5 mal Erbrechen nach Alkoholkonsum?

4 Antworten

Wie kann es sein, dass wir beide so einen großen Unterschied an Alkoholtoleranz haben.

Das ist etwas, wo man jeden Tag anders reagiert und wo nicht nur Gewicht/Größe/Geschlecht eine Rolle spielen. Ich hab ja jetzt doch schon viel Erfahrung mit Alkohol gemacht und hatte leider auch so Erlebnisse, wie du sie beschreibst. Es hat etwa eineinhalb Jahre gedauert, bis ich meine Grenzen wirklich kannte. Und seitdem weiß ich, wann ich genug habe. Aber man darf das nicht nur an der Menge messen, man muss seine Gefühle kennen.

Es gibt Tage, da kann ich problemlos drei Maß Bier trinken, zum Beispiel an den zweimal Volksfest, die ich im Jahr besuche. Es gibt aber auch Tage, wo mich zwei normale Biere schon ins Bett gehen lassen. Früher hat mir Schnaps gar nichts ausgemacht, heute gibts kaum ne größere Gefahr für mich. Aber ich kann es eben einschätzen, wann genug ist. Dann mach ich entweder alkoholfrei weiter oder geh gleich ins Bett.

Dauerhaften körperlichen Schaden richtet Alkohol schon an, ja. Besonders viel, wenn man übertreibt. Es ist und bleibt ein Zellgift. Das Übergeben aber ist eine Körperreaktion, die dich vor Schaden bewahren soll. Deshalb musst du dir also keine Sorgen machen. Deine Reaktion und die Folgen von dem Abend sind vollkommen normale Symptome in dem Zusammenhang.

Wie bei allen Drogen sollte der, der sie konsumiert, genau wissen, wie sie wirken und wo die Gefahr liegt. Nur dann kann man sicher sein, dass derjenige sich das auch wirklich zumuten will und kann. Und dann ergibt sich in der Regel von selbst eine gewisse Vorsicht.

Übergeben ist ein gutes Zeichen.

Zeigt, dass dein Körper intakt ist ;)

Hallo Coja!

Da muss ich an die Frage in einer Gesundheitssendung denken. Der Anrufer sagte: "Wenn meine Frau ein Glas Wein trinkt, dann ist sie schon besoffen. Ich selbst trinke jeden Abend mindestens zwei Flaschen und merke nichts. Da muss meine Frau doch Alkoholikerin sein, oder?"

Fakt ist, dass Alkoholmissbrauch immer körperlich schädigt. Schau mal hier: http://www.prweb.com/releases/2016/04/prweb13316578.htm

Hab mich schon mal 22 Mal übergeben, nach dem Saufen. Das ist etwa 4 Jahre her... Siehe da... ich lebe auch noch

Was möchtest Du wissen?