Tipps-und-tricks - neue und gute Antworten

  • Tipps gegen Flugangst ?
    Antwort von ramay1418 ·
    1. sind Flugzeuge so konstruiert, dass sie viel mehr aushalten als ein paar kleine Turbulenzen,
    2. bedeutet eine Turbulenz vor zwei Jahren jetzt wieder, in ähnlicher Form, schlimmer, oder überhaupt eintritt,
    3. musst Du ja nicht fliegen, oder?
    4. gibt es Bücher, Seminare, CDs usw. gegen Flugangst,
    5. Du kannst auch die folgenden Tipps beherzigen:

    So, dann noch ein paar Tipps meiner Lieblingsairline zum Thema "Flugangst“: 

    • Motivation ist der Schlüssel zur Veränderung. 
    • Fliegen Sie! Vermeiden Sie das Fliegen nicht. 
    • Konzentrieren Sie sich auf das, was wirklich geschieht, nicht auf das, was geschehen könnte. 
    • Turbulenzen können unangenehm sein, sind aber ungefährlich. Bleiben Sie angeschnallt sitzen. 
    • Vermeiden Sie Koffein, Nikotin und Medikamente. 
    • Trinken Sie viel Wasser, vermeiden Sie Alkohol. 
    • Machen Sie Entspannungsübungen vor und während des Fluges. 
    • Atmen Sie tief, ruhig und gleichmäßig (durch die Nase einatmen und durch den Mund doppelt solange ausatmen). 
    • Schreiben Sie Ihre persönlichen Hilfen für den Flug auf. 
    • Denken Sie daran: Flugzeuge sind zum Fliegen gebaut! 
  • We findet ihr meine Augenbraue bin erst in der Anfängerphase?
    Antwort von SaraAdriana ·

    Ganz ehrlich, ich würde lieeebend gerne mit DIR tauschen, Mädel !

    Meine sind künstlicher denn je, weil die ausgefallen sind. Du hast, und das meine ich auch so, wunderschöne natürliche Augenbrauen. Ich liebe diese Form. Bitte, mach daraus nichts arges 😜 , natürlich mit evtl Gel in Form bürsten ist einfach top! Flop wäre hingegen deine Augenbraue sehr dünn zu zupfen oder sonstiges. Nur die überflüssigen Häärchen die unter der Braue sind , kann man wegzupfen , wie du es getan hast.

    Xoxo

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von believergirl ,

    Joa also ich habe nur die nervigen Bärchen weg getan und make sie mit ein stift an aber ganz leicht Weile s sonst viel wirkt und ans sich ist die Form für den Anfang nicht schlecht ich denke mit der Zeit oder einer guten Kosmetikern geht es voll klar ist

  • Gibt es tricks für reibungslosen Umzug?
    Antwort von SchwarzerTee ·

    Wenn Du ein Umzugsunternehmen beauftragst, achte darauf, dass Du einen Vertrag mit vollständiger Unterschrift und Adresse hast. Lass Dir nicht "schwarz" aufschwatzen, denn wenn etwas beschädigt wird, kannst Du auf den Kosten sitzenbleiben.

    Helfer findet man über studentische Arbeitsvermittlungen.

    Und lieber für Verpackungsmaterial Geld ausgeben, als nachher Scherben zusammenkehren zu können.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von SchwarzerTee ,

    Deine Frage ist sehr allgemein gehalten. Da weiß man gar nicht, wo man mit gutem Rat anfangen oder aufhören soll. Vermutlich sprudeln die Tipps hier deshalb nicht gerade. Ziehst Du denn zum ersten Mal um?

  • Tipps gegen Flugangst ?
    Antwort von BrascoC ·

    Eigentlich sollte so ein Flug, wie du ihn erlebt hast, das beste Mittel gegen Flugangst sein. Denn du hast, im Gegensatz zu anderen Leuten, erlebt, was so ein Flugzeug aushält. Dass es eben nicht bei jeder kleinen Böhe auseinander bricht und abstürzt.

    Mach dir einfach klar, dass auch so eine Situation, wie du sie erlebt hast, so gut wie nie vorkommt. Und dass ein Flugzeug eigentlich nicht durch Turbolenzen abstürzen kann. Die meisten Unfälle passieren bei der Landung.

