Schule - neue und gute Antworten

  • CCD zeitalter?
    Antwort von uteausmuenchen ·

    Hallo unicorn3698,

    ich denke nicht, dass Du das für das Thema "Sonnensystem" im Detail brauchst, sondern halt nur soweit verstehen musst, um mit dem Begriff etwas anfangen zu können.

    CCDs sind Halbleiterchips, die Abkürzung bedeutet "charge-coupled device". Sehr grob gesagt, setzt man die Dinger in Kameras in Teleskopen ein. Gegenüber der alten analogen Technik mit Aufnahmen des Himmels auf sperrige Fotoplatten haben die kleinen, präzisen Halbleiterchips eine Menge Vorteile gehabt und die Qualität sowohl von optischen Aufnahmen als auch von aufgenommenen Spektren verbessert.

    Weil es sich um Halbleiterchips handelt, beginnt das "Zeitalter", in dem diese Chips eingesetzt werden konnten, eben erst mit dem Aufkommen leistungsfähiger Halbleitertechnik. - Und damit erst vor wenigen Jahrzehnten.

    Hier

    http://pulsar.sternwarte.uni-erlangen.de/wilms/teach/prakt/ccd/manual.pdf

    findest Du es gaaanz genau erklärt. Ab Seite 15 die Technik und ab Seite 18 die Vorteile dieser Chips. Aber ich denke fast, dass für Dein Thema schon die obige sehr knappe Erklärung ausreicht.

    Viel Glück bei der Projektarbeit.

    Grüße

  • Schulverweis wegen einem Missverständnis?
    Antwort von Spikeman197 ·

    Nachsitzen in der Oberstufe? Verweis? Seltsame Methoden...

    Davon ab! Hast Du keinen Tutor mit dem Du mal reden kannst? Dazu gibt es garantiert einen OberstufenKoordinator, der gerade wenn dadurch das Abi auf der Kippe steht penibel auf die Formalia achten muss, weil niemand Bock auf einen Rechtstreit hat! Auch der müsste ein offenes Ohr für Dich haben, ein Büro, ggf. mit BüroZeiten!

    Atteste verlieren ja nicht ihre Gültigkeit, nur weil die SportLehrerin die nicht (rechtzeitig) gesehen hat!

  • Sollen grundsätzlich auch Nicht-Pädagogen in der Schule unterrichten?
    Antwort von Caila ·

    Nein, Lehrer sollten schon Plan haben vom richtigen Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

    Und vor allem Spaß an der Arbeit haben.

    Wenn man das mal beobachtet dann findet man höstens noch in der Grundschule Lehrer die wirklich noch Wert auf die Kinder legen.

    Ab der weiterführenden Schule ist Schluss. Da wird nur noch der Lehrstoff runter gerattert und die Kinder müssen sehen wo sie bleiben.

  • Kann mit bitte jemand helfen Mathe Litfaßsäule?
    Antwort von moorfrosch101 ·

    Eine Litfaßsäule ist mathematisch gesehen ein Zylinder. Plakate werden rundherum dran geklebt, also auf der gesamten Mantelfläche.

    Die Formel für die Mantelfläche lautet: Höhe*Umfang

    --> M=h*U=h*2* *r

    In deiner Aufgabe c) sollst du aber berechnen, wieviel Mantelfläche (zum Bekleben) es gibt, wenn du unten 30cm frei lässt. Damit schrumpft deine angegebene Höhe um 30cm. Wenn die Höhe der gesamten Litfaßsäule also 4m ist, ist die Höhe der zu beklebenden Fläche 3,70m.

    Bei dem zweiten Teil von c) bin ich mir selbst nicht ganz sicher, falls das also jemand noch korrigieren möchte, gerne.

    Wenn du jetzt deine errechnete Mantelfäche nur noch durch die Fläche eines DINA1 Blattes teilen, um heraus zu finden wie oft ein DINA1 Blatt auf die Litfaßsäule passt, ist das zwar mathematisch richtig, aber das würde bedeuten, dass du die Plakate auch zerschneiden und gestückelt aufkleben kannst.

