Fasten - neue und gute Antworten

  • Ist es wahrscheinlich, dass durch mein Vorhaben bleibende Schäden oder der Tod eintreten [2.0]?
    Antwort von Grobbeldopp ·

    Hallo

    1 Monat kein Problem

    1 Jahr erlebst du nicht

    Es tritt das Verhungern bzw. der Hungertod ein.

    Symptome siehe wikipedia.

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von hannibalxme ,

    Trotz der täglichen Kalorienzufuhr? Oder meinst du das Dauerfasten?

    Danke für deine Antwort!

    Kommentar von Grobbeldopp ,

    Trotz deer täglichen Zufuhr. Unter 1000 ist eein Überleben 100% ausgeschlossen.

    Man schiebt nicht einmal den Kohlenstoff nach den man ausatmen muss um nicht zu sterben.

    Langfristig wird es vielleicht möglich sein mit 1500 1600 am Tag, ziemlich dünn und low energy, alt zu werden.

    Darunter geht nix.

    Kommentar von hannibalxme ,

    Nützen die 1200kcal am Sonntag da auch nichts?

    Kommentar von Senbu ,

    Nein denn dein Körper verbraucht normalerweise ohne Bewegung schon 1500kcal. Wenn sie da noch zur Schule gehen und Sport treiben sind es bestimmt 2500kcal. Vermutlich fährt der Körper aber den Großteil seiner Aktivitäten runter und schafft es auf die 1500kcal bzw ohne Sport 1000kcal. Dieser Zustand ist aber schon sehr gefährlich und nach etwa 1 Monat bist du nur noch eine Puppe mit Glasknochen und papierhaut, die mehrfach befeuchtet und erhitzt wurde, von anderen Problemen wollen wir erst garnicht reden.

    der Körper würde keine Nährstoffe bekommen und keine Energie, da ist der Tod schon vorprogrammiert.

    Kommentar von EmmyCurlieSue ,

    Nein

  • Ist es wahrscheinlich, dass durch mein Vorhaben bleibende Schäden oder der Tod eintreten [2.0]?
    Antwort von Fragerin06 ·

    Hallo,ich könnte mir vorstellen das dein Essverhalten nicht gut für dich sei.Ein normaler Mensch braucht aufjedenfall über 1000 kcal um alle natürlichen Stoffwechsel aufrecht erhalten zu können.Ausserdem verbrennst du beim laufen oder bewegen schon wieder welche.Wenn du wirklich abnehmen willst wäre eine gesunde Ernährung und Bewegung sehr gut.Denn mit so wenig Kalorien könnte ich mir vorstellen das dein Stoffwechsel langsamer wird.Bitte bleib gesund 😊

    Symtome bei Vitaminmangel oder zu wenig Zucker und essen:Schwindel,Übelkeit,Kopfschmerzen (z.b bei weniger Flüssigkeitszufuhr),Vitaminmangel,zittern von Muskeln

    Je mehr Muskelmasse du hast desto mehr Kalorien verbrennt dein Körper also mUskeln verbrennen mehr Kalorien als Fett oder alles andere.

    Es gibt bestimme Rechner für das ausrechnenen der groben täglichen Kalorien Zufuhr/Umsatz.Es spielen nahmliche verschiedene Favoriten eine Rolle.

  • Ist es wahrscheinlich, dass durch mein Vorhaben bleibende Schäden oder der Tod eintreten [2.0]?
    Antwort von Sniffys ·

    Die ersten Symptome werden wohl Heißhunger und Freßattacken sein.

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von hannibalxme ,

    Anscheinend nicht

    Kommentar von Sniffys ,

    Kommt noch.

    Kommentar von Senbu ,

    Leider nicht unbedingt, psychisch Kranke können in einigen Fällen die Signale vom Körper ignorieren. Das heißt Foltern bis der Körper vom RTW gerettet wird und sie in einer besonderen Einrichtung aufwacht.