  • Wie feilscht man am Markt am Besten?
    Hilfreichste Antwort von mamschki ·

    Ich sehe eine schöne Hose. Frage wie teuer sie ist die Dame sagt dann 10 € und ich frage dann bekomme ich sie auch für 7? Und grinse breit dabei ganz nett. Sie sagt dann meinetwegen und ich bezahle meine 7 €.

    Man sollte nicht zu unverschämt mit dem Preis drücken sein

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von mamschki ,

    Vielen Dank für den Stern.

  • Lohnabrechnung 20 euro weniger beschweren?
    Antwort von noname68 ·

    gehe ins lohnbüro und lass dir das erklären, ggf. machst du nur einen gedankenfehler. wenn wirklich geld in der abrechnung fehlt, spielt es keine rolle, ob es nur ein bagatell- oder ein größerer betrag ist. du hast anspruch auf eine fehlerfreie abrechnung

  • Lohnabrechnung 20 euro weniger beschweren?
    Antwort von Peter601 ·

    Beschweren ist der der falsche Ausdruck dafür.Geh zur Lohnbuchhaltung(oder wer auch immer für deinen Lohn verantwortlich ist) und bitte um Aufklärung warum dein Lohn diesmal anders ausfällt wie üblich.

    Überprüfe aber vorher deine Lohnbescheinigungen hinsichtlich deiner Abzüge.Es könnte sein,dass sich in den Pflichversicherungen etwas geändert hat.

  • Wie lernt ihr und wo am liebsten?#Schule #Studium #Arbeit?
    Antwort von Littlemonkey02 ·

    Heii :)
    Also ich würde versuchen eine Lernroutine aufzustellen und regelmäßig zu lernen. Dann musst du vor der Klausur die Dinge nur wiederholen und nicht verstehen. Wenn du regelmäßig lernst, wirst du auch sehen, wann Fragen auftauchen und du wirst sie frühzeitig klären können, und nicht 2 Tage vor der Klausur merken, dass du das Thema nicht richtig verstehst.
    Ich muss immer einen aufgeräumten Schreibtisch haben und lerne mit Musik. Wenn du in die Bib gehst, kann es dir helfen, weniger abgelenkt zu sein.
    Ich finde es extrem hilfreich laufen zu gehen. Versuch evt 30 min laufen zu gehen, ohne nicht konplett zu übermüden, denn nach dem Heimkommen und Duschen wirst du richtig produktiv sein :)
    Stelle die Timer, denn sonst lernst du evt zu lange, ohne voranzukommen und das frustriert.
    Ich hoffe es war hilfreich.
    Liebe Grüsse:)

  • Kaputte Schraube entfernen ohne bohren?
    Antwort von DONORATO ·

    Mit Schraubendoktor Paste, oder beim Globus Baumarkt habe ich letztens so Bits gesehen mit einem Demovideo, wie Gewindeform, die sich praktisch beim Drehen in den ausgelutschten Schraubenköpfen festfressen. Komme jetzt aber nicht mehr auf den Namen.

  • Kaputte Schraube entfernen ohne bohren?
    Antwort von madtomax ·

    Dann brauchst Du wohl ein Mini Brecheisen oder einen Spachtel, Einfachen Flachschraubenzieher, Stecheisen und Hau Ruck Gewalt.

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von OriginalMotion ,

    Brecheisen oder Spachtel um eine rundgedrehte Schraube zu entfernern und dazu noch Gewalt? Warum nicht gleich mit Sprengstoff?

    Kommentar von madtomax ,

    Nö, das ist übertrieben. Da gibts doch aber bestimmt einen Spalt, wo er da mit reinkommt und den Sockel/Fuß abbekommen kann. Die Füße sollen auf jeden Fall ab, sagt er, ich hab einen meiner TVs auch an der Wand hängen. Das wird wohl das Vorhaben sein? OP? Zum verticken auf eBay würds dann natürlich nicht reichen, aber für den Eigengebrauch. Da schaut doch keiner nach unten ob es gut aussieht.

    Kommentar von madtomax ,

    Und er will ja nicht Bohren... was am einfachsten wäre. Mein Vater, pansionierter Tischler und Schlösserfachmann hat neulich bei einem Nachbarn, der sein Schlüssel im Schloss abgebrochen hat, auch nur gesagt: Aufbohren. Und bei eine Schraube auch.