    Also stell dir die Mantelfläche lieber als Rechteck vor, wobei deine Höhe (3,70m) die eine Seitenlänge und der Umfang (4,45m) die andere.

    Ein DINA1 Blatt hat die Maße 0,594m * 0,841 (das kann man googlen)

    Jetzt schaust du wieviele Plaktate hochkant an die lange kurze Seite passen.

    3,70m:0,841m= 4,4 Plakate

    Und wieviele längs an die lange Seite.

    4,45m:0,594m = 7,5 Plakate

    Da du keine halben Plakate kleben kannst bleiben nur die ganzen Zahlen stehen. In dem Fall 4 und 7. Also kannst du 28 Plakate kleben.

    d) Bei Aufgabe d) musst du die Mantelfläche (Höhe mal Umfang) neu berechnen.

    Die Höhe bleibt die gleiche : 3,70m (weil der Schmutzrand bleibt).

    Den Umfang brauchst du nur mal 2 nehmen.

    Dann schaust du wie sich M1 zu M2 verhält. Z.B. um wieviel % ist M2 größer als M1.

    Ich hoffe ich konnte mit meinem rudimentären Mathewissen helfen.

  • Ist das eine seriöse Seite ( Kinder mit nicht Deutscher Muttersprache an Berliner Schulen)?
    Antwort von MomoArab ·

    Ja die Zahlen stimmen. Ich war auf der Hedwig Dohm Schule in Moabit und ich bin selber Araber und ich habe mich sogar manchmal unwohl gefühlt. Die Schüler verhalten sich wie unerzogene Kinder und die Lehrer machen überhaupt nichts und können sich nicht durchsetzen. Zum Glück bin ich aufs Gymnasium zwar auch und Moabit (Gymnasium Tiergarten) und dort sind bestimmt auch so 80% Ausländer aber integrierte,Intelligente und Höfliche:)

  • Sollen grundsätzlich auch Nicht-Pädagogen in der Schule unterrichten?
    Antwort von kleinkirmit ·

    am wichtigsten wäre dass keine lehrer mehr unterrichten sondern leute die mehr als nur die schule kennen wovon den meisten schon einige jahre ausreichen um sie erfolgreich hinter sich gebracht haben um dann in der praxis festzustellen mit welche elendem müll sie ihre zeit verplempert haben und erst dann die gelegenheit haben wissen und fähigkeiten zu erwerben ... ;-)

  • Ausfluss von 600l/h mit 1/8 Zoll Schlauch, wie viel mit 1/4 Zoll Schlauch?
    Antwort von TomRichter ·

    Wieso bloss hast Du das mit "Schule" getagged, wenn Du doch schreibst "da ich nicht mehr in die Schule gehe"?

    Als Schulaufgabe muss man die Aufgabe dem Lehrer um die Ohren hauen. Oder ihm mal einen Hochdruckreiniger in die Finger geben.

    Es werden mit dem dickeren Schlauch 600 l/h oder mehr sein, das ist alles, was man sagen kann.

    Zum einen ist ein Teil des Druckabfalls nicht im Schlauch, sondern an der Düse. Zum anderen wissen wir nicht, wieviel Druck die Pumpe noch liefern kann, wenn der Durchfluss steigt.

    Wenn man das alles ignoriert, und wider besseres Wissen annimmt, dass

    • der Durchfluss nur vom Schlauch gebremst wird, und
    • die Pumpe auch bei viel größerem Duchflußß noch 180 bar liefert,

    dann ist der Schlauch etwa 4 m lang und bei doppeltem Durchmesser ergibt sich rechnerisch achtfacher Durchfluss, praktisch 4 bis 4,5 m³/h

    Alle 10 Antworten
    Kommentar von TomRichter ,

    Ein Teil der 180 bar geht überhaupt nicht verloren, weder im Schlauch noch an der Düse, sondern geht in die Beschleunigung des austretenden Wassers - das ist schließlich der Sinn des Hochdruckreinigers.

