Zoll - neue und gute Antworten

  • Zoll hat Plagiate bei mir gefunden, was passiert?
    Antwort von wiki01 ·
    was passiert?

    Ich sage das mal so: Du bist der, der in einem vollbesetzten Fußballstadion den Ball an den Kopf bekommt. Das wird richtig teuer. Und es hilft dir nicht, zu behaupten, du hättest nichts von den Plagiaten gewusst. In deiner Haut möchte ich gerade nicht stecken. In Anbetracht der zweifelsfrei 5-stelligen Schadenersatzansprüche plus Unterlassungsklagen machen die 2000 Euro, die dir ein Anwalt abknöpfen wird, nichts mehr aus. Ohne Anwalt gehörst du der Katz.

  • Zoll hat Plagiate bei mir gefunden, was passiert?
    Antwort von Leestigter ·

    Fachanwalt!

    Schnellstens,bevor du noch mehr Ärger anziehst. Der ist der Einzige, der hier dafür sorgt, dass das bestmöglichst abläuft, der Schaden also überscgaubar bleibt.

    Wenn die ersten Unterlassungserklärungen mit Kostennote eintrudeln dann läuft eine Frist und dann wird die Zeit knapp. Und die werden kommen, denn du warst im Besitz von Testern diemarkenrechtlich geschützten Inhalt hätten hgaben sollen. Als Importeur dieser Proben stehst du dafür gerade. Der griechische Versender wird wohl nicht greifbar sein fur due deutsche Jusitz und die Paentanwälte.

    Also - Anwalt ein Mandat erteilen und ihn alles machen lassen, nichts mehr selbst zugeben, abstreiten oder erklären!

  • Zoll hat Plagiate bei mir gefunden, was passiert?
    Antwort von ES1956 ·

    Du brauchst einen Anwalt.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Leestigter ,

    Bei 20 verschiedenen Testern hat er mindestens 5 verschiedene Markenrechtsinhaber an der Backe.

    Kostennoten dürften so um die 1892€ pro Patentanwalt losgehen, da kommt einiges zusammen..

    Der braucht unbedingt einen guten Anwalt weil er noch nicht mal begriffen hat dass natürlich auch Tester das Original als Inhalt haben müssen und wenn sie das nicht haben schon Ärger ansteht..

    Allein dass ihm der Zoll die Bude auf den Kopf stellt müsste eigentlich jeden klarmachen, was da auf ihn zurollt.

  • Zoll hat Plagiate bei mir gefunden, was passiert?
    Antwort von iq1000 ·

    Du hast Plagiate gewerblich importiert. Die Gegenpartei (ich befuerchte Parteien, es waren ja vermutlich mehrere Marken) werden den Streitwert vermutlich recht hoch ansetzen. Privat kommt man oft mit ein paar EUR 100 davon. Gewerblich ist es schnell 4-stelling - pro Marke.

    Du solltest dir einen Rechtsanwalt nehmen, oder diese Frage auf einem Rechtsportal stellen. Sollte das was kosten, diese EUR 50 sind dann besser investiert.

    Du musst aber alle Fakten auf den Tisch legen und es nicht für dich schön hinlegen, das wird die Gegenpartei auch nicht tun.

    Mache hier weiter: https://www.frag-einen-anwalt.de/

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von balkanaci ,

    Ich hab Plagiate nicht gewerblich importiert. Ich habe Testers zugesendet bekommen um zu prüfen da ich einen Großhändler suche/suchte für die Zukunft.

    Kommentar von iq1000 ,

    Du hast Ware aus den Ausland bekommen, also importiert. Für einen Onlineshop, also gewerblich. Denke daran: vor dem Zoll musst du dich ENTLASTEN. Du musst beweisen dass es nicht gewerblich war.

    Kommentar von Leestigter ,

    Du hast diese angefordert, nicht nur "zugesendet bekommern"'

  • Zoll hat Plagiate bei mir gefunden, was passiert?
    Antwort von DerHans ·

    Ob du nie kaufen würdest, interessiert den Zoll aber nicht. Du HAST gekauft und bist erwischt worden.

