Versuch - neue und gute Antworten

  • Spektralanalyse von Sternen als Selbstversuch?
    Antwort von 2001HAL9000 ·

    Hey, wenn Du ein Teleskop nimmst und darum eine Sonnenblende baust kannst Du das Bild der Sonne auf einen Block hinter dem Teleskop fokussieren. Prismen gibt es bei Amazon ab 8€. Wenn Du das dazwischen schaltest, müsstest Du das Spektrum sehen. Wenn Du das mit einer guten Kamera abknipst könntest Du vielleicht schon eine seeehr grundlegende Analyse machen.

  • Spektralanalyse von Sternen als Selbstversuch?
    Antwort von uteausmuenchen ·

    Hallo geeesche,

    ich würde Dir fast raten, mal zu googeln, ob Du die Möglichkeit hast, da an einer Uni, einer Sternwarte oder einem Planetarium ein Schülerpraktikum zu machen. Viele bieten nämlich so was an.

    Ohne technisches Equippment ist das schwierig. Für eine Spektralaufnahme eines Sterns braucht man schon Teleskop, CCD-Chips, Kamera, etc. Das ist sauteuer. Und bei der Sonne werde ich persönlich nervös, wenn ich mir vorstelle, wie Schüler ein Teleskop auf die Sonne ausrichten. Man kann sich Verbrennungen und Erblinden auch billiger holen...

    Von daher: Mach' Dich mal schlau, ob Ihr irgendwas "Astronomisches" (Verein, Sternwarte, Fakultät, etc) habt, wo Du nachfragen kannst.

    Schau mal, wie viele so was anbieten

    https://www.schuelerlabor-astronomie.de/schuelerpraktikum-am-leibniz-institut-fu...

    https://www.haus-der-astronomie.de/de/angebote/workshops

    https://uni-tuebingen.de/fileadmin/Uni_Tuebingen/Fakultaeten/MathePhysik/Institu...

    Wäre zumindest einen Versuch wert.

    Grüße

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von geeesche ,

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Die Projektarbeit mache ich im Rahmen eines Projektkurses meiner Schule, der von der Uni begleitet wird und daher habe ich auch Hilfe! Was Materialien angeht soll es anscheinend viele Möglichkeiten geben, man soll nur möglichst früh Bescheid sagen, was man alles braucht, deswegen Frage ich.

    Wissen Sie denn, was man alles benötigt? Zur Not kann ich immer noch bei unserem Planetarium nachfragen, allerdings wäre es natürlich toll, wenn ich den Versuch (mit Hilfe!!) selbst durchführen könnte!

    Grüße

    Kommentar von uteausmuenchen ,

    Hallo,

    guck mal hier

    http://spektroskopie.vdsastro.de/files/pdfs/schueler/seidl.pdf

    Da hat ein Schüler ein ganz ähnliches Thema bearbeitet und beschreibt seinen Versuchsaufbau ab Seite 18. Im Prinzip brauchst Du einen Spektrographen, der das Licht nach einzelnen Wellenlängen auffächert plus ein Aufnahmegerät. Als Spektrograph dient oft ein Gitterspektrograph, zur Aufnahme zum Beispiel ein CCD-Chip.

    Lies Dir das mal durch, damit Du eine ungefähre Vorstellung hast... und dann würde ich mal fragen, wie man vertretbar billig an so was rankommt.

    Alternativ könnte so ein praktischer Versuch mMn auch aus der Auswertung bereits vorhandener Spektren bestehen. Dass man zum Beispiel Linien bestimmt oder Oberflächentemperatur.

    Grüße

  • ist die Vagina von meiner Freundin so eng?
    Hilfreichste Antwort von RFahren ·

    Die Vagina ist kein "Loch", welches man durch Selbstbefriedigung oder Fingern "dehnen" muss, sondern ein äußerst flexibler Muskelschlauch, durch den eines Tages sogar ein Baby passt!

    Das Zauberwort ist daher ENTSPANNUNG! Angst vor Schmerzen lässt Deine Freundin verkrampfen, was dann zu echten Schmerzen führt, was sie noch mehr verkrampfen lässt. Wenn Du dann trotzdem in ihr herumstocherst, dann wird sie dadurch nicht entspannter und weiter - im Gegenteil!

    Probleme beim Eindringen und Schmerzen beim Sex kommen also meist daher, dass die Frau nicht feucht und vor allem nicht entspannt genug ist. Das Jungfernhäutchen beim ersten Mal ist nur ein Teil des "Problems"... . Dabei ist wichtig, dass auch ihr Unterbewusstsein bereit ist sich für Dich zu öffnen, denn die verkrampften Muskeln mit purer Willenskraft (oder gar Gewalt) zu entspannen funktioniert nicht!  

    Guter Sex - vor allem aus Sicht der Frau - muss auch nicht gleich bedeuten, dass Du Deinen "kleinen Freund" möglichst schnell in Deine Freundin steckst - man kann sehr viel (und Frauen oft mehr) Spaß zusammen haben, wenn man Hände und Zungen geschickt einsetzt. Vergiss', was Du glaubst aus Pornofilmen gelernt zu haben! Das Problem bei Pornofilmen ist, dass hier der Eindruck vermittelt wird, man müsse nur IRGENDETWAS in IRGENDWELCHE Körperöffnungen einer Frau stecken damit diese in totale Ekstase versetzt wird - egal ob Blowjob, vaginaler oder analer Verkehr usw. DAS solltest Du schnellstmöglich vergessen. 

    Die allermeisten Frauen kommen beim "normalen" Verkehr nämlich ohnehin recht selten. Trenne Dich also von dem Gedanken Du müsstest Deiner Partnerin zeigen, dass Du ein "richtiger Kerl" bist und es "beim Sex drauf hast" indem Du sie möglichst schnell besteigst. Verwöhnt Euch gegenseitig und glaubt nicht ihr müsstet jetzt möglichst bald Verkehr haben, nur "weil das alle machen"! Wenn nicht bereits erfolgt, so solltet ihr erst einmal ein paar Wochen oder Monate Schritt für Schritt gegenseitig Eure Körper erkunden - Petting und Oralverkehr ist auch Sex... .  

