher über Bierbrauen und Craft-Biere. Mein großer Bruder hat sich selbst Hopfen angebaut und daraus sein eigenes Bier gebraut. Soll recht gut gewesen sein, ich kann aber mit Bier generell nichts anfangen.

Was möchtest Du wissen?