  • Wie lernt ihr und wo am liebsten?#Schule #Studium #Arbeit?
    Antwort von 1Wintertraum ·

    Erstmal rausfinden, welcher Lerntyp man ist.

    Manche lernen am besten, wenn sie Dinge aufschreiben. Da fließt über das schreiben mit der Hand der Lernstoff quasi den Arm rauf bis ins Gehirn. Hört sich doof an, ist aber tatsächlich so.

    Ich gehöre zu diesem Typ "Lerntyp".

    Was ich einmal geschrieben habe, hat schon erste Widerhaken in meine Hirnwindungen geschlagen und ich kann mich dann dranmachen, es logisch auszubauen und mir so selbst verständlich zu erklären, in dem ich z.B. Lerninhalte hinterfrage, Proben mache etc.
    Ich habe mir dann alles auf Karteikarten geschrieben. Egal ob es Vokabeln waren oder späte ganze Substanzpläne. Frage auf die Vorderseite, Antwort auf die Rückseite, und habe damit gelernt. War sehr erfolgreich.

    Andere nehmen besser über das Gehör auf. Mein Mann hat früher ganze Passagen aus Büchern und Lernzetteln laut gelesen, sich selbst dabei aufgenommen und sich den ganzen Driss über Kopfhörer immer wieder angehört. Der ging sogar mit Kopfhörern ins Bett, hatte beim Autofahren eine CD laufen, die er gebrannt hatte, wenn er wichtigen Stoff für die Uni schnell noch in den Kopf kriegen musste. Er ließ sich von seinem Lernstoff auch berieseln, während er geschlafen hat. Ich nehme "so" gar nichts auf, ich bin kein akkustischer Lerntyp - er lernt so super.

    Ich lerne am besten alleine, andere lernen besser, wenn sie in einer Gruppe lernen können und sich gegenseitig den Lernstoff vorbeten/erklären können.

    Du musst einfach rausfinden, welcher Lerntyp du bist.

    Wie du am geordnetsten und zielorientiertestem Lernen kannst.

    Manche lernen nur gut, wenn sie dabei Musik hören - ich lerne dann gar nichts.

    Konzentration längerfristig aufrecht zu halten ist oft das schwierigste beim Lernen. Alles wegräumen, was einen ablenken kann, kann jemandem, der sich damit schwer tut, schon sehr weiterhelfen.

    Organisiert lernen spart viel Zeit :-)

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Lynn123456 ,

    Danke für deine Antwort! ❤️

    Kommentar von 1Wintertraum ,

    Bitte, gern :-)

  • Tipps zur Freigänger Katzenhaltung?
    Antwort von Allipo ·

    Hey,
eine Katz ist kein Verkehrsteilnehmer und durchschnittlich werden täglich weit über 250 Katzen auf deutschen Straßen oft qualvoll totgefahren!
Sie verkennen oft die Gefahr und viele Tiere kommen dabei oft früher od. später sinnlos um und du fragst dann hier was du tun kannst wie es täglich hier geschieht!
Streuner gibt´s doch bereits leider genug und auch der Katzenhimmel ist bereits voll von Katzen die draußen in Not gerieten. 
Wollt ihr doch bestimmt alles nicht oder ?
    weißte Bescheid, Allipo

  • Tipps zur Freigänger Katzenhaltung?
    Antwort von Luzie9 ·

    Zuerst wird die Katze sich verstecken, da sie im Stress ist. Katzen sind reviertreu, ein Umzug ist meist Horror für sie. Lass den Neuankömmling erstmal völlig in Ruhe. Stell Futter, Wasser, Katzenklo so hin, dass die Katze drankommt, ohne sich durch unsicheres Gelände bewegen zu müssen. Lauer nicht vor ihrem Versteck, hebe sie nie gegen ihren Willen hoch oder halte sie nicht fest. Fasse sie nur an, wenn sie von sich aus zu dir kommt und signalisiert, dass sie Kontakt will. Vermeide Hektik und laute Geräusche, aber rede mit der Katze in ruhigem Ton, damit sie deine Stimme kennenlernt. Ansonsten lebe so, als wäre die Katze gar nicht da.

    Es ist unterschiedlich, nach welcher Zeit die Katze sich aus ihrem Versteck traut und auf dich zukommt. Kann ein paar Minuten dauern oder drei Wochen.