    Jetzt wirst du wohl dein Strafverfahren abwarten müssen.

    Teurer wird aber wahrscheinlich der Zivilprozess, den dir die tatsächliche Firma anhängen wird, deren gefälschten Produkte du eingeführt hast.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von balkanaci ,

    @Derhans ich habe es nicht zum Verkauf gekauft... und habe auch nichts bezahlt... es handelte sich um Tests.. TESTER mit was muss ich jetzt rechnen :(

    Kommentar von iq1000 ,

    Firma? Ich vermute eher Firmen...

  • Zoll hat Plagiate bei mir gefunden, was passiert?
    Antwort von glaubeesnicht ·
    Würde ich es wissen das es Fakes sind würde ich es nie kaufen.

    Das wird man dir nicht glauben! Du musst schon besser erklären, warum bei dir jede Menge Plagiate gefunden wurden.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von balkanaci ,

    Sie wurden aber aus dem Grund gefunden, damit ich sie Testen kann... da ich demnächst selbstständig werden will. Ich hab ja auch nichts gezahlt dafür.

    Kommentar von DerHans ,

    Die Selbständigkeit kannst du dir erst mal abscchminken.

    Kommentar von balkanaci ,

    DANKE das war aber nicht meine Frage

  • Zoll hat Plagiate bei mir gefunden, was passiert?
    Antwort von KuarThePirat ·

    Woher hast du die Ware denn und kannst du nachweisen, dass das ein autorisierter Händler war?

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von balkanaci ,

    Aus Griechenland, und einen nachweis habe ich nicht das er ein autorisierter Händler ist... hat mich sofern auch nicht Interessiert da ich noch keine Parfum gekauft habe bei ihm. Ohne Gewerbeschein geht das ja nicht... es hat sich nur rausgestellt das die TESTER Plagiate sind...

    Kommentar von KuarThePirat ,

    Warum hat dich das nicht interessiert? Du musst doch sicher sein, dass du in deinem Online Shop keine Plagiate verkaufst?

    Wieviele Plagiate waren es denn?

    Kommentar von balkanaci ,

    Ich bin ja nicht mal dazu gekommen, es waren Tester damit ich sie daheim mal teste die Qualität... und da ich eh kein Gewerbeschein habe, und ich keine Kaufen konnte bei ihm.. war mir das egal ist ja auch egal in dem moment.... Mir ist auch nicht klar warum jemand sowas dummes macht... Tester Fälschen ... es macht kein sinn für mich

    Kommentar von KuarThePirat ,

    Und wieviele Tester waren das?

    Kommentar von balkanaci ,

    ca 20 verschiende

  • Paket vom Zoll bekommen ohne persönliche Abholung?
    Antwort von Silo123 ·

    Du wirst vermutlich selber dahin müssen. Ich hatte das Problem schon mehrere Male.

    Nach welchen Kriterien die da zur Direktabholung landen, habe ich selbst immer noch nicht rausgefunden- ich vermute, daß es einfach Zufall ist.

    Aber ein Anruf bei der Zollstelle, ob es vielleicht doch noch andere Möglichkeiten gibt, schadet auch nicht. Versuchen würde ich es.

    PS: zu wann ein Paket beim Zoll festgehalten wird und wann nicht, kleines Beispiel: Als wir letztes Mal in China waren, haben wir ordentlich eingekauft und einen Teil schon vorher in die Heimat verschickt:

    2 Pakete:

    -eines an meinen Nachbarn, der aber auf keinen Fall irgendwelche Scherereien haben wollte: In dieses Paket packten wir die Sachen, die wir als total! unproblematisch ansahen, in der Hauptsache gebrauchte Bücher.