    Bevor Ihr nicht in der Lage seid Euch gegenseitig zuverlässig mit Händen und/oder Zungen zum Orgasmus zu bringen, ist es für Verkehr noch zu früh!  

    Die zuverlässigste Methode um einer Frau enormen Spass im Bett und einen Höhepunkt zu bescheren ist das LECKEN, ansonsten klappt es natürlich auch mit den Fingern ganz gut - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. sich da in Ruhe herantastet und dies nicht nur um ein notwendiges Übel sieht um sie feucht genug zu machen um endlich sein "Ding wegstecken" zu können.

    Beim Fingern ist auch keineswegs das Ziel möglichst viele Finger möglichst tief in die Partnerin zu rammen, sondern sie dort zu verwöhnen, wo sie es am liebsten hat. Kleiner Tipp: Kitzler... (und vorher die Fingernägel schneiden!) Denkt 'dran: Oralverkehr ist die wahre Kunst - denn fi*ken können sogar die Affen!  

    Wenn Deine Partnerin merkt, dass Dir ihr Vergnügen ebenso wichtig ist, wie das eigene kann sie sich entspannen und Euer Zusammensein genießen. DAS wird sie erregen und feucht werden lassen!

    Bringe sie mit Zunge und/oder Fingern erst einmal zu (mindestens) einem Orgasmus! Kurz vor oder auch nach dem Orgasmus haben die meisten Frauen das Bedürfnis Dich in sich zu spüren - dann könnt ihr den nächsten Schritt angehen.. .  

    Überlasse nach Möglichkeit ihr die Kontrolle über Tiefe und Geschwindigkeit des Eindringens - da wäre die Reiterstellung (sie sitzt auf Dir) schon mal ein guter Ansatz. So kann sie entspannen und selbst steuern wie viel von Dir sie gerade erträgt!  

    Dafür ist das "Schlittenfahren" eine prima Vorübung: Sie sitzt auf Dir und klemmt Deinen Schwanz zwischen ihrer Muschi und Deinem Bauch ein um dann darauf vor und zurück zu gleiten (Achtung: Verhütung muss gewährleistet sein, da ihr dabei beide gute Chancen habt zum Höhepunkt zu kommen!). Bis zu "richtigem Verkehr" ist es dann nur noch ein kleiner Schritt... . 

    Wenn Sie Dir signalisiert, dass ihr etwas unangenehm oder gar schmerzhaft ist: Sofort aufhören. Redet miteinander, experimentiert und habt Spaß!  

    Übrigens: Auch das Thema Verhütung sollte vorher vernünftig geklärt sein, sonst wird es wieder nix mit der Entspannung! Wenn ihr Euch ausschließlich auf Kondome verlassen wollt, dann solltest Du mit den Dingern vorher ruhig mal in Ruhe üben - indem Du Dich beispielsweise mit angelegtem Kondom befriedigst.  

    Wenn Du noch mehr über Sexualität, Vorspiel, das "erste Mal", Verhütung usw. wissen möchtest: Bei Amazon und im gut sortierten Buchhandel gibt es tolle Ratgeber darüber, wie ihr am besten "nett aufeinander" sein solltet... 

    Seid nett aufeinander!  

    R. Fahren 

    Alle 11 Antworten
    Kommentar von endstreats ,

    Danke für deine Antwort :-)

    Kommentar von endstreats ,

    Wenn ich wieder mal ne Frage stelle über Sex dann schick ich dir den Link wenn du sie noch nicht gesehen hast, passt das für dich

  • ist die Vagina von meiner Freundin so eng?
    Antwort von Monobraue1330 ·

    Also zum vorspiel gehört ja nicht nur Fingern

    Ihr könnte euch erst küssen, streicheln am Körper und dann ab und zu runtergehen.

    Vielleicht hast du sie zu grob gefingert. Ein Finger reicht doch aus, vorallem, wenn du noch ungeübt bist. Sie nicht genau weiss, was sie mag. Vielleicht sollte sie sich mal selber anfassrn, dann kann sie dir sagen, was ihr gefällt und wie es ihr gefällt.

    Nicht aufgeben, nicht zu lange Fingern, nicht zu grob, da die vagina empfindlich ist. Vorallem nachdem man seine Tage hatte, da ist man trockener und muss erstmal richtig regenerieren.

    Wenn der Penis nicht steig genug ist kommt er nicht rein. Versuch mal einen kelinen wasserballon in eine klopapierrolle zu stecken. Man muss drücken und quetschen. Es ist unschön und die Frau fühlt das, was auch dazu führt dass sie das nicht so geil findet.

    Übt weiter und dann geht das schon, sag ihr doch, dass sie sagen soll, wann sie soweit ist

  • ist die Vagina von meiner Freundin so eng?
    Antwort von Rockige ·
    • Nicht jede Frau mag "fingern". Manche (vor allem die in den Geschichten un in den Filmchen) werden dadurch erregt - manche (reale Frauen) werden dadurch null (oder kaum) erregt.
    • Es kann passieren das Scheide anfängt zu "brennen" nach einer Weile "fingern". Das kann mit der Hautoberfläche der Finger und dem natürlichen Schutzfilm der Finger zu tun haben.
    • Ja, es gibt Menschen die es bevorzugen wenn "irgendwas" so lange dauert wie möglich. Es gibt aber auch Menschen, denen es mit der Zeit anfängt weh zu tun wenn sie auf eine bestimmte Weise "zu lange" berührt werden. Dies habe ich versucht so allgemeingültig wie möglich zu beschreiben, da es auf viele Bereiche zutrifft (sowohl beim Sexualverkehr als auch sonst).
    • Ein Vorspiel kann sich auf vielfältige Art gestalten.... es gibt nicht nur "fingern".

    Wenn "er" nicht ganz steif ist (aufgrund der Aufregung beispielsweise) dann wird es schwierig reinzukommen. Nicht unmöglich, aber es ist ne Fummelei bis alle "sitzt".

    Geht das Ganze doch mal langsamer und ausführlicher an.... das bringt euch beiden jeweils (und als Paar) mehr als alles so übers Knie zu brechen.