    Leichter wird es, wenn du gleich zwei Katzen aufnimmst. Sie orientieren sich aneinander. Das beruhigt sie.

    Lass die Katze erstmal eine bis zwei Woche drin (oder auch länger), bis sie sich sicher bewegt und ihr neues Zuhause akzeptiert hat. Dann geh mit ihr nach draußen. Zuerst wird sie nur wenige meter weit gehen, später den Aktionsradius erweitern. Wichtig: Sie muss wissen, wie sie wieder reinkommt.

    Bitte leine eine Katze niemals an. Das ist für sie Folter. Katzen sind klein und wendig und können bei Gefahr schnell weghuschen oder hochklettern. das nimmst du der Katze, wenn sie festgebunden ist. Sie ist dann wehrlos.

  • Tipps zur Freigänger Katzenhaltung?
    Antwort von NaniW ·

    Hallo Android115,

    Eingewöhnung:

    Wenn die Katze in ihr neues zu Hause kommt, stellt sie mit der Transportbox ins Wohnzimmer und öffnet die Tür der Box. Setzt euch aufs Sofa und wartet ab. Lasst die Katze von ganz alleine kommen und ihr neues zu Hause erkunden. Das schafft vertrauen.

    Die Katze wird sich, vermutlich, erst mal ein sicheres Versteck suchen. Zum Beispiel unter einer Kommode, unterm Bett ect. Bitte NICHT die Katze da raus holen. Einfach in Ruhe lassen. Die Katze kommt auf euch zu, wenn sie im neuen Zuhause angekommen ist. Denn für die Katze bedeutet ein neues zu Hause erst mal Stress. Es ist eine neue, fremden Umgebung, neue Gerüche, Gegenstände, Eindrücke. Lasst der Katze Zeit. Das kann sogar paar Tage dauern.

    Stellt der Katze bitte Futter und Wasser in die Nähe, sie wird sich Nachts raus trauen und fressen, wenn ihr schlaft. Auch ein KaKlo sollte Anfangs bitte erst mal in der Nähe stehen.

    Wenn sich die Katze dann heraus traut, sprecht sie immer mit ihrem Namen an. Bitte in leisen, sanften Tönen sprechen. Bitte immer nur so viel machen, wie die Katze es zu läßt. Lasst die Katze an der Hand schnuppern, bevor ihr sie streichelt.

    Gleich Loben, wenn sie es zu läßt. Alles andere passiert dann von ganz alleine.

    Eine Katze braucht eine Eingewöhnungszeit von mindestens 4-8 Wochen, manche Raten sogar zu 8-16 Wochen. Und zwar deswegen, damit die Katze sich wohl und geborgen fühlt und eine Bindung zu dem neuen Ort aufbauen kann. Sollte die Katze, nach einem Umzug zum Beispiel, allerdings plötzlich die Wände hoch gehen, weil sie das Eingesperrt sein nicht erträgt, bleibt leider keine andere Wahl, als die Katze evt. früher raus zu lassen. Um einer Katze die Eingewöhnung in ihr neues zu Hause zu erleichtern, sollte man die Katze gut beschäftigen, viel kuscheln, mit ihr reden und spielen.

    Hat die Katze einen Artgenossen ?

    Katzen sind KEINE Einzelgänger !

    Eine zweite Katze sollte vom alter und Charakter zu der bereits vorhandenen Katze passen. Das Geschlecht ist dabei ganz egal.

    Soll die Katze in den Freigang ?

    Viele lassen ihre Katzen schon mit 6-7 Monate das erste mal raus. Ich persönlich würde keine Katze unter einem Jahr raus lassen. Zu viele junge, noch übermütige, oder auch ängstliche Fellnasen sind öfter Opfer von Verkehrsunfällen.

    Außerdem müssen Katzen vor dem ersten Freigang gechippt, registriert, kastriert sein und zumindest die Grundimmunisierung haben.

    Katzen sollten vor dem ersten Freigang kastriert werden. Bitte nicht erst eine Rolligkeit, einen Zahnwechsel, eine Trächtigkeit oder so etwas abwarten. Katzen können bereits im alter von 4 Monaten kastriert werden.

