Router - neue und gute Antworten

  • Ernst Reuter Rede Schaut auf diese Stadt
    Antwort von hunrlnk ·

    Hey, ich kann dir für deine Fragen zu dieser Rede den folgenden Link empfehlen, dies hat mir sehr geholfen, die Rede zu verstehen! Hier wird alles sehr ausführlich erklärt. Ebenfalls wird Ernst Reuter sehr detailliert analysiert.

    Redeanalyse: Ernst Reuter "Schaut auf diese Stadt" 

    Link: dokumente-online.com/redeanalyse-ernst-reuter-schaut-auf-diese-stadt.html 

  • Router probleme? Regelmäßige abstürtze?
    Antwort von MarSusMar ·

    Warum er ständig abstürzt ich würde sagen er geht schlafen. Da man den Speedport bei den geläufigen Verträgen der Telekom mietet anrufen.

    Langsames WLan kann auch am Empfänger hängen, Vergleich ein Lan Kabel. oder ihr habt halt keine Vernünftige DSL Geschwindigkeit. Ich kenne den Speedport nicht, aber selbst mein Uralt Router (von der Telekom, den da aber niemand mehr kennt)zeigt das an.

    Das die DSL Lampe ewig braucht, bis sie das Signal hat, ist nicht so auffällig.

    Aber das hier kann ich nicht definieren

    <Wen man den Router wegen durchgehend schlechtem Internet manuel Neustädter hängt es immer am DSL Licht für einige Zeit.>

    Kommentar von Tunvarlord ,

    Mein Vater steckt das Stromkabel des Routers für 10-15sek aus und danach wieder dran. Danach bleibt er entweder ewig bei einem blinkenden DSL Licht hängen oder das DSL Licht fängt gar nicht erst an zu blinken.

  • Ein einziger PC bekommt keine IPv6 IP-Adresse?
    Antwort von donmaster ·

    und wenn du im Router IPv4 komplett deaktivierst ?

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Robert2907 ,

    Eben probiert. Dann kommt kein Rechner mehr auf irgendeine Website.

    Kommentar von donmaster ,

    dann unterstützt dein Anbieter vermutlich kein IPv6 und dein Problem ist ein anderes

    Kommentar von Robert2907 ,

    Nein mein Anbieter unterstützt IPV6. Im Router sehe ich die IPV6 Adresse und wie gesagt jedes Gerät bis auf dieser eine Rechner, welcher technisch identisch ist wie meiner (Hardware), bekommt eine.

  • Externen Router mit einer Verbindung ins MobileDaten-Netzt?
    Antwort von flaglich ·

    Kann man machen, nennt sich Hybrid-Router. Ob sich damit die Leistung steigern lässt ist ersten ein Frage des Aufwands (und des Geldes) und zweitens eine Frage was du unter Leistung verstehtst. Ausfallsicherheit und Lastverteilung ist vergleichsweise einfach, eine Verbindung schneller zu machen, damit z.B. Filme in einer höheren Auflösung gesehen werden können eher schwierig.

  • Von Telekom Router zur FritzBox?
    Antwort von Transistor3055 ·

    Wieso sollte man den Router wechseln?

    Die aktuellen Telekomrouter sind doch vergleichbar mit einer aktuellen FritzBox.

    Aktuell wird der Speedport Smart von der Telekom bei DSL-Anschlüssen eingesetzt.

    Der hat:

    Dualband WLAN (AC + N) mit 2,4 + 5 GHz

    + Gast-WLAN

    + NAS (Netzwerkspeicher) über den USB-Anschluss

    was will man denn noch mehr.

    Jede zeitgemäße FritzBox für DSL hat ein integriertes DSL-Modem und passt an einen Telekom DSL-Anschluss. Ich würde sogar behaupten, das die Telekom-Router sogar ein besseres WLAN-Modul haben (sehr gute Reichweite).

    Viel Erfolg!

  • Von Telekom Router zur FritzBox?
    Antwort von Maxetix ·

    Empfehlen? Das jeweils aktuelle Modell natürlich! Ich präferiere die 7590! Und da Einrichtungsassistent, wird dir das Null Probleme bereiten! Nur die Zugangsdaten eingeben, der Rest läuft von alleine.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von SmilingJimbo ,

    Bei dem Modell ist das Modem schon mit verbaut oder?

