Gesundheit - neue und gute Antworten

  • kündigung während Krankschreibung Anerkennungspraktikum?
    Antwort von wilees ·

    Grudsätzlich gebt es im Arbeitsrecht die Möglichkeit wegen häufig auftretender Erkrankungen gekündigt zu werden.

    Ansonsten - ein Arbeitgeber muss bei einem AV ( mit einem Befristeten Vertrag ) keine Kündigungsgründ benennen, soweit AV noch in der Probezeit ist.

    also schaue in Deinen ( befristeten ) PraktikantenVetrag, ob dort überhaupt eine vorzeitige Kündigung vorgesehen ist.

    Vielleicht magst dieses Kündigungsschreiben und deinen Praktikumsvertrag einmal anonymisiert hier einstellen.

  • kündigung während Krankschreibung Anerkennungspraktikum?
    Antwort von Nordseefan ·

    Doch, auch während einer Krankschreibung ist eine Kündiung möglich und rechtens.

    Ob aber DIESE Kündigung rechtens ins bezweifle ich: Kein Datum, kein Grund. Ohne Angabe von Gründen kann nur in der Probezeit gekündigt werden. Datum aber muss immer draufstehen

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von iQhaenschenkl ,

    In Betrieben bis zu 10 Mitarbeitern kann ohne Begründung gekündigt werden!

    Kommentar von Familiengerd ,
    Ohne Angabe von Gründen kann nur in der Probezeit gekündigt werden.

    Das ist falsch.

    Bei einer ordentlichen Kündigung muss der Arbeitgeber keinen Grund angeben, das muss er - bei Anwendung des Kündigungsschutzgesetzes und einer Klage - allerdings vor Gericht.

    Lediglich bei einer fristlosen Kündigung muss der Arbeitgeber den Grund auf Verlangen unverzüglich schriftlich mitteilen.

    Sollte auf das Anerkennungspraktikum hier das Berufsbildungsgesetz BBiG anzuwenden sein, würden ohnehin ganz andere Regelungen greifen.

  • Migration gesundheitliche folgen?
    Antwort von nyoman ·

    Dem Community-Experten SPIELWIESEN ist uneingeschränkt zuzustimmen und zu danken für das Zitat von Dr. Schmiedel!

    Hinzufügen möchte ich, daß inzwischen auch ein positiver Einfluß eines hohen Vitamin D3 Gehaltes auf die Psyche diskutiert wird. Als Beispiel gelten hier Depressionen.

    Auch dem Schlußsatz im Beitrag vom Community-Experten SPIELWIESEN ist uneingeschränkt zuzustimmen: "Man wartet wie immer geduldig, bis es pharmakologisch behandelbare Symptome gibt!"

    Wieder ein schönes Beispiel für die Folgen von Ignoranz der Politiker.

  • Ist das ein Zeichen auf etwas?
    Antwort von Nordlicht979 ·

    möglicherweise sind es Symptome geistiger Ermüdung. Dann würde guter Schlaf, das Treiben von Sport und der Umgang mit lieben Menschen, die Dir gut tun, helfen.

    Auch könnte es sein, dass Du unsicher wurdest, weil ein Ergebnis, mit dem Du fest gerechnet hast, nicht eingetroffen ist. Die Enttäuschung darüber ist erst mal zu verkraften, bevor Du überlegst, warum Du Dich "verrechnet" hattest.

  • Nach einem frisch gestochenem Tattoo Antibiotika und Schmerztabletten nehmen?
    Antwort von Carla1585 ·

    Hallo winterwonder,

    offenbar hast Du Dich vorher nicht ausreichend über die Gefahren von Tatoos informiert. Lies mal unter diesem Link, welche Risiken damit verbunden sein können:

    https://www.pharmazeutische-zeitung.de/2018-06/tattoos-koerperschmuck-und-risiko...

    Infekte des Hals-Nasen-Ohrentraktes werden in der Regel durch Viren ausgelöst, da helfen keine Antibiotika. Antibiotika werden immer vom Arzt verschrieben, d. h. Du kannst nicht einfach eine angebrochene Packung, die Du noch zu Hause hattest, verwenden.

