Technik - neue und gute Antworten

  • Mehrpreis Elektro gerechtfertigt (Steckdosen, LAN, etc. im Neubau)?
    Antwort von Frank Hartung ·

    Gemessen daran, dass Bauträger, Bauunternehmen usw. bei Nachträgen gern 20-40 Prozent drauf schlagen, erscheinen mir die Preise fair. Wahrscheinlich machen Sie den Deal direkt mit dem Elektriker?

    Ich gehe davon aus, dass hier Material inkl. Einbau berechnet wurde. Hinsichtlich des Patchfeldes an den Leitungsenden schließe ich mich der Frage von Peppie85 an. Ich weiß aber auch, dass Elektriker mit "Anschlüsse" das durchaus meinen können :)

  • Kopfhöhrerbuchse reparieren teuer?
    Antwort von qugart ·

    Kommt aufs Keyboard drauf an.

    Ich würde mich an den lokalen Händler für Musikinstrumente wenden. Oder dann eben an den Hersteller des Keyboards.

  • was muss ein laptop haben um gut damit beats zu machen?
    Antwort von StefanAumueller ·

    Theoretisch muss er nichts besonderes. Die Komponenten müssen gut zusammen passen, damit die interne Latenz gut ist. Ein Audiointerface empfehle ich dir. Das ist wichtiger.

    Eine weitere Empfehlung von mir ist "Native Instruments - Maschine" zum Beats erstellen.

  • Mehrpreis Elektro gerechtfertigt (Steckdosen, LAN, etc. im Neubau)?
    Antwort von Peppie85 ·

    die preise beziehen sich auf die fertige installation. d.h. kabel, geräteeinbaudose, einbaugerät, abdeckrahmen und montage.

    die kalkulation ist natürlich, ins besondere, wenn es um mehrere netzwerk- satelit bzw. kabel oder netzwerkdosen etc. geht, etwas intransparent....

    würde gerne wissen, wie viele von den jeweiligen anschlüssen bzw. auslässen geplant sind. dann könnte mán die gesamtmehrkosten eher einschätzen.

    was ich ein wenig vermisse ist das patchfeld am anderen ende der netzwerkleitungen.

    lg, Anna

  • Single Rank oder Dual Rank?
    Antwort von compu60 ·

    Bist du den sicher das die beiden 4 GB Ramriegel nicht im Dual Channel arbeiten? Damit Ram im Dual Channel arbeiten können müssen 2 gleich Grosse Ram in den zusammengehörigen Ram-Slots stecken. Ob das Singel Rank oder Dual Rank Module sind ist eigentlich egal. Betrifft ja nur die Anordnung der einzelnen Ram Chips auf dem Ram Modul.

  • Welches Material für Zurrgurte?
    Antwort von Peppie85 ·

    ich würde einfach auf fertige zurrgurte zurückgreifen. da hast du auch, zumindest was den gurt betrifft, eine festigkeitsangabe. und so teuer sind die dinger auch nicht.

    die schließen kann man ja mittels messer oder schere abschneiden.

    lg, Anna

  • technik frage3?
    Antwort von qugart ·

    Physikschulbuch aufschlagen, nach Ohmschen Gesetz suchen, Beispiele ansehen, obiges Beispiel analog berechnen.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von emer90 ,

    dem stimme ich zu.. wenn man auch nur im entferntesten mit elektrotechnik was am hut hat sollte man zumindest das ohmische gesetz und die kirchhoffschen regeln kennen.