    Alle 11 Antworten
    Kommentar von Rockige ,

    Kleine Zusammenfassung meiner Reaktion auf deine Antworten zu den bisherigen Kommentaren:

    Wer von euch kam auf die Idee jetzt mal mit Sex zu beginnen? Du - oder Sie - oder ihr gemeinsam?

    Wenn es nur von einem aus geht... und der andere "mitzieht" (weil derjenige denkt es muss so sein, oder weil derjenige Angst hat den Partner sonst zu verlieren, oder weil man sich unter Druck gesetzt fühlt, oder weil der Partner bettelt) dann wird das in der Regel nix.

    Mag sein das sie es sich zu Beginn schön vorgestellt hat - aber die Phantasie ist ja immer hübscher/ aufregender/ erotischer als die Realität. Vor allem wenn es um Sexualität geht und beide Partner noch relativ neu sind auf diesem Gebiet.

    Das würde dann auch ihre Reaktionen erklären können.

    Vielleicht ist sie bzw. ihr Körper eben doch noch nicht so bereit für diesen Schritt.

    "Wie ich sie ruhig kriegen kann" ist der falsche Denkansatz. Es geht nicht darum die Partnerin ruhig zu kriegen. Es geht darum gemeinsam Zärtlichkeiten zu erleben/ auszutauschen weil beide gleichermaßen es wunderschön finden.

    Frag deine Partnerin, bzw bitte sie dir einfach beim nächsten Kuscheln/ Petting zu zeigen was sie wie und wo mag. Oralsex mag auch nicht jede Frau. Zumal dazu noch weit mehr "sich fallen lassen können" und "Entspannung" gehört als beim "fingern". Und mindestens ebensoviel wie bei reinem Genitalverkehr.

    PS: Nur damit es nicht vergessen wird: Die Quantität (egal ob Masse oder Zeitspanne) ist nicht unbedingt immer der ausschlaggebende Punkt um Erfolg zu haben. Oft genug ist die Qualität viel entscheidender.

    Will sagen: Du kannst jemanden eine halbe Stunde lang fingern oder an der Person Oralsex ausüben.... doch ob diese Person dabei Spaß hat bzw. dadurch so erregt wird das sie irgendwann einen Höhepunkt hat... das hat nicht wirklich was mit der Dauer zu tun.

    "Sie ist sehr eng.... das merke ich mit 2 Fingern".... Das ist anatomisch völlig normal. Eine Frau die 3 Kinder bekam hat da unten auch keinen Schlauch mit einem Durchmesser von Frühstückstellergröße. Die "Enge" liegt an den Muskeln dort. Egal wie dick oder dünn deine Finger sind, es wird sich immer "eng" anfühlen.

    Aber je verspannter die Frau in dem Moment ist, um so mehr verspannen sich die dortigen Muskeln.

    Etwas Gleitgel kann als Hilfe durchaus praktisch sein. Aber bitte folgendes:

    Gleitgel ist kein Ersatz für das "Bereit sein" der Frau. Es ist nur ein Hilfsmittel falls die Frau trotz aller Erregtheit nicht genügend Scheidensekret produzieren kann. Oder wenn man in Regionen abtauchen will die nicht von selbst bei Eregung Gleitflüssigkeit produzieren.

    Kommentar von endstreats ,
    Wer von euch kam auf die Idee jetzt mal mit Sex zu beginnen? Du - oder Sie - oder ihr gemeinsam?

    Also es war mal so das wie sie das erste mal bei mir war da war sie grad wirklich heißt auf Sex das hab ich gemerkt und ich wusste ok sie will es mit mir, wir sind schon lange genug zusammen wir können es versuchen (hatten aber kein Kondom)

    Ich hab sie mal gefragt ob sie mal bei mir schlafen will und hat sich auch mal getan, ich hab sie dann mal drauf angesprochen warum wie sie das erste mal bei mir was warum sie es nicht nochmal will und sie hat gesagt das wie wir das Petting gemacht haben sind alte Erinnerungen hochgekommen. Sie hat mir erzählt das ihr Stiefvater sie mit 13 mit Sex und Sexualitäten Sachen was gemacht hat, wie z.B. wie sie mal geschlafen hat, hat er ihre Hand genommen und auf seinen Penis gelegt einfach nur so und dawai hat sie garnicht geschlafen sie hat nur so getan also sie schlafen würde deswegen hat sie es auch mitbekommen.

    Ja auf jedenfall kam es mir so vor das sie für das schon bereit ist wie sie es letztens schon war aber Leder sind dann alte Erinnerungen hochbekommen, ich hab mit ihr darüber geredet das sie das aber irgendwann überwinden muss ansonsten wir nie was passieren weder mit mir oder mit einen anderen, ich hab zu ihr gesagt da sei sich nicht immer von den Drücken soll, ich hab ihr gesagt wenn sie das nicht will ich bin kein Sexgeiler Typ der auf Sex aus ist ich will das sie es auch will.

    Sie hat mir aber auch schonmal gesagt das sie vielleicht die Angesagt überwinden kann wenn ich einfach mache nicht nachfragen sondern einfach machen nichts sagen garnichts einfach nur machen  das sie vielleicht ihre Angst einfach so überwindet.

    Jetzt weißt du ein bisschen mehr, ich wollte das ja alles hier reinschrieben aber es ging sich nicht aus weil ich nicht mehr als wie 3000 Zeichen schrieben kann.

    Ach  und noch mal dazu :

    Wer von euch kam auf die Idee jetzt mal mit Sex zu beginnen? Du - oder Sie - oder ihr gemeinsam?

    Ich würde es nicht Idee nennen ich würde es Erinnerung nennen ob wir da weitermachen wollen was wir schon mal ausprobiert haben

    PS: ich glaube das das lange geredet mit den Sex meine Lust an den Sex zerstört hat weil ich bekam echt kein mehr hoch auch wenn sie mir ein geblasen hat.

    Kommentar von Rockige ,

    Auweia, ich weiß noch garnicht wo ich da anfangen soll....

    Mit "Ich habe gemerkt, das..." ist es meist nicht getan. Denn man kann auch mal fehlinterpretieren. Und "heiß sein" bedeutet noch lange nicht das man auch wirklich genau in dem Augenblick Bock auf Sex hat.