    Freigang:

    Für mich kommt allgemein nur gesicherter Freigang in Frage. Bei den heutigen Lebenssituationen, halte ich ungesicherten Freigang für Verantwortungslos. Denn stark befahrene Straßen, Katzen unfreundliche Nachbarn, Diebstahlgefahr, Jäger, gelangweilte Jugendliche, eine eventuelle Erkrankung der Katze und vieles mehr, die mir einen ungesicherten Freigang einfach zu gefährlich machen !

    Meine 6 Fellnasen haben ein großes Gehege und mit drei gehen wir an der Leine raus.

    Kitty

    Maui (schwarz) Dante (rot)

    Früher hatten wir natürlich auch mal Freigänger. Man hat nach der Eingewöhnung einfach die Tür auf gemacht und die Katze raus gelassen. Dann wartet man, bis sie zurück kommt. Würde mir heute im Traum nicht mehr einfallen. Hunde läßt man auch nicht einfach ohne Aufsicht raus. Nein, wie gesagt, bei uns gibt es nur gesicherten Freigang. Zu viele Katzen, die hier an der Hauptverkehrsstraße schon ihr Leben gelassen haben, eine Katze von uns wurde vergiftet :-(

    Alles Gute

    LG

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von maxi6 ,

    Das hast Du gut gesagt. Noch ein Nachtrag von mir, nämlich, dass Katzen nur in den Freigang gelassen werden sollten, wenn die Umgebung das erlaubt, also keine vielbefahrenen Strassen oder Strassen mit schnellen Verkehr in der Nähe sind, sonst würde ich selber die Katzen lieber nur im Haus, evtl. mit katzensicherem Balkon halten.

    Kommentar von Android115 ,

    doch was ist wenn ich keine zweite Katze habe aber meine Katze nach etwa 5 Wochen oder früher raus darf? zu anderen KATZEN

    Kommentar von NaniW ,

    wenn du noch keine zweite Katze hast, solltest du Zeitnah nach einer passenden suchen. Katzen sollten vom Alter und Charakter zusammen passen, dann klappt es auch für gewöhnlich. Viele sagen als Freigänger muss das nicht sein. Möchtest du ein Leben lang alleine bleiben ? Es ist doch wirklich viel schöner, wenn zu Hause ein Artgenosse wartet, mit dem man dann kusheln, spielen und raufen kann.

    Wie meinst du das, wenn die Katze nach etwa 5 Wochen oder früher raus darf ? Meinst du, wenn du eine Katze aufgenommen hast, sie dann nach 5 Wochen Eingewöhnungszeit raus in den Freigang darf ? Das ist zu früh.

    Eine Katze braucht eine Eingewöhnungszeit von mindestens 4-8 Wochen, manche Raten sogar zu 8-16 Wochen. Und zwar deswegen, damit die Katze sich wohl und geborgen fühlt und eine Bindung zu dem neuen Ort aufbauen kann. Sollte die Katze, nach einem Umzug zum Beispiel, allerdings plötzlich die Wände hoch gehen, weil sie das Eingesperrt sein nicht erträgt, bleibt leider keine andere Wahl, als die Katze evt. früher raus zu lassen. Um einer Katze die Eingewöhnung in ihr neues zu Hause zu erleichtern, sollte man die Katze gut beschäftigen, viel kuscheln, mit ihr reden und spielen.

    Alles Gute

    LG

  • Tipps zur Freigänger Katzenhaltung?
    Antwort von Nathi4424 ·

    Tipps sind schwierig, weil jede Katze anders ist, ich sage immer, sie in ruhe lassen wenn sie Ruhe haben will, Streicheleinheiten geben wenn sie welche einfordert. Gleich gutes, qualitativ hochwertiges Futter, denn ne umstellung ist sehr nervenaufreibend.

    Hol dir die Tipps beim Züchter/Tierheim woher du sie auch holst, sie sagen dir wie die Katze die du holst so tickt,

  • Tipps zur Freigänger Katzenhaltung?
    Antwort von SecretSecretary ·

    Die Tipps bekommst du von dem Tierheim, in dem du die Katze holst. Katze ist nicht gleich Katze, und gerade welche aus dem Tierheim haben oft spezielle Vorgeschichten, nach denen du dich im Umgang mit dem Tier richten musst.

    Gute Ratschläge scheinen bei dir aber auf taube Ohren zu stossen, weil dir bereits mehrfach geschrieben wurde du sollst nicht eine Katze allein halten. Ausser es wird explizit so angegeben. Ist das der Fall?