  • Was für einen Plattenspieler kann man empfehlen?
    Antwort von Colopia ·

    Plattenspieler - Tipp für Einsteiger

    Wenn du einen guten Plattenspieler kaufen willst, hier die Kriterien die das Gerät erfüllen sollte:

    •Plattenteller aus Metall (oder POM)

    •Tonarm aus Metall (oder Kohlefaser)

    •Magnetischer Tonabnehmer (MM-System)

    •Tonarm mit einstellbarer Auflagekraft

    •Tonarm mit einstellbarem Antiskating

    Optional:

    •gefedertes Subchassis (z.B. wie bei Thorens)

    •hochwertige Standfüsse (Silikon-Shockabsorber)

    •eingebauter Entzerr-Vorverstärker zum direkten Anschluss an "Aux"-Eingänge

    Was der Plattenspieler keinesfalls haben sollte:

    •Plattenteller aus Plastik

    •Tonarm aus Plastik

    •die Geschwindikkeit 78 UpM, wenn das Headshell nicht wechselbar ist

    •Kristalltonabnehmer (auch Piezo oder Keramiktonabnehmer genannt)

    •die Bauform im Koffer

    •SD-Kartenleser

    •CD Brenner

    •Radio

    •Eingebaute Lautsprecher

    •Eingebaute Audio-Verstärker

    •Plattenwechsler-Funktionen (plattenkillende Steinzeit-Technik!)

    Je häufiger du deine Platten auf diesen Billig-Geräten marterst, desto schlechter werden sie klingen. Diese minderwertigen Plastikdinger beschädigen die Rillenflanken der Platten während des Abspielvorgangs.

    Weitere Tipps:

    Extra Chinchanschlüsse sind nicht unbedingt notwendig. Bei guten Herstellern wurde das installierte Kabel bereits am Werk in Sachen Impedanz und Kapazität auf den Tonabnehmer angepasst. Kabeltauscher ohne Ahnung werden hier bestenfalls eher etwas "verschlimmbessern". Vorsicht wenn bei eBay jemand was von "Klangtuning" schreibt. Meistens wurde da ohne Sinn und Verstand gebastelt.

    Hier einige (gebraucht) erschwingliche und gute Einsteigergeräte: Yamaha TT-300,400,500 - Denon DP-300F - Pro-Ject Debut - Technics SL-BD20,22 - Thorens TD-280 (die Liste kann beliebig fortgesetzt werden)

    Lass dir nicht von irgendwelchen "ewig gestrigen" erzählen, DUAL hätte die "besten" Plattenspieler gebaut. Das ist nämlich eine urbane Legende und nur auf der Aussage der Verkäufer in den 1970er Jahren basierend. Schliesslich war an einem überteuertem Dual nunmal viel mehr zu verdienen als an einem technisch präzieren aber preiswerteren Produkt aus Japan.

  • Welches Material für Zurrgurte?
    Antwort von taunide ·

    Ich würde keine Plastik-Verbinder nehmen, die geben bei zu viel Zug nach und verschleißen. Alu klingt besser.

    Als Gurt kannst Du Rolladengurt oder entsprechende Gurte aus dem Baumarkt nehmen. Da ist meist auch eine Zugfestigkeit angegeben. Schnittkanten mit Flamme "versiegeln". 

  • Mehrpreis Elektro gerechtfertigt (Steckdosen, LAN, etc. im Neubau)?
    Antwort von Deepdiver ·

    Sind das lediglich NUR die Materialkosten für die Dosen oder ist da bereits das Kabel , Unterputzdosen, sonstiges Zubehör, Arbeitslohn, etc mit enthalten?

    Wenn ja, ist es ein normaler Preis

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von kinimodst86 ,

    Die Preise beziehen sich auf die komplett fertige Einheit, also im Falle einer Steckdose muss nur noch der Verbraucher eingesteckt werden.

  • Mehrpreis Elektro gerechtfertigt (Steckdosen, LAN, etc. im Neubau)?
    Antwort von FouLou ·

    Sind das die Materialkosten oder ist da Arbeitszeit mit eingerechnet?

    Wenn letzteres kann das schon hinkommen wenn kabel verlegen Anschliessen usw. Mit eingerechnet sind.

    Wenn das aber. Nur die Materialkosten sind und da noch 200€ Arbeitszeit drauf kommen. Dann ist das schon etwas teuer.