    Der Absatz über den Stiefvater.... der sehr besorgniserregend! Nun zum Folgeabsatz: "... Ich hab mit ihr darüber geredet das sie das irgendwann überwinden muss... ansonsten wird nie was passieren..." ..."...nicht immer davor drücken soll..." Um Himmels Willen!! Was geht da ab? SO wird das Mädel ihr erlebtes Trauma nie los! So wird es allerhöchstens verdrängt (oberflächlich).

    Wie, sie überlegte ob es nicht vielleicht besser wär wenn du sie einfach mal nicht fragst sondern dir nimmst wozu du grad Lust hast? Mach das nicht. Dir zuliebe und vor allem ihr zuliebe. Lass den Mist, denn daruaf würde ein solches Vorhaben rauslaufen: Mist. Solche Spielchen a la "Mach einfach ohne zu fragen etc" kann man machen wenn man sich sexuell selbst kennt, mit dem Partner da schon eingespielt ist, einander vertrauen kann,.... und vor allem wenn man kein Trauma hat in diesem Bereich!

    Dieses "Mach einfach, frag nicht...." Was soll dann weiter passieren? Sollst oder würdest du dann weitermachen auch wenn sie Abwehrreaktionen zeigt? Das würde dann jegliche künftige Abwehrhaltung nur verstärken, nicht verbessern.

    Sorry, aber das wird nicht durch "einfach machen lassen" oder "überwinde es" bewältigt! Eine entsprechende Therapie, um es aufarbeiten zu können, wäre da ratsamer und hilfreicher.

    Über Sexualität reden (mit dem Partner) zerstört deine Lust am Sex? Hmm, ist mir noch nie untergekommen im Laufe der letzten 25 Jahre. Okay, jeder ist da anders....

    Kommentar von endstreats ,

    Ja du musst dir das so vorstellen das ich mit ihr gekuschelt hab sie geküsst hab und immer so weiter und weiter, hab sie dann gefragt ob sie es mal versuchen will und hat keine klare Antwort von sich gegeben sondern hat einfach weiter geküsst und wusst nicht was ich jetzt machen soll, ich kann doch nicht einfach die Hose aus ziehen weil ich grad bock hab aber sie nicht.

    Ja wie auch immer hat das ne Stunde gedauert bis wir es versucht hab und dann bekam ich kein mehr hoch, die ganze Zeit war er steif aber nach der Zeit ist mir die Lust eben vergangen weil ich mir immer gedacht hab (mein Gott wen wir es nicht jetzt mal ausprobieren wann den dann) das hat halt die Lust nach Sex bei mir zerstört.

    Dann wollten wir eben das ausprobieren aber wer war nicht steif genug also hab ich gesagt lassen wir da für heute!

    Es ist echt nicht einfach mit der Frau.

    Kommentar von Littleevil3005 ,

    Auch du musst lernen Geduld zu haben...

  • ist die Vagina von meiner Freundin so eng?
    Antwort von Chaoslady4217 ·

    Wieso machst Du dir so einen Stress? Kein Wunder das da keine Lust aufkommt. 1 oder 2 Finger sind nunmal kein Penis. Und kurze Fingernägel alleine reichen nicht aus um sie perfekt zu stimulieren und ihr nicht weh zu tun. Es könnte ihr weh tun, wenn du Sinnlos in ihrer Vagina herumstocherst.

    Alle 11 Antworten
    Kommentar von endstreats ,

    hättest du vielleicht auch ein paar Tipps für mich was ich beim nächste mal anders machen könnte

    PS: sorry bin auf nicht Hilfreich gegangen tut mir leid:(

    Kommentar von Chaoslady4217 ,

    Steht im Text. Keinen Stress machen wäre schonmal ein Anfang.

    Kommentar von endstreats ,

    Ja aber z.B. sollte ich sie mal nur lecken oder nur streichen, ich hab ja da null Erfahrung,  ich weiß am besten lernst man es ja wenn man es selber tut ich, ich frage halt nur nach

    Kommentar von Monobraue1330 ,

    Probier es aus, mal lecken, man streicheln, mal Fingern, ihr werdet schon finden, was euch lieb ist.achtet auf euer Umfeld, Bissel scherzen kann die Stimmung lockern, etwas ärgern. Sein kreativ und lass dich nicht alles machen. Sie sollte im besten Fall auch Initiative ergreifen, auch wenn sie anfangs vllt etwas schüchtern ist.

  • ist die Vagina von meiner Freundin so eng?
    Antwort von BlueWaves ·

    Sie wird nicht feucht. Gründe können dafür sein:

    • Du setzt Sie unterdruck
    • Finger rein stecken , ist kein Vorspiel. Daher ein richtiges machen
    • Sie will nicht
    • Du machst Sie nicht an
    Alle 11 Antworten
    Kommentar von endstreats ,

    es ist nett das du mir eine Antwort gegeben hast auf meine Frage……aber hättest du vielleicht auch ein paar Tipps für mich und was ich auch falsch gemacht hab

  • ist die Vagina von meiner Freundin so eng?
    Antwort von HuskyLeiko ·

    Benutzt beim nächsten Mal bitte Gleitgel. Viele sagen immer: "Frauen werden ja feucht" usw..

    Mit dieser Aussage muss man sehr gut aufpassen, da nicht jede Frau lange feucht ist manche werden es auch gar nicht.

    Es kann sein das deine Freundin ein anatomisches Problem hat das kann aber nur ein Arzt rausfinden. Problem heißt nicht gleich das ihr euch Sorgen machen sollt, es kann sein das die Knochen zu nah aneinander sind das da wenig klappt.

    Wie gesagt beim nächsten Mal bitte Gleitgel benutzen!

    Für weitere Fragen kannst du gerne mein Profil besuchen

    LG

    Alle 11 Antworten
    Kommentar von endstreats ,

    Echt nett von dir, und ja das mit den…. es kann sein das die Knochen zu nah aneinander sind das da wenig klappt, kommt garnicht so schlecht rüber das könnte es nämlich aus sein.

    Kommentar von Littleevil3005 ,

    Nope ich zmb hab das Becken einer 10 jährigen (ärztlich bewiesen) und, es passt trotzdem.. Bin Grenze Untergewicht und sehr klein. So nah sind die Knochen nie die ist ja kein Baby..

