10 jähriger am Rauchen? Wie würdet ihr reagieren?


08.07.2020, 23:47

Stellt euch vor er wäre 10-15 Jahre.


08.07.2020, 23:50

Wie wäre es mit allgemein minderjährigen?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

Gebe ihm keine kippe 63%
Zünde Sie für ihn an 9%
Zünde Sie nicht für ihn an 9%
Gebe ihm ne Kippe 9%
Andere Antwort 9%

7 Antworten

Andere Antwort

Ich Würde ihm die Kippe geben und wenn er anfängt zu rauchen würde ich ihn dabei filmen

ihn verfolgen (wo er halt hingeht )

und ihn verpetzen

Gebe ihm keine kippe

Macht man sich nicht auch strafbar, wenn man 10 jährige beim Rauchen unterstützt?

Naja, jedenfalls ist Rauchen (oh wow Wunder, Neue Information) mega schädlich. Mit 10 ist man noch nicht alt genug um das einzuschätzen (oder zu dumm erzogen :p), daher würde ich nen 10 jährigen auch in keinster Weise mit Zigarette oder Feuer unterstützen.

Wäre er Ü18, dann wäre es nochmal was anderes.

Gebe ihm keine kippe

Rauchen ist erst ab 18. Und minderjährige Kinder unterstütze ich net zum Rauchen. Kein Bock strafmündig zu werden. Bin ja zum Glück 33 und Raucher. Aber 10 Jähriger ist für mich ein No go.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Gebe ihm keine kippe

es hat gewisse gründe, warum das in dem alter verboten ist. Also warum sollte ich das Verhalten unterstützten?

Gebe ihm keine kippe

10 ist zu jung, ab so jugendlich-erwachsen würde ich aber feuer geben, aber ein fremder kriegt doch keine kippen einfach so...

Was möchtest Du wissen?