    Kommentar von Maxetix ,

    jep

  • Wifi Actiomcam als Überwachungskamera?
    Antwort von 1oo1oo ·

    Garnicht, denn normalerweise greift man nicht auf die Cam zurück, sondern auf die Festplatte oder der dazugehörigen Software.

    Du könntest höchstens ein Live-Bild sehen, aber kenne die Cam nicht.

    Überwachung bedeutet ja, dass man was schützen möchte, was einem wichtig ist. Kann man da nicht bisschen mehr Geld in die Hand nehmen und was gescheites machen? Stell dir mal vor, es passiert was und du musst die Bilder der Polizei übergeben, wie soll das dann funktionieren?

    Kommentar von Chriboy29 ,

    Erstmal ziemlich geil dass, das so gut mit den fragen und antworten klappt innerhlb kürzester zeit.

    Ich kann live bilder per wlan verbindung ansehen mehr leider net

    Ich will nicht umdedingt was schützen das ist eher nur eine kleine spielerei zum zeit vertreib.

    Kommentar von Chriboy29 ,

    Deine antwort macht mich nicht ganz zufrieden.

    Es ist mögich beispielseise mit einem Rpts Server mit einem RasperryPi oder mit einem Laptop der die daten annimmt und dann weiter schickt. Aber diese möglichkeiten benötigen fachwissen oder sind umständlich

    Soetwas per app wäre schon etwas schöner

  • 2 Wlan Router in einer Wohnung?
    Antwort von flaglich ·

    Stell soviel Wlan-router in deine Wohnung wie du dir leisten kannst. Die Probleme beginnen spätesten sobald du mehr als 1 gleichzeitig betreiben willst.

    Jeder Router sollte einen Anschluss nach außen haben (sonst wäre es ja keine Router sondern ein AccessPoint) und für jeden Anschluss einen Anbieter. Mehrere Anschlüsse bei einem Anbieter wird dir wahrscheinlich der Kundenberater ausreden, weil dafür Kabel nachgerüstet werden müssten.

    Außerdem ist WLan ein Busnetz, das heißt alle Geräte teilen sich ein medium (shared Media). Je mehr Netze du in deiner Wohnung hast, desto weniger kannst du nutzen, weil sich die Router gegenseitig die Bandbreite klauen.

  • Drucker druckt verschwommen über Netwerk?
    Antwort von SYSCrashTV ·

    Sofern das nur so ist, wenn er an der FRITZ!Box hängt wird da wohl was bei der Übertragung nicht passen. Gerade wenn der Drucker spezielle Treiber hat / braucht ist das ein typisches Fehlerbild.

    Am Mac ist das normal, dass er ihn dir nicht sofort anzeigt, da hier kein AirPrint oder sonstige Funktionen über die FRITZ!Box geboten werden.

    https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/...

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Retexla ,

    Kann man trotzdem über den mac drucken?

  • Drucker druckt verschwommen über Netwerk?
    Antwort von martinell ·

    Ist Dein EPSON SX410 netzwerkfähig? wenn ja, dann brauchst Du kein USB-Kabel sonern den Drucker als Netzwerdrucker definieren. Wenn nein dann verbinde PC und Drucker per "Druckerkabel". Ich weiss nicht, was ein USB-Kabel damit zu tun hat. Ricardo

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Retexla ,

    Der Drucker ist nicht netzwerkfähig, wollte ihn aber über das normale Kabel und die FritzBox ins Netzwerk einbinden

    Kommentar von Retexla ,

    Drucker Anschluss auf USB

    Kommentar von weckmannu ,

    Druckerkabel sind heutzutage USB-Kabel, mit dem die Verbindung zum PC hergestellt wird.

  • Devolo Klon rückgängig machen?
    Antwort von netzy ·

    Jeden adapter auf werkseinstellungen setzen und neu verbinden

    https://www.devolo.de/support/downloads.html

    Kommentar von Creeperonstage ,

    Danke

    Kommentar von Creeperonstage ,

    Ist damit Auslieferungszustand gemeint?