    Kommentar von hannibalxme ,

    Ich bezweifle es

    Kommentar von Senbu ,

    Leider leidest du an einer psychischen Krankheit und nimmst deswegen Signale vom Körper nicht wahr. Spätestens wenn dir öfters schwarz vor Augen wird und du umkippst bekommst du eine Infusion + Einweisung. Freu dich schonmal auf das leckere Kcalreiche Essen, kleiner Tipp am Rande: dort wirst du überwacht also keine Chance auf Sport oder übergeben.

  • Wie mich wieder unter Kontolle bekommen?
    Antwort von Mauritan ·

    Ich habe da einmal eine Theorie gehört: Essgestörte nehmen den eigenen Körper nichit so wahr, wie er ist. HAPTISCH (das Angreifen).

    Dieser Therapeut erfand einen engen Anzug, der das Spüren des eigenen Körpers stärker ermöglichte.

    Wenn Du so einen Anzug nicht hast, konzetriere Dich auf Dich-Spüren. Wie fühlt sich die Kleidung auf Deiner Haut an? Wie das Wasser im Bad? Wie der Wind auf Deinem Gesicht? Spüre Dich. Genieße es.

  • Wie mich wieder unter Kontolle bekommen?
    Antwort von amrita1 ·

    Die Therapie solltest du erstmal nicht abbrechen, vielleicht wäre sogar noch sinnvoll, wenn du dich einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit gestörten Essverhalten anschließt.

    Dann könntest du deine Gedanken aufschreiben, wenn du die Ess-Brech-Anfälle hast. Wenn man so eine Störung hat liegt meist ein Ereignis aus der Kindheit vor, das diese Störung ausgelöst hat.

    Die Folgen der Essstörung auf deinen Körper können gravierend sein, weil er in einem ständigen Mangelzustand ist. Haarausfall, brüchige Nägel, Muskelabbau sind nur einige mögliche Symptome von Mangelernährung.

  • Wie mich wieder unter Kontolle bekommen?
    Antwort von Woropa ·

    Dein Problem ist wohl eher, dass du nicht merkst, dass deine Einstellung und deine Ziele völlig falsch sind. Du bist unglücklich, weil du es nicht schaffst, den ganzen Tag nichts zu essen? Weisst du denn nicht, wie schädlich das für dich ist, zu hungern? Dein Körper braucht Nahrung, Nährstoffe, Vitamine, um gut und richtig zu funktionieren. Wenn du zu wenig isst, kommt alles bei dir durcheinander: dein Stoffwechsel, du frierst, weil die Speisen der Wärmespender des Körpers sind, du bist anfälliger für Krankheiten, wirst schneller erschöpft und müde. Wahrscheinlich bist du gar nicht zu dick, sondern bildest dir das nur ein. Mach lieber die Therapie, das kann nur gut für dich sein. Das klingt jetzt hart, aber dein ständiges Hungern ist sowas wie Selbstmord auf Raten. Und das willst du doch bestimmt nicht.

  • Wie mich wieder unter Kontolle bekommen?
    Antwort von putzfee1 ·

    Du bist keineswegs zu fett, um eine Essstörung zu haben. Deine nennt sich Bulimie, wenn du dauernd erbrichst. Du solltest deine Therapie auf gar keinen Fall abbrechen und das Thema Erbrechen bitte auch mit deinem Therapeuten besprechen.

    Und googele mal die Folgen einer Bulimie... willst du das wirklich alles bekommen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass dich jemand das absichtlich antut, wenn er die möglichen Folgen kennt.

  • Wie mich wieder unter Kontolle bekommen?
    Antwort von Schrottifix ·

    wie groß bist du? wie viel wiegst du? wie alt bist du?

    natürlich muss ich dir dringend davon abraten die Therapie abzubrechen, weil du ja offenbar ernsthafte Probleme hast

    Essstörungen zerstören langsam den Körper und können zum Tod führen

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von AllyouneedLove ,

    164-166cm und leider 55kg..... ich schäme mich echt das zu schreiben...