  • Gut bezahlte Handwerkliche Berufe mit Abitur?
    Antwort von herakles3000 ·

    Dus cheinst dir genau den gegenteiliegen beruf mit schreiner ausgesucht zu habendender ist am schlechtesten bezahlt im handwerk! Der Anlagenbauer/mechaniker aus dEm HEiszungsanitär bereich wäre da als gessel schon mit ein einkomen bei 1577€ netto bei steuerkalsse 1 Ohen zulagen und überstudne und das ist schon ein recht guter verdinst und den Meister kanst du auch machen wen du merh verdienenn wilst !Du könntest danach zb auch noch den techniker studieren nach dem meister !

  • Wo kann ich die Soziologie in Deutschland studieren?
    Antwort von spanferkel14 ·

    Kommst du aus der VR China, aus Hongkong oder Taiwan? Welchen Schulabschluss bringst du von dort mit? Bist du schon in Deutschland? Welches Sprachniveau kannst du nachweisen?

    Von deinem Schulabschluss in deinem Heimatland hängt es ab, ob du die Hochschulzugangs-Berechtigung in Deutschland erhältst oder ob du vor dem Studium erst ein Studienkolleg in Deutschland besuchen und dort eine Abschlussprüfung machen musst.

    Dein Deutsch (zumindest in den paar Sätzen, die du geschrieben hast) ist noch nicht gut, nicht gut genug für ein Studium. Aber für die Zulassung zum Studium ist nicht meine Bewertung deiner Deutschkenntnisse relevant, sondern das, was dir auf einem offiziellen Zertifikat bestätigt wird. Solch ein Zertifikat könnte z.B. die bestandene DSH- oder Test-DaF-Prüfung sein.

    Du siehst: Es ist sehr, sehr vieles zu klären, bevor du auf dieser Plattform nach Informationen über bestimmte Unis fragen solltest. Niemand hier kann dir mehrere Unis "vorstellen", da hätte er/sie nämlich viele Seiten zu schreiben. Außerdem wird es wohl niemanden hier geben, der an 5 (!) Universitäten zufälligerweise dein Lieblingsfach Soziologie studiert hat und das dann ausgerechnet noch an genau den 5 Unis, die du in deine engere Wahl gezogen hast. Nur so aber könnte er/sie diese Unis vergleichen. Wir wechseln die Unis nicht nach jedem 2.Semester. Die meisten Studenten bleiben an einer Uni. Einige Studenten wechseln die Uni nach einer Zwischenprüfung oder nach einem "kleinen" Examen wie dem Bachelor, um dann an einer anderen Uni ein Master-Studium anzuschließen.

    Du kannst dich z.B. hier informieren über alle Voraussetzungen, die du für ein Studium in Deutschland erfüllen musst:

    https://www.study-in.de/de/studium-planen/voraussetzungen

  • Sollen grundsätzlich auch Nicht-Pädagogen in der Schule unterrichten?
    Antwort von Leylakind ·

    Ja, allerdings sollten alle lehrenden an Schulen besser überwacht und überprüft werden, gibt auch bei Pädagogen schwarze Schafe, da sie aber alle zusammenhalten und die zu lehrenden nur kleine Kinder sind werden sie nicht ernst genommen.

    Grundsätzlich glaube ich das Leute die für Ihr Thema brennen bessere Lehrer sind als Leute die es seit 20 Jahren machen und schon abgestumpft sind vom ständig gleichen Lehrplan.

    Ich würd jetzt keine gelernte Bäckereifachverkäuferin als Chemielehrerin einstellen, aber einen gelernten Schreiner durchaus als Werklehrer u.s.w. u.s.f.

  • Was ist, wenn ich evtl Borderline hab oder eine andere größere psych. Störung und nicht behandelt werde?
    Antwort von Monianka ·

    Mach das was jetzt notwendig ist. So wird automatisch die Zukunft. Du bist doch sehr vernünftig.

    Hoer auf, deiner Psyche ➖⬇️ GedankenGefuehle zuzumuten, denn das lässt sie trauern und schwächt dich. Dann fehlt es dir an Kraft. Dann bekommst du das Erforderliche nicht alles hin. Dann denkst du wieder ➖⬇️. EWIGER TEUFELSKREISLAUF IST DAS.

    Gib dir die 💛💛💛💛💛 selber und denke fühle rede handle anpacken wollen ➕⬆️ und du unterbrichst diesen Kreislauf. Deine Psyche bekommt ➕⬆️, was sie braucht zum Gesund bleiben. Sei Geber ueberall: Laecheln gruessen Interesse zeigen.