    Kommentar von netzy ,

    Genau, wie frisch aus dem geschäft

    Kommentar von Creeperonstage ,

    Es bringt nichts

    Kommentar von netzy ,

    Du kannst das WLAN einstellen wie du willst, musst nicht dasselbe wie am Router einstellen

    Kommentar von Creeperonstage ,

    ???

    Kommentar von netzy ,

    Welches Problem hast genau??

    Kommentar von Creeperonstage ,

    Ich habe den Router mit Devolo geklont. Seitdem ist die Leistung von Devolo und dem Router total schlecht.

    HILF MIR BITTE

    Kommentar von netzy ,

    Welche devolos und welcher Router ?

    Kommentar von Creeperonstage ,

    Telekom Router und Devolo Dlan 500 extension set

  • Neues Modem: kein DSL trotz Zugangsdaten?
    Antwort von Telekomhilft ·

    Guten Morgen Riddick94,

    TechnikerY hat schon richtig nachgefragt, ob den auch schon der Bereitstellungstermin erfolgt ist. Am besten überprüfst du auch, wie die Anzeigen am Router aussehen. So weißt du, woran es aktuell liegt. Wo hast du denn deinen Anschluss bekommen? Ich kann dir weiterhelfen, wenn es sich um einen Telekom-Anschluss handelt.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und bin sicher, dass es bald so läuft, wie es soll.

    Viele Grüße

    Natalie P. von Telekom hilft

  • Drucker druckt verschwommen über Netwerk?
    Antwort von weckmannu ·

    Es liegt sicher nicht an der Fritzbox.

    Druckt er denn normal, wenn das USB-Kabel direkt am PC angeschlossen ist?

    Du musst schon etwas mehr Infos schicken bzw. selber testen. Wie soll man sonst raten?

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Retexla ,

    Über direkten USB Anschluss an den PC druckt er ganz normal

  • Wie schlimme ist die Strahlung von fritz box Router und fritz Repeater? Ist das gefährlich?
    Antwort von Transistor3055 ·

    Nein, das WLAN ist harmlos, da die Sendeleistung von WLAN extrem gering ist.

    Ein Vergleich:

    Das Mobilfunknetz (UMTS, LTE) hat im Freien eine Reichweite von bis zu 15 km.

    Das WLAN hat im Freien eine Reichweite von bis zu 100m (=0,1 km).

    Diese Reichweite gilt für beide Seiten, d.h. der Sender und Empfänger müssen beide von der Signalstärke so ausgelegt sein, das sie diese Strecke (15 km bzw. 0,1 km) mit Funk überwinden können. Also ein Smartphone sendet im UMTS-Bereich wesentlich stärker als ein WLAN-Router (WLAN hat max. 100 mW = 0,1 Watt ).

    Beides wird typischerweise an einem Smartphone aktiv benutzt. Denke dran, auch wenn du nicht telefonierst besteht trotzdem eine Funkverbindung zwischen dem Mobilfunkmast und deinem Smartphone, denn das Smartphone klingelt ja erst, wenn du angerufen wirst. Aber das Smartphone muss auch dem Mobilfunkmasten mitteilen wo es sich grade befindet (in Düsseldorf, Frankreich, Berlin oder New York, ...). Also funken beide Seiten bis zu 15 km weit.

    WLAN reicht grade mal 100 m weit, oft viel weniger.

    Fazit:

    Mache dir keine Sorgen um das WLAN, sondern wenn überhaupt um den Mobilfunk in deinem Smartphone. Jedoch ich kann dich beruhigen, es gibt das normale FM/UKW-Radio oder terrestrische TV-Sender (ARD + ZDF + ...), diese Reichweiten sind noch größer, 100 km sind da oft möglich. Die Sendeleistungen von UKW oder TV-Sendeanlagen gehen bis ca. 50.000 Watt.

    Keine Panik, wir hören schon mehr als 50-70 Jahre UKW/FM-Radio, und leben alle noch.

    Gruß Transistor3055!

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von system1818 ,

    Danke!