    Kommentar von Schrottifix ,

    das ist absolutes Normalgewicht...

    fett ist da gar nichts...

    Kommentar von AllyouneedLove ,

    Doch, da ist alles fett.. und ich will nicht im Normalgewicht sein.. ich will wieder dünn sein und nicht dick.

    Kommentar von Schrottifix ,

    der BMI-Rechner sagt: Normalgewicht

    und der lügt nicht

    deine Wahrnehmung lügt, weil du psychisch krank bist

    Kommentar von ninanew2 ,

    Frage wurde gemeldet. Gefährlich so eine Verherrlichung von Essstörungen.

  • Wie halte ich das Fasten durch bin 13 Jahre alt und Muslimin?
    Antwort von Germaghribiya ·

    Das Fasten ist für jeden schwer. Nicht nur für dich. Man muss sich eben disziplinieren und unbedingt morgens noch die Mahlzeit frühst einnehmen. Jeder sieht sich immer am schlimmsten, dabei ist Schule nicht sunlight wirklich schlimm, wenn man ganz ehrlich und gerecht bleibt. Versetze dich mal in Menschen rein, die in den heißen Ländern wohnen und fasten. Die arbeiten in der Sonne im Straßenbau usw..

    Wichtig ist, dass man es versucht. Man muss sich nicht vorher verrückt machen, wie du, mehrere Monate im Voraus. Mach dir keinen Druck. Man muss jeden Tag mit der Einstellung daran gehen, es einfach zu probieren und sein Bestes zu geben. Es ist ja nichts dabei. Und wenn man das absolut nicht mehr aushält, weil man Kreislaufprobleme bekommen sollte, dann unterbricht man eben und holt den Tag nach.

    Aber man muss es doch probieren und nicht schon im Voraus aufgeben.

    Und falls du noch nicht in der Menstruation bist, hast du noch keine Pflicht zum Fasten.

    Es geht meistens leichter, als man vorher denkt.

  • Wie halte ich das Fasten durch bin 13 Jahre alt und Muslimin?
    Antwort von BTS10 ·

    Ob du den Ramadan einhältst oder nicht ist mir eigentlich egal, da ich deiner Religion nicht angehöre, ich erwarte jedoch, daß euer Fasten nicht als Ausrede für Leistungsverweigerung benutzt wird.

    Wer aus religiösen Gründen fastet hat trotzdem die gleiche Leistung zu bringen wie wenn er nicht fastet.

    Alle 15 Antworten
    Kommentar von DreiGegengifts ,
    Wer aus religiösen Gründen fastet hat trotzdem die gleiche Leistung zu bringen wie wenn er nicht fastet.

    Also zum einem: Nö. Und zum anderen wirkt sich Fasten eher leistungssteigernd aus, weil die Energie für die Verdauung einer unserer Hauptbelastungen ist. Bedeutet das jetzt eigentlich, dass die Nicht-Muslime während der Fastenzeit ihre Leistung erhöhen müssen, um mit den Muslimen mithalten zu können? :-)

    Kommentar von BTS10 ,

    So ein Schwachsinn, seit 20 Jahren mache ich jedes Mal das gleiche Theater mit der Fasterei an Ramadan mit, ich kann heute nicht die gleiche Leistung bringen, ich faste, ich kann nicht Wasser trinken ich muss jetzt beten, deshalb kann der LKW nicht abgeladen werden.

    Arbeitsleistung richtet sich nicht nach Religion sondern nach Vorgaben des Vorgesetzten.

    Merkt euch das endlich.

    Genauso die Jammerei hier auf GF immer zu Ramadan, ich kann am Sprotunterricht nicht teilnehmen ich faste. Blödsinn.

    Es interessiert hier niemanden wenn eine Minderheit meint Sie müsse aus welchen Gründen auch immer fasten.

    Zuerst gelten die deutschen Gesetze und Vorschriften und dann irgendwelche religiösen Vorschriften.