  • ist die Vagina von meiner Freundin so eng?
    Antwort von Kopiedemon ·

    Nur fingern ist ja auch nicht unbedingt ein Vorspiel. Das klingt so, als würde sie nicht feucht genug sein oder unter Druck stehen, weil du ihr zu viel machst. Ist sie eher schüchtern? Dann ist die Reiterstellung vllt auch nicht das Optimale für sie. Ist sie nicht feucht genug? Dann fingere sie nicht als Vorspiel sondern leck sie, dadurch sollte sie feucht genug werden. Normalerweise tut das 1. Mal auch nicht weh, außer Frau ist nicht entspannt genug/ ihr Kopf ist nicht frei genug oder Mann macht es falsch. Gib ihr genug Zeit und versuche erst einzudringen wenn sie wirklich nass und entspannt ist und das solltest du durch dein Zungenspiel erreichen (und sie keine dämlichen Fragen fragen, das macht sie wieder unentspannt, wenn sie dauernd gefragt wird "willst du es auch? sicher?".. das setzt sie unter Druck), wenn du das nicht falsch angehst. Da habt ihr auch nicht das Problem, dass das Fingern weh tun könnte. Und wenn sie schon Sex hatte, dann kann sie auch nicht zu eng sein, es liegt daran, wie ihr die Sache angeht.

    Alle 11 Antworten
    Kommentar von endstreats ,

     Also soll ich einfach nur machen ich immer fragen „willst du, möchtest du“ ect.?

    Sollte ich da nächste mal nur lecken, weil das fingern tat ihr echt weh, das wollt ich noch fragen!

    Kommentar von Kopiedemon ,

    Also sie küssen, evtl ihren Körper herab küssen, sie ganz entspannt lecken. Ob du sie dann ein wenig fingern willst, musst du selbst wissen, ist aber eigentlich nicht notwendig. Und dann wenn sie wirklich feucht genug ist, langsam dein Glied einführen. Dann sollte es klappen, wenn ihr beide entspannt seid. Und du musst sie nicht immer fragen, sie sagt dir schon, wenn ihr was nicht passt :3

    Kommentar von endstreats ,

    Perfekt😊 danke für deine Antwort😊.

    Kann das leicht auch zu stress zu führen wenn man immer nachfragt?

    Kommentar von Kopiedemon ,

    Kann sein, also ich kenn sie ja nicht, jeder Mensch nimmt das anders wahr. Aber mich würde es unter Druck setzen, weil ich dann denken würde dich nicht befriedigen zu können und dass du dir dann lieber eine andere suchst, wenn es weiterhin nicht klappt.

    Andere nervt die Fragerei vllt einfach nur und das führt zu unlust und wieder andere stört es vllt gar nicht.

    Da kannst du sie besser einschätzen als ich :3

  • ist die Vagina von meiner Freundin so eng?
    Antwort von Bitch25 ·

    Kommt drauf an wie du die Fingerst . Also wenn sie zuckt dann verweil da wo sie zuckt. Zusammen mit gleichzeitig Küssen und zart Streicheln kriegt man jede Frau nass.

    Dann wird sie so feucht das du auch mit einem schlappen Schwanz reingehen kannst hypothetisch. Und langsame Bewegungen ist eh am schönsten und du überreizt nicht alles sofort. Viel Erfolg

    Alle 11 Antworten
    Kommentar von endstreats ,

    Glaubst du ich sollte das Fingern mal weg lassen, soll  ich sie mal nur lecken, weißt du ich will ja nur das es ihr auch spaß macht ich will nicht das sie das nur für mich tut das ich mein spaß hab und ihr gefällt es nicht

  • ist die Vagina von meiner Freundin so eng?
    Antwort von SammyKitty0708 ·

    War deine Freundin denn feucht genug? Wenn sie beim Finger nicht feucht genug war kann es durchaus sein, dass es nach einer gewissen Zeit unangenehm wird. Dasselbe gilt auch beim eindringen wenn sie nicht feucht genug ist gleitet der ja quasi nicht so gut rein.

    Benutzt das nächste mal etwas Gleitgel und versucht es nochmal.

    Ansonsten setzt ihr euch vielleicht gegenseitig auch zu sehr unter Druck und wenn deine Freundin angespannt ist, kann das für sie auch wieder unangenehm werden.

    Alle 11 Antworten
    Kommentar von endstreats ,

    Ja ich wollte das Vorspiele echt langsam angehen aber es dat ihr dann nach der Zeit weh, sie möchte schon auch sagt sie aber ich glaube nicht so sehr wie ich, ich setzt sie da auch garnicht unter druck weißt du.

    Ich hab mir gedacht ich versuch das nächste mal ne andere Stellung, aber sie ist wirklich sehr eng das merk ich, ich mein beim 2 Finger ist es schon schwer rein und raus zu fahren

    Ha ich mich beim Vorspiel vielleicht auch zu lagen Zeit gelassen

    Kommentar von SammyKitty0708 ,

    Versucht das mit dem Gleitgel und sorgt einfach für eine romantische Atmosphäre ohne euch unter Druck zu setzen. Du könntest sie doch mal massieren und wenn sie es möchte geht sie dann schon den nächsten Schritt.

  • ist die Vagina von meiner Freundin so eng?
    Antwort von Orothred23 ·

    Ohje....wie alt seid ihr?

    Alle 11 Antworten
    Kommentar von endstreats ,

    ich bin 19 und sie 17 ich hatte erst 1 mal

    Kommentar von Orothred23 ,

    Ihr stellt euch an, als ob ihr noch nie was von Sex gehört habt....was ist denn los heutzutage? Gibts keine Bravo mehr, redet man nicht mehr über sowas?

    Mich wunderts nicht, dass das alles nicht funktioniert, bei der Stimmung, die ihr da habt....entspannt euch mal ein bisschen, es geht um Sex und nicht um den Start von nem Weltraumsatelliten....

    Kommentar von endstreats ,

    Ich bin ja auch noch ein bisschen nervös das geb ich ja zu aber ich weiß nicht wie ich sie ruhig kriegen kann, sie ist so nervös, angespannt etc. ich weiß nicht wie ich die ruh kragen kann?