  • Wie schlimme ist die Strahlung von fritz box Router und fritz Repeater? Ist das gefährlich?
    Antwort von BurkeUndCo ·

    Wenn Du ein Rundfunkempfänger bist, der auf diesen Frequenzbereich abgestimmt ist, dann kannst Du diese Strahlung messen und detektieren.

    Da der Mensch weder Kupferantennen, noch empfindliche elektronische Verstärkerschaltungen im Körper besitzt, gibt es bisher keine bekannte physikalische Wechselwirkung, über die diese Form von elektromagnetischer Strahlung irgendwie (positiv oder negativ) auf den menschlichen Körper einwirken könnte.

    Bisher konnte uch noch niemand derartige Effekte nachweisen.

    Nach allen bisher bekannten Effekten, die durch EM-Strahlung verursacht werden können, sind alle Sagen über eine derartige Gefährdung unbegründete Panikmache und Hexenjagd.

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von AldoradoXYZ ,

    Schön geschrieben.

    Kommentar von BurkeUndCo ,

    Danke für das Lob, aber das ist einfach mein aktueller Wissensstand.

  • Wie schlimme ist die Strahlung von fritz box Router und fritz Repeater? Ist das gefährlich?
    Antwort von AlterLeipziger ·

    Hallo,

    Also ganz gefährlich, weil süchtig machend!

    Alle, die so ein Gerät, auch mehrere, betreiben sind süchtig nach

    INTERNET!

    das hat schon katastrophale Auswirkungen auf die Bevölkerung !
    Ganze Landstriche sind davon betroffen, und es schreitet weiter....

    Fazit:
    Generell nicht in solchen verseuchten Gegenden aufhalten, möglichst unbewohnte - und von Mobilfunkmasten ferne Gegenden als Übernachtung wählen.

    Grüße aus Leipzig

  • Wie schlimme ist die Strahlung von fritz box Router und fritz Repeater? Ist das gefährlich?
    Antwort von vincent425 ·

    Gibt keine ausreichenden Langzeit Studien ... Laut Bundesamt für Strahlenschutz konnte bisher keine negative Wirkung für unsere Gesundheit festgestellt werden.

    https://www.bfs.de/SharedDocs/Downloads/BfS/DE/broschueren/emf/info-bluethooth-u...

    Ich würde die trotzdem nicht direkt neben das Bett stellen :)

    Es gibt aber z.B. Grenzwerte:

    Die zum Schutz der Gesundheit empfohlenen Höchstwerte betragen • 0,08 Watt pro Kilogramm (W/kg) gemittelt über den ganzen Körper und • 2 W/kg lokal gemittelt über Körperteilbereiche zum Beispiel im Kopf.

    (Quelle: Bundesamt für Strahlenschutz)

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von AldoradoXYZ ,

    Schöner Beitrag.

    Wobei ich mich frage wer nen Router direkt neben sein Bett stellt.

    Bei einem Radiowecker sieht die Sache natürlich anders aus.

    Gruß

    Kommentar von Transistor3055 ,

    Ein Rechenbeispiel:

    Eine Mikrowelle hat 1000 Watt und braucht für eine Tasse Tee (=0,2 kg) 2 Minuten.

    Für einen Menschen ~50 kg (=250 Tassen Tee) länger...

    also sind 250 * 2 Minuten = 500 Minuten = ~10 Stunden.

    Tee wird nach 1 Stunde kalt, schade! 50 kg Tee wird auch kalt.

    1000 Watt hat die Mikrowelle und 0,1 Watt hat WLAN.

    Ich glaube selbst eine Ameise oder eine Fliege direkt auf der WLAN-Antenne kann gut schlafen. Ameisen wiegen weniger als 50 kg, auch weniger als 200g, auch weniger als 1g ... noch viel weniger.

    -> WLAN ist nix im Vergleich zu einer Mikrowelle

    -> Der Mensch ist größer als eine Ameise

    -> 1000 W sind 10.000 WLAN-Router a 0,1W, die passen nicht unter mein Kopfkissen, ich habe auch keine 10.000 Steckdosen und kann nicht 10 Stunden warten, denn auch Tee ist nach 1 Stunde kalt und nach 10 Stunde erst recht kalt.

    WLAN tut nix!