    Zum Vergleich. Wir haben uns nen Angebot schreiben lassen die Treppe neu zu machen gut 65% des Preises sind die Arbeitskosten. 3mann Wochen sind teuer.

    Wenn Arbeitskosten dabei sind halbier die kosten mal und Schlag die Materialien im internet nach. Wenn die ungefähr in dem Rahmen sind ist es sicherlich angemessen. (Aber Achtung. Das ist ne Milchmädchen Rechnung und soll nur nen Hinweis in die richtige Richtung geben. Manchmal kann es sein das man für 2€ Materialkosten 2h Arbeit investieren muss)

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Rohopium ,

    gut, wenn er kabel noch zieht, aber nur für das stemmen der dosen, fände ich es ziemlich teuer

    Kommentar von kinimodst86 ,

    die Preise wären komplett fertig, mit allen Installationsarbeiten, zzgl. MwSt

    Kommentar von FouLou ,

    Dann kann das schon angemessen sein.

    Kommentar von GFS18 ,

    Dann sind das durchaus reelle Festpreise.

    Kommentar von FouLou ,

    Ne doppelsteckdose Krieg ich bei amazon für 6€ 10 Meter 3adriges kabel 11€ unterputz und sonstiges Material nicht mit eingerechnet. Aber machen wir nochmal 10€

    Haben wir 26€ Material wenn wir es heimwerken wollen würden.

    Bleiben 60€ Arbeitskosten ungefähr über. Ist ne Stunde Arbeitskosten.

    Wie lange nun ein Elektriker für alles braucht mit vernünftig verlegen Anschliessen und alles durchmessen. Weiss ich nicht.

  • Technik test frage 2?
    Antwort von emer90 ·

    Rinng 1 & 2 geben die zwei ziffern an, das mal den multiplikator (ring 3). der 4 gibt die genauigkeit/toleranz an.
    Beispiel: Braun(1) Grau(8) Braun(10) Gold(5%) ergibt: 18*10 =180 Ohm +/-5%

  • Technik test frage 2?
    Antwort von taunide ·

    Elektronische Widerstände sind mit farbigen Ringen codiert. Wenn ein Widerstand also die Farben braun, grau, braun - Gold hat, dann musst Du Ring 1 braun=1 und Ring 2 grau = 8 - also 18 mit 3. Ring braun=10 multiplizieren - also = 180 Ohm. Die Toleranz liegt bei (Gold) 5% also sind Werte von 171 bis 189 Ohm möglich.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von muhametbos ,

    danke hab alles verstanden bis zum letzten, also 1+8 mal 10 - 0.05 oder wie?

    Kommentar von taunide ,

    Nein, 1 neben 8 also 18 mal 10 = 180Ohm. 5% ist die Toleranz - also der Widerstand kann tatsächlich 5% (von 180 = 9) mehr oder weniger Widerstand haben.

    https://www.digikey.de/de/resources/conversion-calculators/conversion-calculator...

  • Asus Rampage Extreme 2 Mainboard?
    Antwort von Saftsack19 ·

    Willst du Prozessor, Mainboard, RAM auf absehbare Zeit auch tauschen? Wenn nein, dann solltest du mit der OC-Keule anrücken, alles unter 4,5 GHz wird die Karte nicht ansatzweise brauchbar auslasten können. Diese Prozessoren können dann gut saufen, von daher könnten 750W tatsächlich interessant sein, da würde ich dann zu einem Super Flower Leadex oder EVGA G2/G3 greifen.

    Wenn du den Unterbau auf absehbare Zeit auf was Aktuelles aufrüsten willst, dann nimm ein 550W Seasonic Focus Plus, das reicht für alles Aktuelle auch mit OC.

  • Welches Material für Zurrgurte?
    Antwort von DerBube01 ·

    HI,

    wir stellen die bei uns her, auch Sonderanfertigungen.

    Das was du brauchst sind Hebebänder die sind schon mit 2 Schlaufen vernäht, die gibt es in verschieden längen.

    schau mal rein www.Certex.de  da klickst du auf den Online Katalog, da kannst du sehen was wir haben evtl. ist da was dabei.