    -eines an meine Freundin, die in meiner Abwesenheit dafür mein Auto für sich selbst nutzen durfte (- dafür sollte sie dann halt im Bedarfsfall ein Paket beim Zoll abholen: in dieses Paket packten wir alles, was auch irgendwelchen Gründen vielleicht problematisch sein könnte, z.B. Gewürze

    beide natürlich korrekt deklariert

    Und 3 mal darfst Du raten, welches Paket ohne Probleme ankam! Das, wo wir eventuelle Probleme erwarteten!. Das wurde direkt an die Haustür geliefert, mußte nirgendwo abgeholt werden. Und der arme Nachbar mußte zum Zoll - er hat es mir aber verziehen.

  • Paket vom Zoll bekommen ohne persönliche Abholung?
    Antwort von Saturnknight ·

    wenn es beim Zoll hängen geblieben ist, dann liegt das meist daran, daß es nicht richtig deklariert wurde.

    Ich hab schon Pakete aus den USA bekommen, bei denen ich beim Briefträger die Zollgebühr zahlen mußte, wenn welche anfallen. Und ich hatte schon Pakete, bei denen ich nix zahlen mußten, weil sie einen gewissen Wert unterschritten haben.

    Aber wenn du zum Zoll mußt, dann wissen die meist nicht, welchen Wert der Inhalt hat, und wie es versteuert werden muß.

    Wenn du hinfährst, dann nimm eine Rechnung oder ähnliches mit, auf dem man den Wert (und die Portogebühren) sieht. Beim Zoll mußt du dann das Paket aufmachen und die kontrollieren es.

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Leestigter ,

    Oder er soll einfach das mitnehmen, was in dem Schreiben steht dass er dabeihaben muss!, sonst kriegt er sein Paket nicht. Einfach das machen, was da steht, das sollte doch hinzukriegen sein statt nur zu ratern was man mitnimmt...

    Was an so einem Schreiben kann man da nicht herauslesen? - "1. Bitte zum Zollamt mitbringfen..."

    https://de.pandacheck.com/assets/images/faq/zoll-schreiben.jpg

    Also Rechnung/Bezahlnachweis - und natürlich seinen Ausweis.

  • Paket vom Zoll bekommen ohne persönliche Abholung?
    Antwort von Jonasgurski ·

    Nein wenn etwas beim Zoll liegt, dann musst du es selber abholen und kannst dich wahrscheinlich auch noch auf teure Zollgebühren freuen.

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Silo123 ,

    Daß wahrscheinlich! noch Zollgebühren anfallen, wenn man ein Paket beim Zoll abholen muß, ist nicht automatisch anzunehmen. Ich mußte schon mehrmals direkt zum Zoll und habe da noch nie Gebühren zahlen müssen. Entweder bekam ich die komplette Sendung nach Prüfung durch den Zoll mit oder es wurden auch makl Teile der Sendung konfisziert (speziell: Tee)

  • Zoll mündliches Auswahlverfahren Tipps?
    Antwort von Blaulicht0 ·

    -> Was sind typische Diskussionsthemen? 

    Aktuelle gesellschaftliche Themen. Meist über Internet, Handys,...

    -> Typische Rollenspielsituationen?

    Streit bzw. Diskussion mit Kollegen am Arbeitsplatz (Tipp: es gibt keine Lösung)

    -> Das Interview...

    Es sitzen mehrere Personen (Prüfungskommission, evtl. auch unabhängige) vor einem. Jeder von denen hat im Endeffekt seinen eigenen Bereich.

    Zuerst erzählt man selbst etwas über sich, daraufhin frägt jeder der Prüfer die Fragen seines Bereiches.

    Als Tipp: man sollte sämtliche Aufgabenbereiche des Zolls und die Funktionen kennen, außerdem, wer der "Chef" des Zolls ist. Darüber hinaus sollte man Wissen, wie und wo die Ausbildung abläuft. Es wird auch gefragt, in welchem Bereich man arbeiten möchte und warum. Eventuell helfen auch paar Dokus über den Zoll auf YouTube, um bisschen mehr über die Arbeit zu erfahren.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von BadLuckBird ,

    Vielen lieben Dank für die Antwort :)

    Ich habe etwas Angst vor der Gruppendiskussion, da ich zb Politisch garnicht so auf den besten Stand bin...