    Gruß Transistor3055

    Kommentar von AldoradoXYZ ,

    Erklärst Du mir grad, dass WLan nicht schädlich ist? Ich weiß das längst.

    Deine Rechnung ist zwar hübsch, aber physikalisch natürlich Unsinn.

    Ändert natürlich nichts daran, dass WLan nicht schädlich ist.

    Falls dich das Thema interessieren sollte, hier steht wie eine Mikrowelle funktioniert: https://de.wikipedia.org/wiki/Mikrowellenherd

    Gruß

    Kommentar von Transistor3055 ,

    Sorry!

    Der Kommentar war für @System1818 gedacht!

    Er wird den Kommentar hoffentlich auch lesen.

    Jeder der hier kommentiert, schreibt es doch alles für den Fragesteller.

    Dieses Thema ist schrecklich, wenn man sich damit auskennt und es Leuten erklären will oder muss, deren Hintergrundwissen man zunächst vorsichtig niedrig einschätzen muss, um ihn nicht zu überfordern. Natürlich kenne ich es viel besser, als ich es beschrieben habe, aber meine Beschreibung ist nicht für Wissenschaftler, sondern für den Fragesteller formuliert.

    Ich bin kein Psychologe, ich möchte nur die Verunsicherung ggü. WLAN aus der Diskussion nehmen.

    Ich benutze keinen Alu-Hut, wenn ich auf dem Tablet etwas schreibe.

    Gruß Transistor3055!

    Kommentar von AldoradoXYZ ,

    Schrecklich ist es auch bei Radioaktivität. Die Leute wissen nicht mal was das ist und das bestärkt ihre Ängste nur noch.

    Alles was "unsichtbar" ist und dazu noch mit Ahnungslosigkeit kombiniert wird scheint ein riesen Problem zu sein. Mal 10 Minuten auf Wikipedia nachlesen scheint diesen Menschen aber auch nicht einzufallen.

    Stattdessen wird dann gegooglet und im Falle von WLan eine Quelle gezeigt, bei der 1,5 Tesla "Auswirkungen" auf den Menschen hatten.

    Anmerkungen: Ich sage 1,5 Tesla wie Doc Brown in Zurück in die Zukunft die 1.21 Gigawatt https://www.youtube.com/watch?v=jNJmBw-3MBY

    Gruß

    Kommentar von Transistor3055 ,

    Das hier finde ich noch dramatischer:

    So weit können die Ängste gehen, da wäre aber ein Facharzt zu Rate zu ziehen.

    https://youtu.be/7NYLof-My-U

    PS:

    Diese Pseudomessgeräte kosten in der Herstellung in China weniger als 2 € und diese werden bei uns an verängstigte Personen für mehrere Hunderte von € veräußert. Gewinner ist nur der Verkäufer/Händler. Jeder Plastik-Kugelschreiber ist wertvoller als diese Pseudo-Irgendwas-Geräte (Spannungsmessung ohne feste Mess-/Bezugspunkte !!! schrecklich !!!).

    LG

    Kommentar von AldoradoXYZ ,

    Was misst der da eigentlich, bzw. was glaubt er da zu messen? Das Gerät zeigt ja bereits Spannung an, wenn noch gar kein zweiter Kontakt besteht. Was denkt er was er da genau macht?

    Powerline kenne ich nur als "Internet über Stromkabel". Was soll Powerlinestrahlung sein? Ich habe auch nicht den Eindruck, dass er überhaupt etwas mit Internet in dem Video meint. Geht auch nicht aus der Beschreibung hervor.

    Das Koppeln von Strahlung ist mir auch völlig fremd. Dann misst er 6V an seinem Bein. Ganz nach U=R*I verstehe ich überhaupt nicht was er da macht. Denkt er, dass irgendwelche Strahlung elektrischen Strom in sein Bein induziert?

    Irgendwie ist das Video doch verstörend. Völlige Ahnungslosigkeit. Ich könnte fast den Eindruck gewinnen da hat jemand seinen kompletten Raum mit Stanniolpapier ausgekleidet - armer Mann.

    Leider kann ich die Bezeichnung des Messgeräts überhaupt nicht entziffern. Ansonsten hätte ich mir gerne mal angesehen was das genau ist.