    Gib, aber schau wer dir zurück gibt. Die Benutzer braucht man nicht. (Falls du enttäuscht wurdest.)

  • Bin ich der einzige wo es hasst wenn irgendwelche Leute oder deren Eltern ohne IQ test Beleg von sich Behaupten das die oder ihre Kinder hoch intelligent sind?
    Antwort von DerFranzos ·

    Die meisten die damit angeben sind es tatsächlich. Zu wenige Leute wissen überhaupt was ein IQ ist.

    • die welche es wissen liegen bei durchschnittlich 110-130

    • die welche dem wenig Wert geben liegen zwischen 130-150

    • die welche sich anderweitig bereichern (ob es Alkohol oder ein gutes Buch lesen spielt keine Rolle), wissen meistens gar nicht das Sie überdurchschnittlich intelligent sind

    Ich mußte selber so einen Test machen und habe nie etwas schriftliches bekommen, ich wurde nur vokal informiert.

    Alle 13 Antworten
    Kommentar von DerFranzos ,

    Ach ja noch: Die welche es meistens die Bedeutung nicht wissen und sich anderweitig bereichern liegen durchschnittlich >150

  • Sollen grundsätzlich auch Nicht-Pädagogen in der Schule unterrichten?
    Antwort von 2AlexH2 ·

    Du meinst Leute die keine Ahnung haben wie man Stoff vermittelt und auch kein Talent?

    Die Professoren an der Uni haben eine pädogogische Kurzausbildung, wenn überhaupt, aber Teils weder Talent noch Interesse und das merkt man auch. Negativ bis Horrortrip.

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von kleinkirmit ,
    Du meinst Leute die keine Ahnung haben wie man Stoff vermittelt

    ehh … nein, vermutlich sind nicht dealer gemeint … :-P

    Kommentar von 2AlexH2 ,

    Nicht alle sind Drogenkosumenten... reduziere Mal hübsch dann verstehst du auch Normalos wieder ;-)

    Kommentar von kleinkirmit ,

    :-)))

  • Sollen grundsätzlich auch Nicht-Pädagogen in der Schule unterrichten?
    Antwort von CliffBaxter ·

    sollen nicht-Rechtsanwälte Fälle vor Gericht verhandeln oder nicht-Mechaniker deinen Wagen "reparieren"? Wer das Handwerk nicht gelernt hat, kann es auch nicht ausüben, außer eventuell stümperhaft oder mit Abstrichen an Qualität. Gruß

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von Elenagilbert200 ,

    Ein sehr gutes Contra-Argument! Danke ( anderes Beispiel: oder sollten etwa Krankenschwestern die Mängel an Ärzten komprimieren?)

    Kommentar von DaMenzel ,

    Kurzer Einwurf (ich bitte den Fragesteller zu ignorieren): Was macht denn einen Pädagogen aus?

    Kommentar von CliffBaxter ,

    schau doch einfach in seiner Berufsausbildung nach, das muss man doch nicht hier thematisieren

    Kommentar von DaMenzel ,

    Ah, natürlich. War natürlich wieder voll daneben. Wie sollte man auch darauf kommen das Pädagogen auch ungelernte Menschen sein können die ein Talent haben Wissen oder Dinge zu vermitteln...

    Kommentar von CliffBaxter ,

    was sollen sie denn vermitteln, ihre Wissenslücken?

    Meinst du Pädagogen gehen 6 Jahre zur Hochschulausbildung und 2 Jahre in den Vorbereitungsdienst, im laufenden Schulbetrieb, um dann mit einem nicht ausgebildeten Ungelernten gleichgesetzt zu werden? Sorry, aber der Vergleich ist ziemlich "daneben". Wer es gerne machen will, kann es doch machen, das steht doch jedem frei. Wer sich berufen dazu fühlt, der macht eben die notwendigen Qualifikationen und dann kann er loslegen.