    Kommentar von Blaulicht0 ,

    Meistens sind es mehr gesellschaftliche, als politische Teile. Könnte aber beides sein, deswegen einfach auf alles vorbereiten.

    Zeitung lesen und Nachrichten schauen kann auf jeden Fall immer helfen. Nichtnur für die Gruppendiskussusion.

  • Zoll mündliches Auswahlverfahren Tipps?
    Antwort von PolizeiPruefung ·

    Schau einfach mal hier nach https://www.dertestknacker.de/zoll-einstellungstest/

    Dort steht alles über das Auswahlverfahren und Einstellungstests des Zolls was du wissen musst.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von BadLuckBird ,

    Hm, Danke aber diese Seite kenne ich bereits & auch da ist nichts dabei, was mir wirklich hilft, oder was ich nicht schon wusste. Und den lernfaden werde ich nicht kaufen :D Vielen Dank dennoch für die Antwort

  • Rolex steuern?
    Antwort von iq1000 ·

    Frage das selber beim Zoll an - ganz besonders wie es sich mit Parallelimport verhält. Sonst landet deine Rolex wie jede andere nicht autorisierte Rolex bei der Zollauktion*.

    *das ist nur eine Vermutung. Könnte mir gut verstellen, dass Rolex DE das auch nicht erlaubt und Vernichtung verlangt. Zollauktion wird vermutlich nur für autorisierte Ware sein, das wäre deine nicht.

  • Wie kontrolliert der Zoll das Alter beim Fluggepäck?
    Antwort von DerCaveman ·

    Das Alter kann natuerlich leicht geprueft werden. Das Geburtsdatum steht schliesslich im Pass.

    Von ausserhalb des europaeischen Zollgebiets einreisende Personen haben bei Alkohol und Tabakwaren erst ab Vollendung des 17. Lebensjahres eine Freimenge. Vor der Vollendung des 17. Lebensjahres sind hingegen auch Kleinmengen beim Zoll anzumelden und die jeweiligen Abgaben zu entrichten.

    Also roter Zollausgang, Flasche vorzeigen und ein paar Euro bezahlen.

  • Was muss ich beim zollamt auf jeden fall vorlegen und in welcher form?
    Antwort von ES1956 ·

    Sendungen bis 22€ Gesamtwert (Ware+Versand) sind Abgabenfrei.

    Ab 22€ werden 19% EUST fällig, ab 150€ zusätzlich Zoll.

    Wenn der Absender die Zollerklärung richtig ausgestellt hat kann es sein dass der Zustelldienst es bringt und dabei die 19% EUST kassiert.

    Falls der Zoll Zweifel hat oder das Formular nicht glaubwürdig erscheint oder der Inhalt geprüft werden soll wirst du benachrichtigt, musst zum Zollamt, das Paket öffnen und nachweisen was das ist und wie viel es Wert ist. (Perso, Rechnung, Zahlungsbeleg mitbringen)

    Wenn der Zoll es dann freigibt zahlst du dort die EUST + evtl Zoll.

    Du kannst (musst nicht!) die Abfertigung auch DHL übertragen, dafür verlangen die aber 28,50€.

    Wenn der Zoll eine Sendung überprüfen will, (und das ist deren Job!), dann tun die das, egal was draufsteht. 

    Die Überprüfung soll ja auch klären ob die Angaben stimmen sonst würde jeder "Geschenk 15$" auf sein Kilo Koks schreiben.