    Gruß

  • Wie schlimme ist die Strahlung von fritz box Router und fritz Repeater? Ist das gefährlich?
    Antwort von madtzu ·

    Das ist Krebserregend!!! Mit Vorsicht kaufen!!!

    Bisher gab es noch keine fälle das dadurch Krebs entstanden sind, Aber das kommt noch. Wie bei Bubble tea.

    Zwar ist die Rate krebs zu bekommen bei Rauchen höher, aber egal. Hat nichts zu bedeuten.

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von AldoradoXYZ ,

    Auf den Kommentar sollte man nicht viel geben.

    Es gibt auch keine Krebs-Raten. Es gibt Risiken an Krebs zu erkranken, die man steigern, oder aber senken kann. Das ist alles.

    Das ist Krebserregend

    Quelle? Der Hersteller wird sich freuen, wenn so etwas ohne Belege einfach behauptet wird.

    Bisher gab es noch keine fälle das dadurch Krebs entstanden sind

    aha

    Wie bei Bubble tea.

    Was soll man dazu eigentlich ernsthaft sagen?

    Gruß

    Kommentar von AlterLeipziger ,

    Oh Du Armer, kein Satirfreund!

    Kommentar von AldoradoXYZ ,

    Das ist keine Satire. Bei der Orthographie schon gar nicht.

    Und Du kannst nicht mal Satire richtig schreiben.

    Es gibt schon einen Unterschied zwischen Kunst und Schund.

    Gruß

    Kommentar von AlterLeipziger ,

    Okay - Tippfehler gefunden - das Ganze in die Andere Richtung - Ja nichts zugeben.
    Klar - wie in allen unpersönlichen Schreiben halt - kann man eigentlich weglassen.

    War schon immer so - wer den Inhalt nicht versteht, kritisiert die Form!

    Kommentar von AldoradoXYZ ,

    Die ursprüngliche Antwort ist vollkommen ernst gemeint. Und wenn nicht, dann ist das nicht eindeutig erkennbar. Was soll sonst noch der Satz zum Rauchen? Es ist einfach nur Dummfug.

    War schon immer so - wer den Inhalt nicht versteht, kritisiert die Form!

    *Gähn*

    Gruß

    Kommentar von AlterLeipziger ,

    Ah, hab ich Dich geschafft - Schön, ohne vernünftige Argumente geht halt nichts. Gute Nacht - Schlaf gut!

    Kommentar von AldoradoXYZ ,

    Die ursprüngliche Antwort ist vollkommen ernst gemeint. Und wenn nicht, dann ist das nicht eindeutig erkennbar. Was soll sonst noch der Satz zum Rauchen? Es ist einfach nur Dummfug.

    Kommentar von madtzu ,

    Im ernst, das ist wirklich Satire und ist nicht ernst gemeint. Es bedeutet nur das es genau so Krebserrengend ist wie Bubble tee. Also 0%. Soll der Hersteller jetzt böse sein weil jetzt jemand behauptet das es eine Krebswarscheinlichkeit von 0% hat?

    Da Rauchen aber Kreserregend ist und auf jede Verpackung draugsteht hat es eine Größere Warscheinlichkeit. Selbst wenn es 1% wäre, ist die Krebsrate höher als bei den 0%

    Kommentar von AldoradoXYZ ,

    Na ok, war mir bei der Orthographie nicht erkennbar, aber das scheint einfach so bei dir zu sein. Auch mit dem Rauchen abzuschließen halte ich für eher ungünstig.

    Man muss sich bei solchen Posts immer fragen wie sich dieser von einem Spinner-Post unterscheidet. Wo soll denn erkennbar sein, dass es nicht ernst gemeint ist? Wegen "BubbleTea krebserregend"? Dir ist aber schon bewusst, dass genau das Thema durch die Medien gegangen ist

    https://www.gutefrage.net/frage/ist-bubbletea-krebserregend-

    https://www.focus.de/panorama/welt/giftstoffe-in-trend-getraenk-gefunden-inhalts...

    https://www.sueddeutsche.de/wissen/modegetraenk-bubble-tea-chemiker-finden-spure...