    Kommentar von kleinkirmit ,

    der haken an deiner aussage ist dass lehrer ihr ganzes leben in der schule verbringen und am ende auch noch stolz darauf sind … den meisten reichen schon einige jahre davon aus um dann dann endlich die gelegenheit zu haben sich nützlichen dingen zuzuwenden … ;-)

    Kommentar von CliffBaxter ,

    nützlichere Dinge? als seinen Lebensunterhalt zu verdienen?

    ich wüsste nicht, wer freiwillig eine A13 Stelle aufgibt, um seine Existenz wegzuwerfen, könnte ich auch irgendwie nicht nachvollziehen :)

  • Was denkt ihr über kleiderordnungen in schulen?
    Antwort von diewoelfin0815 ·

    Moin!

    Ich fände Schuluniformen sinnvoll, um Schüler vor fiesem Mobbing und Ausschluss aus der Gemeinschaft zu bewahren, dem sie z.B. nur deswegen ausgeliefert sind, weil die Eltern leider kein Geld für ständig teure Markenklamotten etc. haben.

    So könnten sich die Schüler eher nach den wesentlich wichtigeren inneren Werten und simplen Gemeinsamkeiten richten. Dementsprechend würden dadurch wahrscheinlich wohl auch Freundschaften zwischen Leuten entstehen, die in einer Gesellschaft wie derzeit (also voller prahlender Blender und arroganter Wichtigtuer) keinesfalls auch nur denkbar wären.

    wölfin

  • Aus welchem Grund sind hier so viele Menschen depressiv?
    Antwort von jackjack1995 ·

    Bei mir ist es wegen meiner Diabetes Erkrankung, wegen meinen Gallensteinen, wegen meiner Gastritis (Magenschleimhautentzündung), die psychisch bedingt zu sein scheint, wegen dem Tod meiner Freundin (sie starb letztes Jahr im Januar 2018 mit noch nicht einmal 30 Jahren an einem Krampfanfall und war gerade mal so alt wie ich), wegen meinem Liebeskummer, wegen meiner Oma, die jetzt im Sterben liegt, wegen meinem verstorbenen Opa, der jedoch schon vor über 20 Jahren starb, wegen Trauer, wegen Zeitdruck, wegen der Schule, weil ich mit Englisch nicht klarkomme und wegen meinen anderen Verlusten von Menschen, die mir wichtig waren.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Gina1230 ,

    omg, du hast wirklich viel auf einmal zu ertragen! Dann magst du im Augenblick wahrscheinlich auch gar nicht daran zu glauben, dass es irgendwann wieder schöner sein wird.

  • Aus welchem Grund sind hier so viele Menschen depressiv?
    Antwort von McLight82 ·

    Das frage ich mich auch immer wieder. Irgendwie ist das zu nem Modetrend geworden.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von minahabnida ,

    Es gibt Menschen, die traurige Momente oder Lebensabschnitte als Depression abstempeln, es gibt aber auch Menschen, die ernsthaft Krank sind. Es ist schade, dass absolut jeder mittlerweile als "Modetrend" eingestuft wird und die eigentlich Probleme deshalb nicht erkannt werden.

    Kommentar von McLight82 ,

    Ich habe Menschen in meinem Bekanntenkreis, bei denen es diagnostiziert wurde, die haben es wirklich! Trotzdem heult die heutige Gesellschaft wegen jeder Kleinigkeit rum und meint sofort, dass man depressiv ist.

    Kommentar von minahabnida ,

    Ja, da gebe ich dir Recht. Vorallem in der jüngeren Generation wird es immer mehr. Wird wohl als "Ausrede" für alles benutzt, sobald es unangenehm wird. Schade, dass dadurch die richtige Krankheit weniger ernst genommen wird..

    Kommentar von Gina1230 ,

    Früher gab es das Trauerjahr. Wenn ein naher Angehöriger starb war es sowohl für den Trauernden als auch für sein Umfeld normal, längere Zeit nicht wie gewohnt zu funktionieren. Heute soll man nach ein paar Wochen wieder so funktionieren wie zuvor. Wenn nicht, dann wird schon fast erwartet, dass man Psychopharmaka einnimmt. Merkwürdige Welt.