    Bei einem grippalen Infekt greifen viele zu frei verkäuflichen Medikamenten gegen die Symptome der Erkältung und gegen Schmerzen. Doch diese Mittel sind alles andere als harmlos. So können die Schmerzmittel Ibuprofen und Diclofenac bei einer Atemwegserkrankung eingenommen, das Herzinfarktrisiko um 340 Prozent steigern. Das hat eine aktuelle Studie ergeben". (s. Link: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/visitepdf892.pdf)

    Bei Halsschmerzen hat sich das Trinken und Gurgeln mit Salbeitee bewährt, wobei es unbedingt Arzneitee aus der Apotheke sein sollte. Außerdem kann das Lutschen von Emser Salz-Pastillen hilfreich sein, die es auch in Drogeriemärkten gibt.

    Besonders aber schwöre ich bei Infekten auf die Einnahme des Spurenelementes Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke). Zink ist zudem wichtig für die Schleimhäute, die Haut und das Immunsystem. Ferner wirkt es entzündungshemmend.

    Ich wünsche Dir gute Besserung!

  • kündigung während Krankschreibung Anerkennungspraktikum?
    Antwort von muggaseggele08 ·

    natürlich ist auch eine kündigung während einer krankschreibung möglich

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Lalalalalal42 ,

    ohne datum der ausstellung und wegen der krankheit glaube ich kaum

    Kommentar von Fragezeichen235 ,

    Du hast oben geschrieben, dass die Kündigung ohne Angabe von Gründen ausgestellt wurde.

    Wenn die Kündigung ein Datum enthält, gilt die gesetzl. oder vertragl. festgelegte Kündigungsfrist.

    Wenn du dir unsicher bist, lege das SChreiben einem Anwalt für Arbeitsrecht vor und lass dich beraten.

    Kommentar von Familiengerd ,
    ohne datum der ausstellung

    Das Datum der Abfassung der Kündigung ist völlig belanglos; entscheidend ist alleine das Datum des Zugangs beim Empfänger.

    wegen der krankheit glaube ich kaum

    Meinst Du "wegen" oder "während" der Erkrankung?

    In Deutschland kann auch "während" einer Erkrankung gekündigt werden (anders als in der Schweiz und früher in der DDR).

  • Jumpsuit gut oder schlecht?
    Antwort von Phlan79 ·

    Der Jumpsuit auf dem Bild sieht echt klasse aus. Vorallem die Farbe gefällt mir. Ich selber habe auch einige im Schrank und ziehe diese auch sehr gerne an. Weil für mich gibt es fast nix was bequemer ist 😊😊

  • Kann man Erde (Erdboden) mit Dreck gleichsetzen, also steckt Erde (feuchte) voller Bakterien, Pilze und Viren oder ist Erde sogar gesund?
    Antwort von spelman ·

    Natürlich leben jede Menge Kleintiere und Einzeller in der Erde. Das macht sie fruchtbar, das ist wichtig für den Nährstoffkreislauf, für die ganze Ökologie der Erde. Dummerweise sind darunter auch ein paar Erreger, die unter gewissen Umständen für uns gefährlich sind, speziell wenn sie in offene Wunden gelangen.

    Aber: Kinder essen oft Sand, Erde, Regenwürmer und so weiter. In der übergroßen Zahl der Fälle schadet es ihnen nicht. Ich vermute sogar, dass es wichtig für sie ist, um ihre Darmflora aufzubauen und das Immunsystem zu trainieren. Warum sonst haben praktisch alle Kleinkinder das so starke Verlangen danach, Erde zu essen? Ich habe das immer wieder beobachtet. Natürlich stecken Kinder in dem Alter alles in den Mund, um es zu begutachten. Aber das Essen von Erde oder Sand unterscheidet sich nach meiner Beobachtung davon.

  • Macht es viel aus 330ml bier zu trinken, statt 500ml?
    Antwort von RSeelig ·

    Abnehmen und Alkohol? Das ist nicht möglich. Alkohol hat sehr viele Kalorien und wird vom Körper sehr schlecht abgebaut.

    https://upfit.de/coach/mit-alkohol-abnehmen/

    sehr zu empfehlen

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von Orothred23 ,

    Wieso soll abnehmen mit Alkohol nicht möglich sein? Wenn ich jeden Tag zwei Bier trinke und sonst nichts zu mir nehme, nehm ich definitiv ab....