    Ich sehe da ja schon von ihren Gesichtsaustruck wie sie die Augen zusammen kneift oder was für einen blich sie hat wenn ich sie fingere.

    Kommentar von Silverhead2010 ,

    ich glaub dir persönlich gar kein wort und setze dich auf meine persönliche sperr-liste. Leute, die als Interessen nur Liebe Sex und Geschlechtsverkehr angeben, haben hier echt nix verloren....

    Kommentar von endstreats ,

     Das leben dreht sich aber leider um Liebe und Beziehung, was heißt da leider Gott sei dank.

    Und wenn du nur unhilfreich Antworten von dir geben kannst, dann lass meine Frage in ruhe und such dir jemanden anderen den du dumm anmachen kannst.

    Kommentar von Bitch25 ,

    Ja wenn du ein Problem hast was machst du Honk dann hier. Provozierst hier rum du dummer Klappspaten.

  • Wie entsteht eine Rohrverstopfung und was ist die Wirkungsweise von Abflussfrei bezüglich eines Kalkreinigers?
    Antwort von Pregl ·

    Im Leitungswasser ist Calciumhydrogencarbonat (Ca(HCO3)2) gelöst. Mit Wärme (also im warmen Wasser) bildet sich daraus Calciumcarbonat (CaCO3), was wasserunlöslich ist.

    Ein Entkalker enthält meist eine Säure wie z.B. Zitronensäure oder Essigsäure. Diese reagiert mit dem Carbonat, was in CO2 und Wasser zerfällt, das Calcium bildet mit der Säure ein wasserlösliches Salz.

  • Reaktionsgleichung der Reaktion des Antacidums mit der Magensäure?
    Antwort von darkthunder ·

    Das hängt von dem Antacidum ab. Welchen Wirkstoff hat es denn? In manchen ist Aluminiumoxid enthalten, in manchen Hydrogencarbonatverbindungen,...

    Dementsprechend gibt es je nach Antacidum eine andere Reaktionsgleichung

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von bilou12345 ,

    Reaktionsgleichung irgendeines anticidums mit salzsäure

    Kommentar von darkthunder ,

    Gibt keine allgemeine Reaktionsgleichung, hängt vom Wirkstoff des Antacidums ab.

  • Reaktionsgleichung der Reaktion des Antacidums mit der Magensäure?
    Antwort von AliasX ·

    Antacidum ist eine Mischung aus potentiell vielen basischen Stoffen, also kann man hier keine elegante Gleichung aufstellen. Mit einem spezifischen Salz/Base und HCl ist es hingegen ziemlich einfach...

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von AliasX ,

    IRGENDEINES? Okay? Dann nehmen wir Calziumcarbonat (Kalk).

    CaCO3 + 2 HCl -> CaCl2 + CO2 + H2O

    Das CO2 entweicht natürlich als Gas. Das Wasser ist... Wasser und das Calziumchlorid geht wohl weiter durch's Verdauungssystem.

  • Hattet ihr schonmal Suizidgedanken?
    Antwort von jackjack1995 ·
    Ja

    Schon oft. Jetzt immer noch. Es gibt Zeiten, da habe ich keine Selbstmordgedanken, aber dann gibt es wieder Zeiten, da habe ich sehr starke Selbstmordgedanken, doch ich weiß, dass Selbstmord keine Lösung ist und dass es durch Selbstmord nicht besser wird. Darum versuche ich mein Leben weiterzuleben, auch wenn es manchmal schwer fällt.

  • Versuch zum Thema Träume für Facharbeit in Biologie?
    Antwort von ilknau ·

    Traumgeschehen

    T. Orte und Personen

    Erinnerungen im Traum

    aktuelle Ereignisse

    Letzte Nacht:

    I: neue Wohnung bezogen und da fand ich im Flur ein türhohes Loch, das ich erst mal total übersah, wurde die Bu8de angeguckt und für gut befunden.

    Erst dann stellte ich fest, dass es da ja abwärts in den Hausflur geht, was mir gar nicht gefiel, denn ich hatte ja Katzen (im real live auch), um fest zu stellen, dass ich das leckage Ding auch selbst schnell verschließen kann.

    II: Ohnmacht und wer spricht mit mir... beachtet mich dann nicht mehr, wobei ich aber unbemerkt wieder zu mir komme und aus halboffenen Augen vor mich hin sehe.

    Da sagt er dann plötzlich: sie war die ganze Zeit wach!, und ich sehe, dass er ein Mann mit kurzem schwarzen Haar in schwarzem Abzug, schwarzer Krawatte und weißem Hemd ist.

    Und sein Namensschild sagt: E.J. Mozart..., lG.

    Ich steh barfüssig an einem Autobahnmittelstreifen und will die AB überqueren, wobei die Straße recht hoch unter Wasser steht, am Rand gar Schilf...

  • Versuch zum Thema Träume für Facharbeit in Biologie?
    Antwort von Soccel ·

    Wäre schon nützlich, wenn du mal sagst, in was für eine Richtung der Versuch gehen soll.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Elchen01 ,

    Wie schon erwähnt hatte ich vor einen Fragebogen zu erstellen.

    Als Fragestellung war meine erste Überlegung, was Träume für eine biologische Funktion für uns haben und ob sie wichtig für uns sind.

    Allerdings würde ich dies gerne noch spezifizieren, da es mir zu umfangreich erscheint.

  • wenn man schrödingers katze filmt, befindet sich der film in der superposition?
    Antwort von diderot2019 ·

    Das ist heftig umstritten. Nach der Viele-Welten Interpretation befand sich der Film in Superposition. Und wenn ein Beobachter den Film anschaut, dann befindet sich auch dieser in einer Superposition. Siehe: https://pw.antarius.ch/die-viele-welten-interpretation/

    Nach der Kopenhagener Deutung kollabiert die Superposition irgendwann auf mysteriöse Weise. Wann ist nicht klar und es gibt auch keine überzeugende Theorie dazu.

