Bedeutet kiffen außer gras rauchen auch gras verdamfen mit einem vaporizer und einer e zigarette?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ja 90%
Nein 10%

3 Antworten

Ja

Das Wort kommt aus dem arabischen von islamische gelehrte (sufi Einfluss) und kann mit "gute Laune haben" übersetzt werden

Durch das eindeutschen wird aus dem arabischen كَيْف‎ (kayf - gute Laune/Wohlbefinden) sowie der engl. Bezeichnung für das trichomenpuder (keef) ein "kief"

Die Konjugation im deutschen macht daraus dann kiffen also "gute Laune haben"

Hat also nichts mit der Konsumform zu tun sondern einzig mit der Wirkung

Ja

kif·fen

/kíffen/

schwaches VerbJARGON

  1. Hasc hisch oder Mari huana rauchen

Lol

ups sry

1
@gsepe185

Es bezieht sich überwiegend auf Cannabis aber eben nicht einzig und nicht auf die Konsumform eher auf den Zustand danach unabhängig von der Konsumform..

Mit Rauchen hat es aber nichts zu tun

Das Wort kommt aus dem arabischen von islamische gelehrte

0
Ja

Klar 😂

Sogar zu 100%

Kiffen ist ja sowas wie Rauchen. Ich meine wenn du nicht THC als Essen konsumierst hast du ja gekifft/geraucht

Das Wort Kiffen hat nichts mit dem Konsumvorgang zu tun sondern mit der Wirkung

0
@Lacrimis92

kif·fen

/kíffen/

schwaches VerbJARGON

  1. Haschisch oder Marihuana rauchen
0

Was möchtest Du wissen?