    Kommentar von RSeelig ,

    Super Idee, wie lange denkst Du machen das Deine Organe mit vor allem die Leber vom Hirn ganz zu schweigen. Du bist dann ein Alkoholiker aller erster Güte und mit ca.1600 kcal nicht gerade eine Magerkost. Dein Stoffwechsel wird das umsetzen und Deine Leibesfülle wird Dir dann sicher nicht gefallen, außer du bist immer so benebelt dass es Dir irgendwann egal ist. Dazu ohne feste Nahrung geht der Alkohol sofort ins Blut und in die Organe. Du befindest Dich quasi permanent im Rausch und jeder Rausch führt zum Abbau von Hirnzellen.

    Kommentar von Orothred23 ,

    Ja, ist alles richtig, außer die Tatsache, dass zwei Bier keine 1600 kcal haben. Da liegen wir ca. bei 400 kcal....

    Es ging mir um den Kern deiner Aussage, dass Abnehmen mit Alkohol nicht möglich ist. Das ist schlichtweg falsch. Zu- und Abnahme wird über kcal-Aufnahme und kcal-Verbrauch gesteuert, nehme ich weniger zu mir, als ich verbrauche, nehm ich ab. Daran gibts nichts zu rütteln.

    Kommentar von RSeelig ,

    Das ist eine Milchmädchenrechnung und zeigt mir dass du leider schon an einem Realitätsverlust leidest. Eventuell doch lieber ganz auf Alkohol verzichten in deinem Fall. *Tipp geb*

    Kommentar von Orothred23 ,

    Ich hab keine Ahnung, worauf du hinaus willst, oder wie du darauf kommst, ich würde dieses Beispiel aktiv anwenden.

    Ich wollte die lediglich aufzeigen, dass deine Aussage falsch ist, und dabei bleibe ich auch.....du darfst mir aber gerne erläutern, was daran eine Milchmädchenrechnung ist, bzw. was an der Aussage bzgl. kcal-Aufnahme und kcal-Verbrauch falsch ist...da bin ich sehr gespannt...

  • Macht es viel aus 330ml bier zu trinken, statt 500ml?
    Antwort von xdanix77 ·

    Du nimmst vermutlich in etwa um den Prozentsatz weniger Kalorien zu dir, nicht mehr und nicht weniger.

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von Khalifa2001 ,

    Also nehme ich mit der zeit auch etwas ab dadurch?

    Kommentar von MaraMiez ,

    Vermutlich nicht. Der Körper versucht lieber das Gift wieder los zu werden, statt sich um den fettabbau zu kümmern.

    Alkohol ganz weg lassen, das dürfte, zumindest kurzfristig, einen Effekt haben. Zumindest so lange, bis der Körper sich dran gewöhnt hat.

    Kommentar von xdanix77 ,

    Wo steht das? Wenn ich täglich statt 5 Kuchen nur 4 esse nehme ich einfach langsamer zu, das hängt von wesentlich mehr ab.

  • Kann man Erde (Erdboden) mit Dreck gleichsetzen, also steckt Erde (feuchte) voller Bakterien, Pilze und Viren oder ist Erde sogar gesund?
    Antwort von Andrastor ·

    Erde ist in diesem Fall tatsächlich dreck. Sie enthält, egal ob trocken oder feucht, eine Vielzahl an keimen, kleinstlebewesen, sporen und eiern, die besser nicht in den Körper gelangen sollten.

    Bestes Beispiel ist tetanus. Der Erreger verkapselt sich, wird zu sporen und überdauert selbst in trockener Erde. Gelangt er durch wunden oder durch das schlucken in den Körper, kann er die Krankheit auslösen.

    Also: offene wunden von dreck und werde fern halten.

  • Nach einem frisch gestochenem Tattoo Antibiotika und Schmerztabletten nehmen?
    Antwort von Hamburger02 ·

    Das ist absolut kein Problem. Schmerzmittel sind beim Tätowieren deshalb verboten, weil sie das Blut verdünnen können und so beim Stechen stärkere Blutungen auftreten. Jetzt blutet nichts mehr, daher treten auch keine Nebenwirkungen mehr auf.