  • Enzymversuch mit Gummibärchen?
    Antwort von ichbinich2000 ·

    Zu Gummibärchen und O-Saft fällt mir momentan kein Versuch ein... Und bei Waschmittel wüsste ich nicht, wie man die nicht-Funktion beweisen kann, denn ich weiß nicht, ob die Enzyme optisch so viel verändern.

    Mir fallen dazu nur zwei Versuche ein:

    1. Kartoffel und Wasserstoffperoxid: Man schneidet eine rohe Kartoffel in zwei Hälften und gibt auf die eine Hälfte einen Tropfen Wasserstoffperoxid. Es wird sich nach kurzer Zeit ein weißer Schaum an der Stelle bilden, wo der Tropfen war, da die Zellen der Kartoffel zum Schutz vor Wasserstoffperoxid, das ein Zellgift ist, dieses mit Enzymen abbauen. Für uns sichtbar wird das durch diesen Schaum. Um die Veränderung mit der Temperatur zu zeigen, nimmt man eine kleine Münze mit einer Pinzette, erhitzt die Münze mit einem Feuerzeug und presst die heiße Münze dann auf die andere Hälfte der Kartoffel. Dann entfernt man sie und gibt auf die zuvor von der Münze berührte Stelle etwas Wasserstoffperoxid - und es entsteht kein Schaum, da die Enzyme durch die Hitze von der Münze denaturiert und damit funktionsunfähig sind.
    2. Der zweite Versucht ist ähnlich, man nimmt eine Harnstofflösung und das Enzym Urease, das den Harnstoff abbauen kann. Wenn man das Enzym zuvor mit einem Bunsenbrenner erhitzt, wird es keine Reaktion mehr katalysieren, was wieder die Abhängigkeit von der Temperatur zeigt. Die Behandlung mit starken Säuren oder Basen hat vermutlich einen ähnlichen Effekt auf das Enzym.

    Allerdings sind das wohl kaum Versuche für Zuhause, außer deine Eltern haben Wasserstoffperoxid als Bleichmittel irgendwo rumstehen, dann wäre das kein Problem. Ansonsten müsstest du in der Schule fragen, ob du den Versuch dort durchführen könntest, da dort die notwendigen Materialien vorhanden wären.

  • Veresterung: wie funktioniert die Veresterung anhand von Essigsäure, Pentanol, konzentrierter Schwefelsäure und Wasser?
    Antwort von Phoenix2018 ·

    CH3-COOH + CH3-CH2-CH2-CH2-CH2OH ----> CH3-C=O/-O-CH2-CH2-CH2-CH2-CH3 + H2O

    Schwefelsäure fungiert dabei als wasserentziehender Katalysator und wird nicht verbraucht.

    1 H der Hydroxylgruppe reagiert mit dem OH der Carboxylgruppe zu Wasser, dabei wird die Säure mit dem Alkohol verestert.

    R-COOH + HO-CR ----> R-C=O / -O-CR + H2O

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von HomerDD ,

    Warum? Warum nur???

    Kommentar von Phoenix2018 ,

    was warum?

    Kommentar von HomerDD ,

    Warum macht man es der faulen Jugend so einfach? Alles mundgerecht servieren, sonst fressen die es nicht? Die Reaktionsgleichung hätte die Fragestellerin mit etwas Recherche und Nachdenken selbst herausbekommen! Das Internet besteht nicht nur aus Facebook, Instagram & Co.!

    Kommentar von Phoenix2018 ,

    da magst du recht haben. aber manchmal steht man auch auf dem Schlauch und hat keine Ahnung wie und wo man suchen soll. und ist froh das beantwortet zu kriegen.

    und man findet im Internet auch viel Mist, wenn man nicht weiß wie man suchen muss. da ists dann doch sinnvoll wenn Profis das hier beantworten. (wobei ich jetzt nicht unbedingt Profi bin, aber zumindest nicht unwissend :) )

  • Veresterung: wie funktioniert die Veresterung anhand von Essigsäure, Pentanol, konzentrierter Schwefelsäure und Wasser?
    Antwort von HomerDD ·

    Die obere Schicht ist der Essigsäurepentylester (Pentylacetat) weil der leichter als Wasser und hydrophob ist.

    Die untere Schicht ist die H2SO4 mit dem entstandenen H2O und nicht umgesetzten Edukten!

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von HomerDD ,

    P.S. Warum gibt der Lehrer die H2SO4 dazu? Seid ihr zu feige?

    Kommentar von Phoenix2018 ,

    aus Lehrerrechtsschutzgründen :D

    glaube die Schüler würden da liebend gern einen Liter Schwefelsäure reinkippen :D

    Kommentar von yersiniapestis3 ,

    Bei mir an der Schule dürfen wir damit selbst hantieren. :P

    Aber Schülern, die gerade das erste mal etwas von einer Veresterung hören, würde ich wohl auch eher ungern Schwefelsäure in die Hand drücken. :D

  • Neutralisation: warum färbt sich Natron blau und essig rot und weshalb färbt es sich beim zusammenschütten grün?
    Antwort von yersiniapestis3 ·

    Wo zur Hölle man man sowas Einfaches in der 11. Klasse? Ich bin auch gerade in dieser Klassenstufe. Thema: Komplexe: Valenzbindungstheorie und Ligandenfeldtheorie

    Aber zur Frage:

    Weißt du was Säuren und Basen sind? Weißt du was Unitest ist? Kennst du die Formeln von Essigsäure und Natriumhydroxid? Was machen diese Stoffe im Wasser?

    Damit ich weiß, auf welchem Niveau man dir das erklären kann. ;)

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von SunFlower29749 ,

    Säuren und Basen ja und die Formeln auch. Bei dem Rest hab ich keine Ahnung

    Kommentar von yersiniapestis3 ,

    NaOH --> Na+ + OH-

    Blaue Färbung des Indikators durch das basische Milieu.

    CH3COOH + H2O --> H3O+ + CH3COO-

    Rote Färbung des Indikators durch das saure Milieu.

    Die Neutralisation hat botanicus schon erklärt.

    Kommentar von Bauer231 ,

    Hatte das in der 9ten.

  • Neutralisation: warum färbt sich Natron blau und essig rot und weshalb färbt es sich beim zusammenschütten grün?
    Antwort von botanicus ·

    Essig und Natronlauge färben sich überhaupt nicht. Es färbt sich der Indikator. Was das ist, steht im Buch, im Heft und dürfte bekannt sein ...