  • Kann es Probleme geben, wenn man sich ein Tritium Gaslicht bestellt @Zoll?
    Antwort von Peter19235 ·

    Zitat https://de.wikipedia.org/wiki/Tritiumgaslichtquelle#Legalität

    „Für den zivilen Bereich gilt in Deutschland:[1]

    • Eine Aktivität von 1 GBq darf nicht überschritten werden.[2]
    • Ab einer Aktivität von 0,5 Bq/g muss der Hersteller Lichtquellen kostenlos zurücknehmen.[3]
    • Die Herstellung und der Import erfordern eine Genehmigung.“

    Solange diese Bedingungen erfüllt sein, sollte es keine Probleme geben.

    Wenn ein Tritium-Gaslicht kaputtgeht, kann Tritium entweichen. Die enthaltene Tritium-Menge ist aber relativ gering. Falls das Tritium-Gaslicht in der Wohnung kaputtgeht, muss ausgiebig gelüftet werden, um zu vermeiden, dass Menschen größere Anteile des Tritiums einatmen.

    Hier https://de.wikipedia.org/wiki/Tritiumgaslichtquelle#Gefahren heißt es:

    „Im Falle der Zerstörung einer Tritiumgaslichtquelle in Form eines Schlüsselanhängers und der angenommenen vollständigen Inhalation [Einatmen] des Gases ist mit einer einmaligen Aufnahme von ca. 350 µSv zu rechnen ... Dies entspricht in etwa einem Siebtel der jährlich aufgenommenen natürlichen Radioaktivität. Etwas realistischere Szenarien (Zerbrechen in einem Raum mit mangelndem Luftaustausch ...) kommt man auf etwa ein Fünfhundertstel der jährlich aufgenommenen natürlichen Radioaktivität.“

    Zum Vergleich: Durch die natürliche Radioaktivität erhalten Menschen in Deutschland im Durchschnitt eine Dosis von ca. 2,4 mSv pro Jahr.

     

    Zitat von Yazariel: „Fackelt die deine Bude ab und du findest in den Überresten die Lampe nicht, musst du ggf deinen Schutt als Sondermüll entfernen lassen.“

    Dass man den Brandschutt dann als Sondermüll entsorgen lassen müsste, ist übertrieben. Denn

    1.) ist die enthaltene Tritium-Menge in der Lampe ist relativ gering.

    2.) ist Tritium ein Gas ist, bei Zerstörung der Lampe wird es in der Raumluft landen, nicht im Brandschutt.

    Tritium ist ja eine Form von Wasserstoff. Wasserstoff verbrennt direkt mit Sauerstoff zu Wasserdampf. Falls durch die Brandfolgen die Tritium-Lampe nur zerstört wird aber das Tritium nicht verbrennt (z. B. das Zimmer wo die Tritium-Lampe liegt, stürzt ein, weil es nebenan gebrannt hat), dann entweicht Tritium in die Raumluft.

    Nach einem Brand wird eine Wohnung von der Feuerwehr ausgiebig gelüftet (falls die Fenster / Außenwände nicht sowieso zerstört sind). Tritium-haltiger Wasserdampf bzw. Tritium entweichen also nach draußen, durch den Austausch mit der Außenluft wird die Konzentration in der Raumluft stark gesenkt. Drinnen dürfte danach nichts mehr belastet sein.

  • Muss man für ein Dinosaurierkostüm bei Wish Zollgebühren zahlen?
    Antwort von jeanne20300 ·

    Das kommt darauf an, wenn es "durchgewunken" wird, dann musst du nichts zahlen. Aber grundsätzlich ist der Betrag von 33,- € über dem "Freibetrag" von 22,- €. Bei einer Gesamtsumme zwischen 22-150 € fallen keine Zollgebühren an, aber man muss Einfuhrsteuer zahlen.

    Sollte also der Zoll deine Sendung herausziehen, kann es sein, dass du die Einfuhrsteuer zahlen musst.

  • Muss man für ein Dinosaurierkostüm bei Wish Zollgebühren zahlen?
    Antwort von wilees ·

    33 Euro ( + Versandkosten ?? ) - und dazu kämen dann noch 19 % Einfuhrumsatz-steuer = mindestens 6,27 Euro.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von AnnaRi4 ,

    Die Versandkosten sind inkl. Wird das Paket dann geöffnet und nach der Rechnung geschaut?