    Immer die Jammerei der Moslems, die geht mir langsam aber wirklich auf den Zeiger

    Kommentar von DreiGegengifts ,
    So ein Schwachsinn, seit 20 Jahren mache ich jedes Mal das gleiche Theater mit der Fasterei an Ramadan mit, ich kann heute nicht die gleiche Leistung bringen, ich faste, ich kann nicht Wasser trinken ich muss jetzt beten, deshalb kann der LKW nicht abgeladen werden. Arbeitsleistung richtet sich nicht nach Religion sondern nach Vorgaben des Vorgesetzten. Merkt euch das endlich. Genauso die Jammerei hier auf GF immer zu Ramadan, ich kann am Sprotunterricht nicht teilnehmen ich faste. Blödsinn. Es interessiert hier niemanden wenn eine Minderheit meint Sie müsse aus welchen Gründen auch immer fasten. Zuerst gelten die deutschen Gesetze und Vorschriften und dann irgendwelche religiösen Vorschriften. Immer die Jammerei der Moslems, die geht mir langsam aber wirklich auf den Zeiger

    Dein Gejammere ist mir so was von egal :-)

    Kommentar von lemaya ,

    Keiner hat hier gejammert

  • Wie halte ich das Fasten durch bin 13 Jahre alt und Muslimin?
    Antwort von Herfried1973 ·

    Es hat 2 Sachen... nichts Essen, nur am Abend essen, ok.

    Unter Tags kein Wasser trinken dürfen, während man in Frühsommerhitze schwitzt, ergo die Gesundheit gefährden und jede Leistung ruinieren (dehydriert fehlt Konzentration und wie soll Schulsport gehen...).

    Sorry, wer meint das zu 100% ausleben zu müssen ist fanatischer Religiot. Bin sehr froh, dass in meiner Religion mit solchen Bräuchen und Pflichten weitgehend aufgeräumt wurde. DANKE AUFKLÄRUNG.

  • Wie halte ich das Fasten durch bin 13 Jahre alt und Muslimin?
    Antwort von Jogi57L ·

    Ich vermute mal, deine Familie kann dir da zahlreiche Tipps geben.

    Falls nicht, habe ich mal gegoogelt, und u.a. folgendes gefunden:

    https://www.gofeminin.de/abnehmen/lebensmittel-die-lange-satt-machen-s2334832.ht...

    auf "würzige" Speisen, auch Käse..u.ä....verzichten, da dies meist einen erhöhten Wasserbedarf nach sich zieht...

    Was "trinken" anbelangt, da käme am ehesten Wasser in Frage...( also auch Tee...etc...vor allem aber: ungesüßt).

    Lieber dann morgens sich etwas "übertrinken", und öfter pinkeln gehen, als gleich mit Wassermangel in den Tag zu starten.

    Der Ramadan geht dieses Jahr vom 06.Mai bis 04. Juni

    Die Tageslänge beträgt am 06.Mai ca 15:15 und am 04.Juni ca: 16:30

    Was auch noch wichtig ist:

    Gute Laune !

    Jedenfalls haben meine sunnitischen Arbeitskollegen/Innen seit Jahren im Ramadan immer besonders gute Laune, oder bringen es so rüber.

    Der Schlaf-und Ruherhythmus sollte den speziellen Gegebenheiten angepasst werden.

    Etwas Schlafen zwischen den Gebetszeiten ( was auch die meisten Arbeitnehmer tun können, also z.B.: ca. 17.30 bis 20.30 ) reduziert die subjektiv empfundene Zeit ohne Essen/Trinken und sorgt für ausreichend Schlaf und Erholung, selbst wenn dann in den verbleibenden Stunden sowohl gegessen/getrunken und nochmal geschlafen werden muss.

    Also alles in allem kein so großes Problem, zumal Ramadan ja nicht überraschend kommt, sondern man sich gut darauf vorbereiten kann.