    Gruß

  • Wie schlimme ist die Strahlung von fritz box Router und fritz Repeater? Ist das gefährlich?
    Antwort von Stinker1986 ·

    Ja so einfach Nein zu behaupten ist aber auch nicht richtig

    Elektrosmog ist eine ernstzunehmende Sache

    Es wird nicht umsonst empfohlen nachts nicht unbedingt zu neben technischen Geräten zu schlafen

    Auch ist die Häufung von Krankheitsfällen der Mieter die in einem Haus wohnen an der eine Antenne befestigt ist größer

    Wenn du es ganz genau wissen möchtest gibt es Fach Leute die mit einer kleinen Route die Electro Sphären testen

    In einem Nebenzimmer ist es sicherlich nicht von großer Bedeutung

    Aber einen WLAN Router neben dem Bett möchte ich auch nicht haben

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von AlterLeipziger ,

    Vor allem gilt hier "Einbildung"!

    Kommentar von BurkeUndCo ,

    Seit wann ist Elktrosmog gefährlich ???

    Die Einbildung solcher Gefahren, ja die ist gefährlich = Nocebo-Effekt.

    Aber eine echte Gefahr durch Elktrosmog konnte bisher noch keiner nachweisen, auch wenn es viele solche Behauptungen gab.

  • Wie schlimme ist die Strahlung von fritz box Router und fritz Repeater? Ist das gefährlich?
    Antwort von Yukiii357 ·

    Also man sollte mit Kopf jetzt nicht unbedingt daneben schlafen. Das leichte Magnetfeld was durch diverse Kondensatoren und Spulen der Elektronik entsteht, kann auf Dauer zu Kopfschmerzen führen. Aber gefährlich sind die Dinger sonst nicht.

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von AldoradoXYZ ,
    kann auf Dauer zu Kopfschmerzen führen

    Dazu hätte ich gerne mal ne Quelle.

    Kommentar von Yukiii357 ,

    https://www.bfs.de/DE/themen/emf/nff/berichte/stat-magnetfeld/stat-magnetfelder....

    Aufwirkung von Magnetfeldern auf den Menschlichen Organismus. Letzter Punkt "Kognitive Auswirkungen"

    Dort sind zwar Kopfschmerzen direkt nicht aufgeführt, sind aber in einer anderen Studie (die haben wir damals ins Physik mal bekommen) mit in der Liste.

    Man beachte bitte den Urheber der Seite

    Kommentar von AldoradoXYZ ,
     1,5 oder 3  Tesla

    Ich lache mich kaputt. Was denkst Du welche Werte ne FritzBox! erreicht?

    Jetzt ne kleine Überraschung für dich, auch das menschliche Herz verursacht ein Magnetfeld.

    Gruß

    Kommentar von vincent425 ,

    ...klar... was ist den mit dem Magnetfeld das von der Antenne ausgeht?

    Kommentar von Yukiii357 ,

    Die frequenz dieser Felder ist eine andere und hat "geringere" Werte wie das Magnetfeld einer kupferspule

    Kommentar von AldoradoXYZ ,

    Das ist doch typisch. Man schimpf auf das schlimme Magnetfeld, weiß aber nicht mal was das ist.

    Man kennt die Worte und da hört es dann schon wieder auf.

    Seltsame Herangehensweise. Wenn ich mir über etwas Sorgen mache und sogar denke, dass es für mich gesundheitsschädlich ist, dann informiere ich mich doch, oder?

    Dank Wikipedia war es doch wirklich nie leichter sich zu informieren.

    Gruß

  • IP auslesen?
    Antwort von EGitarre ·

    Die wenigsten Router für Privatpersonen bieten so ein Feature an.

    Am ehesten kannst du WireShark auf deinem Rechner installieren, dieser protokolliert alle Pakete die er im Netzwerk abfangen kann

  • IP auslesen?
    Hilfreichste Antwort von threadi ·

    Das hängt von deinem Router ab, ob der dir so eine Möglichkeit bietet. Ohne zu wissen was Du für einen Router hast, kann man dir die Frage daher nicht beantworten. Pauschal gesagt kann man sagen, dass es natürlich möglich ist.