Alkohol zu viel was tun?

7 Antworten

Nächstes Mal nicht mehr so viel trinken. Kenn dein Limit.

Warte einfach ab. Dein Körper baut wieder von alleine die giftigen Stoffe vom Alkohol ab. Pass auf, dass du nicht zu viel davon trinkst. Am Ende bekommst du noch Leberzirrhose.

Viel Spaß beim Kater.

Aber diese Übelkeit.. die

0

Gesicht über die Kloschüssel und raus damit. Das ist eine natürliche Abwehrreaktion, um deinen Körper vor weiteren Schaden durch den übermäßigen Alkoholkonsum zu bewahren. Dann viel Wasser trinken, damit Du nicht dehydrierst. Dadurch entstehen nämlich die Kopfschmerzen. Vielmehr kannst Du nicht machen, außer deinen Rausch auszuschlafen.

Und ganz wichtig: Beim nächsten Mal weniger saufen und die eigenen Grenzen richtig einschätzen.

Aufs Klo und Finger in Hals... dann ist die Übelkeit weg und dir gehts morgen auch besser... oder du stehst es durch und versuchst zu schlafen. Trink aber vorher noch Wasser oder so, dann hast du mirgen auch weniger Chancen auf nen Kater...

Ich will das diese Übelkeit weg geht 😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓😓

1
@dunya18

Dann musst du dich zum k*tzen zwingen... also Finger in Hals. Und danach Wasser trinken.

1
@dunya18

ungelogen das hilft echt und besser als wie das haus/bett vollkotzen

1

Hol dir ein Eimerchen ans Bett, damit Du ohne Laufereien direkt dort hinein kübeln kannst.

Also wäre ich dicht könnte ich noch nicht mal mein Handy finden.

trink viel Wasser versuchs mit cola

Trink viel natürlich kein alk wenn du kotzen musst dann ist es halt so kann man nicht verhindern bei zu viel Alkohol

hol Dir ein Eimer

Gute Idee! Das viele Wasser verdünnt das Alkohol und die Übelkeit wird dann vielleicht schwächer

0

Was möchtest Du wissen?