    Quelle: sunnitische Arbeitskollegen/Innen, seit vielen Jahren

    btw.:

    Einer sunnitischen Arbeitskollegin hilft auch der WA - Kontakt mit mir, jedenfalls sagt sie dann immer:

    "Wenn ich mit dir schreibe, vergeht die Zeit wie im Fluge"

    ..wobei sie weiß, dass ich es sonst nicht sehr mag, wenn man mich mit WA zuballert, aber für sie mache im Ramadan immer eine Ausnahme, jedenfalls bis sie abends wieder Essen/Trinken darf..

    ...aber manchmal pennt sie auch..und schreibt nur einmal: "alles gut, habe geschlafen, hoffe du hast dir keine Sorgen gemacht...und jetzt jammijammi"

    Alle 15 Antworten
    Kommentar von Hustensaft1001 ,

    Ich möchte eins loswerden: ich find's richtig korrekt von dir, dass du versuchst immer zu helfen. Andere deutsche (vermutlich in deinem Alter, ich werde jetzt keine Namen nennen) reden immer so schlecht über den Islam etc. Dehalb Riesen grossen RESPEKT! Danke

    Kommentar von Jogi57L ,

    Vielen Dank !...

    Es ist bei mir eben so:

    Wenn ein Mensch (wie die FS) fragt..oder sagt:

    "ich habe *dieunddie*Religion, und will mich an die Regeln halten, WAS und WIE kann ich es tun"...

    will ich gerne individuelle, praktische und (wenn möglich gut) umsetzbare Tipps geben...

    DA frage ich nicht, ob ich selbst dies für sinnig oder unsinnig halte...sondern versuche dem jeweiligen Menschen zu "helfen"...ja, danke...das hast DU genauso erkannt....

    Das Individuum seine/ihre Bedürfnisse und Wünsche zu verstehen ..das ist mir schon ein Anliegen...wirklich !

    Andere Sache ist für mich natürlich, wenn z.B. Fragen gestellt werden...etwa:

    "Was haltet ihr vom Islam"...

    oder:

    "War der Prophet Mohammed wirklich ein Gesandter Gottes.."

    o.ä..

    DA kann es dann schon sein, dass ich Antworten gebe, die nicht gerade "islamfreundlich" sind....

    Da unterscheide ich einfach...zwischen "Weltanschauung/Religion"...und: ganz persönlichen Fragestellungen...

    Ja, ok...das mag schwierig zu verstehen sein

  • Wie halte ich das Fasten durch bin 13 Jahre alt und Muslimin?
    Antwort von critter ·

    Was du alles essen kannst, wurde ja schon hinreichend geschrieben. Aber noch viel wichtiger ist, dass du ausreichend trinkst. Gerade im Ramadan landen viele Moslems in Arztpraxen und im Krankenhaus, weil sie geschwächt und ausgetrocknet sind. Auf Flüssigkeit ist gerade in den warmen oder heißen Monaten ganz besonders zu achten. Du willst sicher nicht, dass deine Nieren Schaden nehmen.

    Alle 15 Antworten
    Kommentar von lemaya ,

    Also ich habe eher Kommentare wo steht ich solle nicht fasten und der Islam sei ja gesundheitsgefährdend aber ja es gab auch kute kommentare

    Kommentar von critter ,

    Du musst aber zugeben, ich habe dir vom Fasten nicht abgeraten, sondern dich nur darauf hingewiesen, dass du bzgl. Flüssigkeit auf deine Gesundheit achten sollst. 

    Kommentar von lemaya ,

    Das habe ich auch nie behauptet

  • Wie halte ich das Fasten durch bin 13 Jahre alt und Muslimin?
    Antwort von namenlos810 ·

    Salam aleykum schwester.
    Also erst mal ignoriere einfach die dummen Kommentare  hier.
    Also ich kann leider selber nicht fasten, da ich eine Krankheit habe, die es  mir nicht möglich macht zu fasten. Deswegen weiß ich auch nicht, was am meisten satt macht. Aber frag doch einfach mal deine Eltern. Sie werden bestimmt dafür sorgen, dass du nachts etwas gutes und genug  zu essen bekommst damit du dann den ganzen Tag über durchhalten kannst.
    Außerdem vermeide es, dich zu sehr anzustrengen. Also mach kein Sport oder sowas.  