    Kommentar von RockMeAmadeus ,

    Vorallem bei den ganzen vermeintlich depressiven Schülern wundert mich das. Schule ist eigentlich Entspannung pur und wenn die das schon nicht bewältigen können, haben die in der Berufswelt doch keine Chance...

    Kommentar von Gina1230 ,

    Von welcher Schulzeit sprichst du? Von G8 oder von z.B. den 70er, 80er-Jahren?

    Kommentar von RockMeAmadeus ,

    G8, aber G9 kommt ja nun sowieso wieder.

    Kommentar von minahabnida ,

    Pubertät ist eine schwere Zeit durch die wir es alle geschafft haben, aber jetzt sehen die Mittel und Wege eben anders aus. Ich glaube viel hat damit zutun, dass man seinen Eltern eine Art "trotz" geben will. Einer in der Klasse ist depressiv, auf einmal sind es 3 weitere... Hatte genau das mit meiner Schwester. Es ist wohl der leichteste Weg aus normalen Problemen und Verantwortungen.

    Kommentar von Gina1230 ,

    Vor ca. 15 Jahren haben wir uns in Deutschland noch darüber gewundert, warum so viele Amerikaner in psychologischer Behandlung sind. Könnte es sein, dass diese Welle allmählich zu uns `rübergeschwappt ist?

  • Ist das eine seriöse Seite ( Kinder mit nicht Deutscher Muttersprache an Berliner Schulen)?
    Antwort von Spikeman197 ·

    hmm, dass es an einigen Schulen in Berlin einen sehr hohen MigrantenAnteil gibt, war mir schon klar, dass es gleich' mehrere' sind, mit Werten ü90%...naja... Schulen in B gibt es sicher wie Sand am Meer und da stehen wohl nur die, mit den höchsten Werten!

    Was mich allerdings echt wundert ist die teilweise sogar höhere Quote an Lehrern mit MigrationsHintergrund! Da fragt man sich etwas, wie das wohl kommt, bzw. vllt gerechnet wird!? Aussiedler, die seit den 80ern in D wohnen? SüdEuropäer und Türken, die in 3. Generation in D wohnen? Jeden aus einer MischEhe, egal ob aus der EU, den USA, oder der Türkei?

    Während bei der SchülerGeneration der Anteil mit MigrationsHintergrund, oder aus multinationalen Beziehungen relativ groß ist und steigt, ist er im Mittel, also auch bei den Erwachsenen eher um 10 %! Jetzt mag er in Berlin höher sein, als im Bundesschnitt und in einigen Stadtteilen SEHR hoch sein, aber höher als die ohnehin hohe Quote bei den Schülern zu liegen, wirkt schon komisch!

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von 1Justin420 ,

    Wenn man die Tabelle runterspielt sind auch Schulen in zum Beispiel: Marzahn mit nur 5% und Lehrer sind auf der Tabelle nicht angegeben

    Kommentar von Spikeman197 ,

    ah, emm, ich bemerke gerade einen Fehler! Oben steht zwar in rot "Schülerzahlen/Lehrerzahlen", aber weiter unten stehen die Schuljahre!

    Die "Lehrerzahlen" stehen da nicht! Insofern ist mein Beitrag zum größten Teil hinfällig.

    Dazu kann man die Seite ja im Web aufrufen. Ich würde sagen, die Daten werden schon richtig sein! Obwohl ich keinen direkten Hinweis zu Behörden gefunden habe, würden die sich ja bei so einer umfangreichen Seite beschweren, wenn die Infos falsch wären!

  • Wie sage ich meinem Vertrauenslehrer dass ich mich ritze?
    Antwort von 20fh03 ·

    Also ich habe es auch gemacht und ich habe unseren Schulsozialarbeiter um ein Gespräch geboten und hatte halt vorher den Grund auf einen Zettel geschrieben weil ich wusste, dass ich nichts sagen werde und dann habe ich ihm einfach den Zettel gegeben und das ging eigentlich ganz gut. Ich würde es mir jedoch überlegen ob zu es wirklich machst weil soweit ich weiß und so war es auch bei mir haben Schulpsychologen solange du minderjährig bist keine Schweigepflicht vor den Eltern. Ich hoffe du schaffst es und bekommst Hilfe 💪