1 Jahre altes Bier?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Ja 92%
Nein 8%
Anders 0%

4 Antworten

Ja

Übliches Flaschenbier ist rund ein halbes Jahr haltbar. Dosenbier um ein vielfaches länger, da es pasteurisiert ist. Das MHD spielt da deshalb im Verhältnis noch weniger eine Rolle.

Das Bier verändert mit der Zeit den Geschmack, verdirbt aber nicht gesundheitsschädlich. Voraussichtlich ist alles völlig in Ordnung, solange es verschlossenen ist. Aufmachen, probieren, wenn es dir schmeckt, trinken.

Woher ich das weiß:Beruf – Gelernter Koch und Gastronom
Ja

Mein kleiner Bruder hat ein Flasche getrunken, die 10 Jahre alt war. Ist alles gut gegangen. War ja luftdicht abgeschlossen.

Ja

Hallo askmany765,

Mythos 1: Abgelaufenes Bier darf man nicht mehr trinken

Falsch: Auch abgelaufenes Bier können Sie problemlos trinken, wenn die ungeöffnete Flasche richtig gelagert wurde – also trocken kühl und vor allem dunkel. Der Grund: Hopfen konserviert und hält das Bier frisch. Lediglich der Geschmack kann sich leicht verändern.

Quelle: WirtschaftsWoche

Elvisnator wünscht dir einen schönen Donnerstagabend noch und grüßt dich sehr herzlich aus Niederösterreich, bleib gesund, halte dich so viel wie möglich im Schatten, und trink so viel Wasser, wie es möglich ist! 😉👍🥵💧

Ja

Das ist eine Vollkonserve

Was möchtest Du wissen?