    Ansonsten bei uns raussuchen und vom anderen hersteller kaufen, Amazon / Ebay, denke das wir für den Provatgebrauch zu teuer sind.

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von DerBube01 ,
    Kommentar von BackupBone ,

    Es geht um Taschen/Gepäckrollenbefestigung auf dem Soziussitz etc.

  • Technik test frage 2?
    Antwort von Gehilfling ·

    Steht doch sogar drüber:

    1. Ring und 2. Ring * 3. Ring +/- 4. Ring
    Alle 3 Antworten
    Kommentar von muhametbos ,

    Hä kannst du da bitte ein beispiel z.b. bei a mit den werten machen pls?

    Kommentar von Gehilfling ,

    Bekommst du in einer dreiviertel Stunde.

    Kommentar von muhametbos ,

    wenn ichs nicht verstehe?

    Kommentar von Gehilfling ,

    Nein, dann weiß ich zumindest, dass du nicht gerade in einer Prüfung sitzt, die du hättest alleine lösen sollen. Kommt hier öfters vor.

    Kommentar von muhametbos ,

    lol

  • Welches Material für Zurrgurte?
    Antwort von OriginalMotion ·

    Wie schon geschrieben wurde, Gurte benötigen eine CE-Kennzeichnung und diese muss auch per entsprechenden Etikett am Zurrgurt vorhanden sein.

    Für was benötigst du die Zurrgurte? Zur Verladung auf einem Anhänger?

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von BackupBone ,
    Kommentar von OriginalMotion ,

    Aus diesem Grund kam auch die Frage von mir zu welchen Zweck du sie benötigst. Was willst du denn genau Befestigen das die Standardlösungen nicht ausreichen? Das größte Problem dürfte das Vernähen der Schlaufen werden - hast du hier eine entsprechende Maschine zur Hand? Nylon hat den Vorteil das es Ölresistent ist wo du bei Polyester Probleme bekommen könntest, dafür wird es jedoch mit der Zeit etwas ausbleichen da es nicht UV-beständig ist. Polyester hat zudem einen sehr geringen Schmelzpunkt von +- 150 Grad wodurch du bei Auspuffnähe schon Probleme bekommen könntest. Würde dir daher auf jeden fall zu Polyester raten.

    Kommentar von BackupBone ,

    Ich habe bereits einen Änderungsvorschlag für meinen Frage text losgeschickt.

    Polyester hat zudem einen sehr geringen Schmelzpunkt von +- 150 Grad wodurch du bei Auspuffnähe schon Probleme bekommen könntest. Würde dir daher auf jeden fall zu Polyester raten.

    Ähm wenn Polyester einen niedrigen Schmelzpunkt hat, dann nicht eher PA? Da die Gurte nicht permanent am Bike bleiben, wäre ausbleichen eher weniger ein Thema.

  • RTX 2070 bottleneck?
    Antwort von Saftsack19 ·

    Wenn dein Monitor eh nur 60 Hz hat, dann passt das. Wenn er limitiert, dann limitiert er hält. Wenn du dabei mehr FPS hast als dein Monitor Hz, dann würde ich mir darüber keine Gedanken machen. Je nach Spiel ist das dann unterschiedlich stark ausgeprägt oder gar nicht vorhanden.

  • Wie heißt diese Steckerart (siehe Bild)?
    Antwort von Geistwesen ·

    Ich verstehe erst mal nicht warum hier Leute Antworten posten, obwohl sie null Ahnung haben.
    Das Forum hier heißt "gutefrage" und nicht "sinnlose Antwort" oder "Rate mal"!

    Wenn man es nicht weiß, ist es nicht schlimm, einfach das Antworten lassen oder nur wenn man es sicher weiß.

