Anfängertrinker - Wann werde ich besoffen?

6 Antworten

Ein einziger Klopfer wird dich nicht umhauen ... Killst du die ganze Schachtel sieht das anders aus .. aber 4-5 wirst du schon wegstecken und ein "normales besoffen sein" empfinden wobei das auch nicht viel ist.

Okay gut, danke für die Antwort!

0

Gerade wenn du durcheinander trinkst und nichts gegessen hast, kann es dich schnell umhauen.

Mein Tipp, nicht zu viel und nicht alles durcheinander. Bleib bei einer Sorte und iss wenn möglich etwas dazu und trink viel Wasser dazu. 

Ich hatte eigentlich vor erstmal einen Klopfer zuhause zutrinken, damit ich mich selbst einschätzen kann. Von einem Klopfer kann also nicht viel passieren? :)

0

Von einem Klopfer bist du nicht betrunken!

Du kannst ja nach jedem alkoholischen Getränk eine längere Pause machen, dann merkst du, wie stark du betrunken bist und ob du dann noch was trinken willst

Schade das die wichtigsten Details vergessen werden. Wie groß, wie schwer? 17% Alkohol ist auf diese kleinen Flaschen gesehen nicht viel, aber es summiert sich eben auch. Von einem wirst Du evtl. nicht betrunken werden, aber von mehr kleinen Fläschchen. Und dann spielt auch eine Rolle was du gegessen hast.  

Ca 1,75m groß, 55kg schwer

0
@nichtnadine

Also doch recht schlank. Mein Rat: Probiere es aus, oder lass es. Falls Dir schlecht wird, oder du gleich merkst, das du dich betrunken fühlst, dann lass es bleiben, also nicht weiter trinken.

1

okay, danke!

1

Du weißt, dass Du mit 14 noch gar keinen Alkohol trinken darfst. Wein und Bier ab 16, alles andere ab 18.


Wer lesen kann ist klar im Vorteil - Bin 15, fast 16. Hier aufem Land sieht man das nicht so eng und mal ehrlich, sonst trinke ich ja auch nichts? Außerdem wissen meine Eltern Bescheid. Ich werd wohl nicht in Jugendknast kommen 😂

0

Was möchtest Du wissen?