    Alle 15 Antworten
    Kommentar von Ranzino ,

    Schulsport ist Pflicht..oder man muss es halt mit einer knallharten 6 abschenken.

  • Wie halte ich das Fasten durch bin 13 Jahre alt und Muslimin?
    Antwort von HakimRemmo ·

    Iss am Morgen aufjedenfall sehr Nährstoffreich weil wenn du Obst oder so ist dann hast du nach paar Stunden wieder Hunger. Fleisch, Brot,Falafel,Kartoffeln,Nüsse

    Deine Mutter wird doch sicherlich kochen??

    Naja egal hier Paar Vorschläge:

    Adana Fladenbrot und PommeS,Baklava,Lahmacun,Shawarma,icli Köfte,Sarma,Börek,Nudeln,Reis,Lasagne,Kuchen

    eimfach alles was dein Herz begehrt und dich satt macht in sha Allah

    Alle 15 Antworten
    Kommentar von lemaya ,

    Dankeschön

    aber zum Frühstück was kochen? Eher nicht😅

    Kommentar von HakimRemmo ,

    Bei Ramadan Normal. Also wenn niemand gekocht hat dann habe ich einfach Adana in Fladenbrot gegessen und dann noch Kuchen oder Baklava und dann 2 Liter Wasser getrunken

    Kommentar von lemaya ,

    Okay danke

  • Wie halte ich das Fasten durch bin 13 Jahre alt und Muslimin?
    Antwort von nooppower15 ·

    Lass denn Blödsinn sein das ist nicht gesund vorallen in der Pubertät nicht.

    Und nein du musst nicht.

    Alle 15 Antworten
    Kommentar von glaubeesnicht ,

    Glaubt sie aber nicht! Das wurde ihr so eingetrichtert!

    Kommentar von lemaya ,

    Das stimmt nicht!!!! Ich will selber fasten!!!!! Meine Eltern haben mir gesagt ich müsse das tun!!!!!!!

    Kommentar von ichbinich2000 ,
    Das stimmt nicht!!!! Ich will selber fasten!!!!! Meine Eltern haben mir gesagt ich müsse das tun!!!!!!!

    Du siehst aber schon den Widerspruch zwischen freiwillig und "meine Eltern haben gesagt..."

    Kommentar von lemaya ,

    Ich habe das "nie" vergessen

    Kommentar von lemaya ,

    Da fehlt das "nie". Entschuldigung

    Kommentar von AyatollaKhom ,

    Deine Eltern verlangen dass du 18 Stunden hungerst und keine Flüssigkeit zu dir nimmst. Der Flüssigkeitsverlust kann gefährlich werden, weil du hydrieren und sterben kannst, wenn nicht schnell genug professionelle Hilfe vor Ort ist. Du bist doch nicht dumm, oder?

    Kommentar von lemaya ,

    Du weißt schon das ein Mensch drei Tage ohne Wasser überleben kann und wenn ich jetzt im sterben läge würde Allah es mir sicher verzeihen wenn ich etwas trinke also übertreib mal bitte nicht, ja?!

    außerdem verlangen meine Eltern immer noch nichts von mir. Ich will das Selbst!!!

      Kommentar von gutefrageuser03 ,

      Du weißt auch, dass du noch ein wachsendes Kind bist, ja?! Du weißt auch, dass du noch nicht fasten solltest, ja?!