    Warum er das tut, hängt vom Indikator ab, in jedem Fall kommt es auf die Konzentration der Oxoniumionen in der Lösung an.

    Und die Gleichung:

    Allgemein gilt: Säure + Hydroxid (Base) --> Wasser und Salz.

    Setze die Formeln dieser Stoffe ein, gleiche die Gleichung aus, und – flupp – ist die Lösung des Problems gefunden :-)

  • Hattet ihr schonmal Suizidgedanken?
    Antwort von JTKirk2000 ·
    Ja

    Ja hatte ich, insbesondere vor etwa 16,5 Jahren, wo das sozusagen gegipfelt ist. damals war ich etwa 26,5 Jahre alt. Allerdings habe ich damals ein sehr interessantes Zeichen erlebt, welches mir durch neue Hoffnung half, meine Phase der Selbstmordgefährdung zu überwinden. Heute bin ich nur noch lebensmüde, aber nicht mehr selbstmordgefährdet. Das soll heißen, dass ich kein Problem damit habe, wenn es für mich besser heute als morgen vorbei wäre, aber ich würde es nicht mehr absichtlich herbeiführen.

  • Hattet ihr schonmal Suizidgedanken?
    Antwort von Lolli1234567890 ·
    Ja

    Ich hatte schonmal Suizid-Gedanken musste sogar zur Therapie ): Aber es ist wieder komplett weg und ich frage mich warum ich so eine Scheße gedacht habe🙈😞 Ich freue mich wieder des Lebens bis mir gestern eine gute Freundin (sehr gute Freundin) gesagt hat dass sie Suizid-Gedanken hat und heute hatte sie Ritz-Spuren auf ihrem Arm... ich sagte ihr dass ich immer für sie da bin wenn sie mit jmd reden will oder Hilfe braucht... ich bereue es jetzt schon weil ich schon weiß dass ich dadurch wieder Depressiv werde😖😭😕

  • Hattet ihr schonmal Suizidgedanken?
    Antwort von 9Dunkelheit9 ·
    Ja

    Hey,

    Ja ich habe täglich solche Gedanken, kann mich mittlerweile aber von ihnen distanzieren. Meine Familie ist mir wichtig und deshalb muss ich weiterhin existieren. Naja, man kann nur gewinnen, wenn man kämpft und immer wieder aufsteht. Alles Gute!

    Liebe Grüße
    9Dunkelheit9

  • Hattet ihr schonmal Suizidgedanken?
    Antwort von OhNobody ·
    Nein

    Ich freue mich darüber, am Leben zu sein — und wünsche, dass es nie endet:

    “Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und den Tod wird es nicht mehr geben. Auch wird es weder Trauer noch Aufschrei noch Schmerz mehr geben. Was früher war, ist vorbei.“ Und der auf dem Thron saß, sagte: „Ich mache alles neu.“ Auch sagt er: „Schreibe, denn diese Worte sind glaubwürdig und wahr.““ (Offb. 21:4, 5)

    LG ...

  • Hattet ihr schonmal Suizidgedanken?
    Antwort von eigenartig55 ·

    Nein , nur die Angst vor sowas !

    Alle 11 Antworten
    Kommentar von TechnikTim ,

    Du hast Angst davor an Selbstmord zu denken?

    Kommentar von eigenartig55 ,

    Ich hatte mal Angst davor , mir etwas anzutun !

    Kommentar von TechnikTim ,

    Ok? Verstehe ich nicht ganz

    Ich meine du musst es ja nicht tun?

    Wenn du es nicht tun musst warum hast du dann Angst davor?

    Würde ja so gesehen bedeuten, du hast Angst vor dir selber?

    Kommentar von caged ,

    Klar kann man Angst vor "sich selbst" haben. Man kann sich als fremdgesteuert betrachten. Klar hat man dann eigentlich nicht Angst vor sich selbst, sondern vor der dich steuernden Instanz, aber so ist es gemeint. Viele psychisch kranke empfinden sich als unautonom.

    Kommentar von TechnikTim ,

    Ja gut das macht dann wieder sinn

  • Kann man Querflöte selbst lernen?
    Hilfreichste Antwort von ApfelBirneSalat ·

    Hallo,

    der Link führt zu einem Querflöten-Modell, nicht zu einer Querflöten-Schule.

    Um Deine Frage zu beantworten:

    Ich hab selbst autodidaktisch Querflöte gelernt, mit Hilfe einer Querflötenschule (von Werner Richter, Schott-Verlag) - außerdem noch Keyboard und Gitarre (alles autodidaktisch)

    Und ich spiele jetzt seit rund 30 Jahren Querflöte und bin immer noch sehr begeistert dabei!

    Ja, Du kannst!

    Wenn Du eine Querflöte hast, dann geh in einen Musikladen, kauf Dir ein Buch (Flötenschule) und fang ganz einfach an.

    Wenn Du seit 10 Jahren Klavier spielst, wirst Du das auch hinkriegen, erst recht, wenn Du diszipliniert bist!

    Denn Disziplin und Ausdauer braucht man dafür in der Tat! - Aber das ist kein Problem, wenn man dran bleibt und übt!

    Wie das Sprichwort schon sagt: Übung macht den Meister!

    Liebe grüße und viel Spaß!

    Kommentar von MelliBelli03 ,

    Vielen Dank für deine Antwort 😊 Sie hat mir viel Mut gemacht

  • Chemie Versuch Aktivkohle?
    Antwort von Picus48 ·

    Aktivkohle entfaltet seine Wirksamkeit haupsächlich durch ihre Eigenschaft einer sehr große Oberfläche adsorbtive Bindungen zu den umgebenden Stoffen auszubilden. Wenn nun in kosmetischen oder medizinischen Produkten diese in relativ geringen Konzentrationen vorhanden ist, binden bereits die anderen Komponenten dieser Formulierungen an die Oberfläche der Aktivkohle. Von daher ist kaum zu erwarten, dass darüber hinaus die Aktivkohle die Zielverbindungen in nenneswertem Umfang per Adsorbtion binden könnten. Fazit: sinnlos!