Ab wann ist es schädlich mit Zigaretten?

8 Antworten

Krebs ist Glückssache. Da gibt es keine Anzahl an Zigaretten, die komplett sicher ist.

Ebenso mit den anderen Erkrankungen, die durch Rauchen begünstigt werden. Wenige Zigaretten sind auch schon schädlich. Rauche nur, wenn Du damit leben kannst.

Es gibt kein Limit. Mit jeder Zigarette steigt das Risiko von Folgeschäden bis hin zum Krebs.

Theoretisch kannst du nach der ersten Zigarette Lungenkrebs kriegen. Oder du machst es so wie Helmut Schmidt.

Am wahrscheinlichsten liegst du irgendwo dazwischen.

Es gibt kein Limit, ab wann es schädlich ist.

Sowohl die erste als auch die 1000ste Zigarette sind schädlich.

Insofern ist es nicht so schädlich mal eine Zigarette zu rauchen, wichtig ist, dass du es nicht regelmäßig tust.

Auch eine Zigarette ist schädlich !!
Es wird u.A. nicht bei einer bleiben..... ist fast immer so.

Jede einzelne Zigarette ist schädlich, wobei dich eine nicht umbringen wird.

MfG, Tim

Was möchtest Du wissen?