      Kommentar von gutefrageuser03 ,

      Dann zeige ihnen folgendes Video https://www.youtube.com/watch?v=igS1HJDT0ro !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Kommentar von lemaya ,

        Ich will fasten außerdem bin ich schon in der Pubertät also ich habe meine Tage und ab dann muss man fasten

        Kommentar von Spirit1308 ,

        Es ist IHRE Entscheidung! Das zu akzeptieren wäre wirklich toll.

        Kommentar von glaubeesnicht ,

        Ein Kind entscheidet! Nein, andere entscheiden über die Gesundheit dieses Kindes!

        Kommentar von AyatollaKhom ,

        Stimmt, wenn es dem Esel zu wohl ergeht, geht er aufs Eis. Wenn sie vor lauter Flüssigkeitsmangel hydriert und ohmächtig wird, sollte man sie lassen und liegen lassen. Ist ja schließlich Allahs Willen!

        Kommentar von Spirit1308 ,

        Als ob irgendein negativer Kommentar sie davon abhalten würde? Ich weiß das es hier niemand böse mit ihr meint. Im Gegenteil, und das ist auch gut so! Aber nach dem X ten gleichen "Aufklärenden" Posting, verdient sie auch eine Antwort bezüglich ihrer Frage.

        Kommentar von AyatollaKhom ,

        Okay da hast du natürlich recht, man kann nur hoffen dass sie den Blödsinn schnell aufgibt, wenn der Magen knurrt und der Mund brennt.

        Kommentar von lemaya ,

        Allah würde mir sicher verzeihen wenn ich mir das Leben retten wolle

        Kommentar von lemaya ,

        ABer nur weil mein Magen knurrt höre ich dich nicht auf

        Kommentar von lemaya ,

        Dann holt man sicher den Arzt und bei starken Kopfschmerzen soll man sogar was trinken sagt allah

        Kommentar von AyatollaKhom ,

        Warum sollte man den Arzt holen. Du bist laut Islam alt genug um zu fasten. Dir sind die Risiken bekannt dass du dehydrieren kannst. Ihr wollt wie im Mittelalter leben, du weißt alles besser, also trage die Konsequenzen.

        Kommentar von lemaya ,

        Man holt immer den Arzt. Z. B. Ich würde jetzt i n der Schule umkippen ein Lehrer würde sofort einen Arzt rufen wenn es zu Hause wäre wurden meine Eltern jmd abrufen und mitten auf der Straße Passanten

        Kommentar von AyatollaKhom ,

        Ja, den Einsatz dürfen dann deine Eltern, oder du, du bist ja Erwachsen  aus eigener Tasche bezahlen, so einfach ist das

        Kommentar von lemaya ,

        Ich bin 13... Aber hörst du überhaupt zu?!

        man dehydriert nicht so schnell!!!

        https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-dehydriert-man

        Kommentar von AyatollaKhom ,

        Laut Islam bist du eine erwachsene Frau, also handele auch so und übernehme Verantwortung. So wie du dir das vorstellst läuft es nicht.

        Kommentar von lemaya ,

        Da in Deutschland der Islam nicht die vorherrschende Religion ist von ich den Gesetz zufolge noch nicht erwachsen. Außerdem sagst du es selbs: "laut Islam bist du eine erwachsene Frau"

        Kommentar von AyatollaKhom ,

        Die Volljährigkeit ist in Deutschland in § 2 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) geregelt. In Deutschland ist Staat und Kirche getrennt. Solange du nicht Volljährig bist, stehen deine Eltern in der Fürsorgepflicht und sind für die Folgen deiner Fasterei verantwortlich und können Ärger bekommen, wenn du zusammen brichst.

        Kommentar von lemaya ,

        Außerdem dehydriert man nicht so schnell...

        https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-dehydriert-man

        Kommentar von gutefrageuser03 ,
        1. Es heißt dehydriert.
        2. Allah will nicht, dass Kinder fasten und deshalb sterben. Er will, dass wir den Sinn dahinter verstehen. Und spätestens wenn sie ohnmächtig wird, sollte ihr irgendwie geholfen werden, sonst ist das unterlassene Hilfeleistung, was strafbar und in Allahs Augen sehr schlecht ist.