    Kommentar von wilees ,

    Die Versandpapiere sind üblicherweise außen an der Sendung aufgebracht.

    Kommentar von jeanne20300 ,

    Nein das Paket wird behalten und du bekommst schriftlich Post vom Zoll, gehst hin, musst dann unter Beisein des Zollbeamten das Paket öffnen und die Rechnung vorlegen ;) Mein Freund musste schon sehr oft zum Zoll und das Paket dort öffnen :)

    Kommentar von Leestigter ,
  • Muss man für ein Dinosaurierkostüm bei Wish Zollgebühren zahlen?
    Antwort von Vanpuhkh ·

    Du musst auf jeden Fall die 19% MwSt bezahlen, da es über 22€ kostet.

    Dazu kommt natürlich aus welchem Material das ist, ist es schädlich, wer hat das geprüft u.s.w.

    Und es kommt dazu wer das hergestellt hat, ist es eventuell eine Fälschung u.s.w.

    Dann würde es vernichtet werden und du hast es um sonst bezahlt, das bekommst du dann nicht mehr.

  • Wie kontrolliert der Zoll das Alter beim Fluggepäck?
    Antwort von Unkenruf ·

    Man darf Pro Person so und soviel Spirituosen und Tabakwaren mitnehmen,egal wie Alt man ist,wobei du im Handgepäck gar nicht soviel Flüssigkeit mitnehmen darfst

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von blackhaya ,

    Du kannst soviel Spiritouosen und Tabakwaren mitnehmen wie du willst, wählst dann halt den roten Ausgang und bezahlst dann Zoll.

  • Wie kontrolliert der Zoll das Alter beim Fluggepäck?
    Antwort von Yukiii357 ·

    Ehm ja. Wie wäre es damit das deine Flugdaten vllt auf deinen Koffer geklebt werden als Strichcode. Und wenn dieser durch die Röntgenmaschine geht und Flüssigkeiten entdeckt werden, wird der Koffer geöffnet und der Strichcode gescannt. Dort sind deine Boardinginformationen gespeichert.

    Dir in Russland jemanden zu suchen der dir da vodka kauft ist echt einfacher wie welchen mitzuschmuggeln.

  • Was ist der Unterschied zwischen illegaler Beschäftigung und Schwarzarbeit?
    Antwort von eccojohn ·

    Tja, wenn du in den GEHOBENEN DIENST beim Zoll möchtest, solltes du solche Sachen die der normalen Allgemeinbildung entsprechen schon wissen, SONST WIRD DAT NIX !

    Aber sei es drum, kannst dir auch einen "ordentlichen" Job suchen, wo man nicht ........

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von zetra ,

    Hier ist wirklich der Galgenhumor angebracht.

    Kommentar von eccojohn ,

    Na ja, Zöllner sind ja schon seit den Zeiten in der man begann die Bibel zu Papier zu bringen verrufen, .... so wurden da ja Diebe und ZÖLLNER in einem Satz genannt. WARUM WOHL ??? Sollte das eine Charaktersache sein ??

    Da wärs ja im Prinzip nicht verkehrt, auch mal gänzlich Unwissende dabei zu haben - die sollten dann auch nicht zu so ........ na ja, lassen wirs einfach dabei ! SO oder SO einfach nur ZWECKLOS

  • Rolex steuern?
    Antwort von Lucky8Bastard ·

    Nehmen wir mal an es ist eine Rolex für 5.000 €:

    Da die Uhr über dem Freibetrag von 430 € liegt, werden auf den Betrag noch 19% Einfuhrumsatzsteuern fällig. Wichtig hierbei ist dass die 19% Einfuhrumsatzsteuer auf den Gesamtbetrag INKLUSIVE Versandkosten (wenn es per Post kommt) fällig werden.