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von Ziz5891 ,

    Eigentlich verdünnt nur Aspirin das Blut, von den rezeptfreien die ich kenne auf jeden Fall.

    Kommentar von Hamburger02 ,

    Um da keine Diskussionen aufkommen zu lassen, raten die meisten Tätowierer generell von Schmerzmitteln ab.

    Kommentar von Ziz5891 ,

    Es ist aber dann meistens nicht, wegen der blutverdünnender Wirkung.

    Kommentar von Emerelle181 ,

    Ibuprofen wirkt auch blutverdünnend, jedoch nicht so stark wie ASS

    Kommentar von Hamburger02 ,

    Doch, genau deswegen. Je stärker es blutet, umso weniger sieht der Inker und umso länger braucht er. Teils werden die Blutungen sogar so stark, dass er die Sitzung abbrechen muss.

  • Kann oft Sex/Masturbation zu Haarausfall führen?
    Antwort von H4xX3d ·

    Habe einiges Natürliches versucht und bekomme nun tatsächlich wieder überall Haare.

    Wenn die folgende Methode ausschlaggebend war, dann wär die Antwort zu deiner Frage: Wenn du die Willenskraft, die durch Masturbation temporär verloren geht sonst darauf umgeleitet hättest, dass dir an betreffenden Stellen Haare wachsen und du attraktiv für andere aussiehst, dann ja.

    Dem östlichen System der "Chakren" nach ist die zweite Willenskraft entlang der Wirbelsäule sexuell und wird benötigt, um sie in die nächsten Stufen umzuwandeln. Ein Orgasmus erzeugt einen Kurzschluss, als hättest du die psychologischen Blockaden in dem Moment nicht und die Energie geht flöten / die Kanäle kaputt.

    Alle 18 Antworten
    Kommentar von yveszanier ,

    Okeeeee versteh ich jetzt nur halb. Was hast du den natürliches versucht ?

    Kommentar von H4xX3d ,

    Rohes Ei, Kokosmilch, Honig - Alles nur gesamt 3x im Leben mit einer Woche Abstand.

    Kommentar von yveszanier ,

    Rohes Ei ? Auf den Kopf oder essen ?

    Kommentar von H4xX3d ,

    Ich esse generell rohe Eier (von ungequälten Tieren). Aber nein, nur ein wenig auf die leeren Stellen verteilt, trocknen lassen und über Nacht draufgelassen. Genau wie beim Honig. Kokosmilch hingegen vorm Duschen aufgetragen, 3 Minuten den Kopf nach unten gehalten und dann ausgewaschen. Und habe weniger stark die Haare gewaschen, damit das Fett drin bleibt, was vom Körper eigentlich für die Haarpflege da ist.

    Und Mantras habe ich gehört (Selbstsuggestionen).

    Kommentar von H4xX3d ,

    Alles mindestens Bio. Kokosmilch: 90% Kokosfleisch, 10% Wasser

    Kommentar von H4xX3d ,

    Und ich habe aufgehört, die Haare zu verkürzen.

    Kommentar von yveszanier ,

    Danke dir

    Kommentar von yveszanier ,

    Aber ob jz Honig oder Ei ist egal, oder hast du manchmal beides über Nacht gelassen ?

    Kommentar von H4xX3d ,

    Abwechselnd. Hatte erst Honig draufgemacht, nach 4 Tagen rohes Ei, nach wieder 7 Tagen Honig, nach 4 Tagen Ei, nach 4 Tagen Honig. In selbem Zeitraum alle 5 Tage die Haare mit Kokosmilch behandelt, sonst erstmal nicht gewaschen.

    Sichtbar waren die Haare dann zwei Wochen danach in etwa 2 mm Länge. In der Zeit habe ich weiter Mantras und die Willenskraft verwendet.

    Was die Willenskraft angeht, kann ich meine Energie an eine Stelle konzentrieren, so, dass es sich sehr sehr intensiv anfühlt. Dabei wird aber vermutlich auch der Blutfluss an der Stelle angeregt. Erstmalig habe ich auch die anderen Willenskräfte darauf konzentriert, da es für höhere Ziele in meinem Fall nützlich ist, charismatischer auszusehen und Nachkommen zu haben.