    Zum Thema:

    Der gesuchte Stecker ist ein Hohlstecker vermutlich der Dimension 2,1mm x 5,5, wie bei solchen LED- Streifen und Steckernetzteilen üblich; Handelsbezeichnung Hohlstecker DC(DC für direct current => Gleichstrom)!

  • Gibt es eine Rasperry Pi mit x86 CPU?
    Antwort von Benni517 ·

    Ein Platinen Rechner mit x86 CPU gibt es aber keinen von Raspberry Pi.

    Hier zum beispiel der ROCK64 ist aber x64 einfach selbst mal googeln.

    https://www.amazon.de/ROCK64-4K60P-Media-Board-Computer/dp/B076NBLG57/ref=sr_1_1...

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Nexana00 ,

    Bei dem Teil steht in der Beschreibung:

    einem Quad-Core ARM Cortex A53 64-Bit-Prozessor

    Mit einem x86 CPU ist einer gemeint wo man z.B. ein vollwertiges Windows drauf laufen lassen kann, oder ein vollwertiges Linux welches nicht für ARM CPUs ist.

    Kommentar von PrincPersia ,

    Genau

    Kommentar von PrincPersia ,

    OK? Aber da bin ich auch nicht sicher aus folgende Gründe:

    1. Da steht ARM Octar Core CPU und nichts mit dem x86
    2. Mali-450 MP2 CPU kommt mir gar nicht bekannt vor, und habe kein Mini PC mit Windows 10 gesehen wo dort Mail-450 MP2 CPU verbaut sind.

    Daher die frage: Sind sie sicher das man dort x86er Anwendung zum Laufen bringen kann wie "Notepad++" oder Selbst Programmierte Software von Windows Forms Anwendung mit C# der mit NET Framenwork basiert? Wenn nicht, dann macht das auch nicht sinn diese Rock64 zu kaufen.

    Auch wenn es 64 steht, heißt es nicht das es wirklich x86 drauf ist. Denn schon mal was auch von ARM 64 gehört, die auch High End Handys auch haben um es zu ermöglichen mehr RAM zu einbauen?

  • Brauche hilfe bei Systemwiederherstellung?
    Antwort von guteant ·

    Wenn die Acronis und Bild Boot-CD's beide nicht gehen, du aber mit einer Linux-Platte diesen PC hochfahren kannst, könnte es doch sein, dass dein Verfahren zur Erstellung von Boot-CD's fehlerhaft war.

    Lade dir unter Linux von der Acronis-Seite die ISO-Datei runter und brenne unter Linux eine neue Acronis-Boot-CD nach Anweisung

    https://kb.acronis.com/de/content/19766

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Hydrastix ,

    ich habe linux auf ner anderen platte . die boot cds starten bloß kommt nach der ersten auswahl idr ein schwarzer schirm oder es hängt sich auf .
    Das image hab ich mit xfburn gebrannt

  • Gibt es eine Rasperry Pi mit x86 CPU?
    Antwort von Krabat693 ·

    Die Raspberry Pi Versionen bauen allesamt auf ARM Architekturen

    Allerdings gibt's diverse VIA SOC Boards mit x86-64 kompatiblen Prozessoren im sogenannten Pico ITX Format

    https://www.viatech.com/en/boards/pico-itx/

    Eine alternative mit Intel CPU währe der LattePanda Alpha. Mit einem Intel Core m3 auch der aktuell leistungsstärkste Einplatinencomputer

    https://www.dfrobot.com/product-1727.html?gclid=Cj0KCQiA3b3gBRDAARIsAL6D-N8lAjtc...

  • Gibt es eine Rasperry Pi mit x86 CPU?
    Antwort von Saftsack19 ·

    Ein Raspberry Pi ist ein Raspberry Pi, da ist nix mit x86. Es gibt aber Einplatinencomputer mit x86-CPU, z.B. den Latte Panda. Dass der Preis dann gleich sonstwo hingeht, sollte dir klar sein.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von PrincPersia ,

    Und da kann man auch Akku mit Touchdisplay einbauen und daraus ein Tablet selber zu machen oder?