    Es ist also etwas günstiger wenn man die Uhr im USA-Urlaub kauft und selbst mitbringt, so spart man sich die Versandkosten und die damit anfallende Einfuhrumsatzsteuer auf die Versandkosten ^^

    Zu all dem kommen dann noch die Zollgebühren:

    Ist es eine Uhr aus Stahl, wird diese in die Warengruppe "Fantasieschmuck bzw. Modeschmuck" eingeordnet und mit 4% berechnet, ist die Uhr aus Edelmetallen wie z.B. Gold, wird sie ebenfalls mit 4% berechnet, aber fällt in die Warengruppe "Gold-/Silberschmuck".

    https://us.import-shopping.de/ratgeber/zollrechner-usa-bestellungen/

    Kurzum:

    bei einer 5.000 €-Rolex werden (OHNE Versand) Kosten in Höhe von ~1.200 € fällig.

    Die Rolex muss also entweder sehr viel günstiger sein als in Europa oder eben so selten dass du sie sonst nirgends wirklich bekommst, sonst lohnt es sich nicht wirklich.

  • Was ist der Unterschied zwischen illegaler Beschäftigung und Schwarzarbeit?
    Antwort von MarSusMar ·

    Schwarz arbeitet der Handwerker ohne Rechnung. Das Verhindert die Abgabe der Mehrwertsteuer. Heisst er ist sein eigener Chef.

    Illegal ist man als "Angestellter/Arbeiter" Beschäftigt, Der aber keinen Vertrag hat. Oder einen Vertrag der nur Stunden abdeckt, obwohl derjenige aber Vollzeit arbeitet und das Geld für die "Über" Stunden auf die Hand bekommt.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von woodlandfaerie ,

    also schwarzarbeit ist praktisch wenn man von sich selbst aus Steuern und Mitteilungspflichten umgeht und illegale Beschäftigung ist wenn man von jemanden Angestellt wir, der bestimmte Bedingungen nicht einhält?

    Kommentar von MarSusMar ,

    Ganz grob so. Ja

  • Rolex steuern?
    Antwort von Franky1962 ·

    Mir ist nicht klar warum man eine Rolex aus Amerika importieren sollte, wenn sie in der Schweiz hergestellt werden. Kann mir nicht vorstellen das die da billiger sind, plus Versandkosten, Einfuhrumsatzsteuer, Zoll.

    Gruß, Frank

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von Lucky8Bastard ,

    Vielleicht ein seltenes Modell dass nicht mehr hergestellt wird.

    Kommentar von Franky1962 ,

    Klar, kann natürlich sein. Der TE hüllt sich ja in Schweigen.

  • Was ist der Unterschied zwischen illegaler Beschäftigung und Schwarzarbeit?
    Antwort von Dea2010 ·

    naja Schwarzarbeit ist Beschäftigung ohne Steuer/Sozialabgaben.

    Illegale Beschäftigung ist zB, wenn da eine Firma wen beschäftigt, der gar nicht in D/in dem Gewerbe arbeiten DARF.

    ZB Asylanten, die noch keine Anerkennung haben, illegal eingereiste Ausländer, strafbar zur Prostitution gezwungene Frauen sind illegal "beschäftigt", Drücker in Drückerkolonnen sind oft ebenfalls illegal unterwegs, weil sie zu krimineller Handlung "motiviert" werden... so die Richtung.

  • Was ist der Unterschied zwischen illegaler Beschäftigung und Schwarzarbeit?
    Antwort von Dehnddd ·

    Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung

    Die Arbeitnehmer arbeiten, ohne Abgaben an das Finanzamt und die Sozialversicherung zu leisten, die Arbeitgeber beschäftigen Ausländer ohne Arbeitserlaubnis oder ohne die geschuldete Sozialversicherung zu entrichten. Auf Kosten der Gemeinschaft gehen auf diese Weise (legale) Arbeitsplätze verloren, es werden Unternehmer vom fairen Wettbewerb ausgeschlossen und der Staat einschließlich der Sozialversicherungszweige wird um Steuern und Abgaben gebracht. 

