Absturzkind?

11 Antworten

Naja, was heißt Absturzkind. Du machst halt deine Erfahrungen und wenn deine Schulnoten nicht drunter leiden, ist das jetzt nicht ganz so dramatisch. Aber mal ehrlich, muss man das echt mit 14 schon machen? Meine Teenagerzeit ist jetzt noch nicht sooo lange her und sowas war bei uns mit 16/17 gang und gebe...

Das mit dem Rauchen, also Zigaretten, würde ich lassen. Da wird man schneller abhängig als man denkt. Das geht ordentlich ins Geld. Mal hier oder da ne Shisha ist jetzt nicht so wild. 

Das ist nicht normal und hat auch nichts mit ausprobieren zu tun.

Mit solchen Dingen schadest du deinem jungen Körper extrem. Ich würde mich mal fragen, ob es auf Dauer gut für dich ist, sich in solchen Kreisen aufzuhalten...

LG

Seid keine Kunden.Kommt los von diesem Konsumverhalten.Verucht wenigstens Geld auf der Straße zu verdienen und nicht euren arbeitenden Eltern permanent auf der Tasche zu liegen.Zeigt Dankbarkeit und Ehrgeiz.Werdet zu Ehrenmännern und komm deiner Freundin näher 

Mit 14 saufen, kiffen und rauchen ist nicht normal und das machen auch längst nicht alle Jugendlichen.

Such Dir einen anderen Freundeskreis.

Das liegt im Auge des Betrachters. Aber gesund ist harter Alkohol und Rauchfn für deinen Körper sicher nicht! Ich habe das alles auch mit 14 zum ersten Mal gemacht würde mich dennoch nicht als Absturzkind betiteln. 

Lg Nico 16

Was möchtest Du wissen?