    Illegale Beschäftigung und Schwarzarbeit schaden dem Einzelnen und der Solidargemeinschaft: Die »Schwarzarbeiter« sind zu schlechteren Lohn- und Arbeitsbedingungen tätig, sodass sie auf Dauer fast immer benachteiligt sind. Bei Aufträgen in Schwarzarbeit lassen sich kaum Ersatz- und Garantieansprüche durchsetzen. Bestehende »normale« Arbeitsplätze werden gefährdet, neue behindert - die Arbeitslosigkeit nimmt zu bzw. wird nicht abgebaut. Die Vorschriften zur Renten-, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung werden umgangen und damit Geld für die Sicherung aller Arbeitnehmer entzogen. Die Solidargemeinschaft wird betrogen, wenn Leistungsempfänger von Arbeitslosengeld die Tätigkeit nicht melden. Gesetzestreue Unternehmen sind gegenüber illegal arbeitenden Konkurrenten im Nachteil.

    Quelle:https://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/lexikon-der-wirtschaft/20574/schwarzarbei...

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von woodlandfaerie ,

    das hab ich auch schon gelesen, aber da steht nicht was der Unterschied ist sondern die Begriffe werden fast Synonym verwendet... :/

    Kommentar von Dehnddd ,

    Ja, es gibt auch kein Unterschied. Schwarzarbeit ist einfach ein Ausdruck im Volksmunde für Illegale Arbeit -> Illegale Beschäftigung=Schwarzarbeit

  • Was muss ich beim zollamt auf jeden fall vorlegen und in welcher form?
    Antwort von wilees ·

    Ein korrekt arbeitender Store hat von außen zugänglich die Versandpapiere, aus welchem der Zoll den Warenwert + Versandkosten entnehmen kann.

    Sendung 1 = $ 120 = ca. 106,50 ( + Versandkosten ?? )

    bedeutet es fallen in jedem Fall 19 % Einfuhrumsatzsteuer ( auf Ware + !! Versandkosten an - also mindestens 20,24 Euro

    Sendung 2 = $ 148 = ca. 131 Euro ( + Versandkosten ?? ) also mindestens 24,90 Euro Einfuhrumsatzsteuer

    Fasst der Zoll beide Sendungen zusammen ( ich weiß nicht ob so etwas möglicherweise geschieht ) - würde da Gesamtwert über 150 Euro zusätzlich Zollgebühren anfallen - dann nimmt DHL für die Zollabfertigung zusätzlich 28,50 Euro.

    Ansonsten auch für die Nachnahme der Einfuhrumsatzsteuer würde sonst 2 Mal Nachnahmegebühr fällig werde - dürfte dann pro Sendung bei 6,70 Euro liegen.

    Ich habe beide bestellungen mit geschenkgutscheinen bezahlt!

    Irrelevant - es handelt sich um Warenimport.

  • Rolex steuern?
    Antwort von schaefi100 ·

    Das kannst du selber ausrechnen. Alles was über die Freimenge hinaus geht, musst du halt versteuern. Und da eine Rolex keinen Pauschalpreis hat und du nicht schreibst, ob du eine für 5k oder 35k kaufen möchtest, ist das eher schwer, das als Außenstehender zu berechnen.

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von iq1000 ,

    "Alles was über die Freimenge hinaus geht" ist etwas unklar. Es kostet 429,- - dann faellt nichts. Es kostet 431,- dann werden 431 berechnet und nicht 1,- da Ware nicht teilbar.

    Kommentar von schaefi100 ,

    Es soll ja Leute geben, die ihre neue Uhr einfach anziehen und so tun, als wäre es schon immer ihre gewesen...
    Die leere Box schicken sich die Leute dann manchmal einfach per Post zu oder lassen Sie von jemand anderem transportieren.
    Sowas empfehle ich aber natürlich niemandem, da es ja nicht erlaubt ist...