        ->KINDER DÜRFEN/MÜSSEN NICHT FASTEN!

        Kommentar von namenlos810 ,

        Ignorier einfach diese ganzen Kommentare. Die wollen nur provozieren oder verstehen  es nicht.

        Kommentar von AyatollaKhom ,

        Ja, die dummen Kuffar, die dann den Arzt rufen müssen, wenn sie aufgrund des Flüssigkeitsmangels dehydriert und Madame Muslima spielt. Wie unverantwortlich von einem erwachsenen Menschen auch noch einem Kind zu so etwas zu raten. Wo ist da der Verstand?

        Kommentar von lemaya ,

        Passanten würden erstens nicht wissen dass ich Muslime bin und zweitens nicht warum ich umkippe! Außerdem dehydriert man immer noch nicht so schnell!!!

        https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-dehydriert-man

        Kommentar von AyatollaKhom ,

        Tayyiya auch noch. Bei dem medizinischen Ratgeber kann ja nichts mehr schief gehen.

        Kommentar von lemaya ,

        Was soll tayyiya sein

        Kommentar von AyatollaKhom ,

        Muss ich dich auch noch über deinen eigenen Glauben aufklären? Ihr seid so Muslime!

        Kommentar von ichbinich2000 ,

        Da du die Frage jetzt zum fünfzigsten Mal verlinkt hast, hab ich sie mir auch mal angesehen. Da steht:

        also jugendliche dehydrieren leichter (besonedrs kinder!)

        [...]

        einfach ruhig liegen und nichts machen drei bis vier tage

        Du wirst kaum drei oder vier Tage nur rumliegen.

        Aber es ist deine Entscheidung, denn du musst die unangenehmen Folgen tragen.

      • Wie halte ich das Fasten durch bin 13 Jahre alt und Muslimin?
        Antwort von ichbinich2000 ·

        Sind Kinder davon nicht ausgenommen, da langes Fasten ihrer Entwicklung schaden kann?

        Zudem ist es eine Frage, ob du das wirklich willst. Religion sollte kein Zwang sein. Wenn du es nicht willst, musst du das nicht tun. Es ist eine Glaubenssache, wenn du nicht daran glaubst, macht es keinen Sinn und du quälst dich ohne Grund.

        Alle 15 Antworten
        Kommentar von lemaya ,

        Ich will fasten außerdem bin ich schon in der Pubertät also ich habe meine Tage und ab dann muss man fasten

        Kommentar von ichbinich2000 ,

        Das ist immer eine Frage der Einstellung. Ich sehe die Grenzen der Religion spätestens da, wo mein Körper Schaden nimmt und das kann bei gewissen Mangeln in der Pubertät durchaus der Fall sein.

        Aber das sieht freilich jeder anders. Man sollte nur gut darüber nachdenken.

        Kommentar von lemaya ,

        Nein Körper nimmt aber keine Schäden

        Kommentar von ichbinich2000 ,

        Da irrst du dich. Nur weil du deine Tage bekommen hast, bist du noch lange nicht aus der Entwicklung raus. Und wenn da gewisse Stoffe fehlen, kann das durchaus schaden.

        Kommentar von martenius ,

        Das ist genau der Grund warum es verschiedene Länder gibt

        Kommentar von ichbinich2000 ,

        Was genau haben Länder damit zu tun?

        Kommentar von lemaya ,

        Das versteh ich gerade auch nicht

        Kommentar von lemaya ,

        Außerdem glaube ich.daran

      • Wie halte ich das Fasten durch bin 13 Jahre alt und Muslimin?
        Antwort von glaubeesnicht ·

        In deinem Alter musst du nicht fasten. Du bist im Wachstum und würdest deinem Körper durch diese unsinnige Fasterei extrem schaden.

        Alle 15 Antworten
        Kommentar von lemaya ,

        Ich will fasten außerdem bin ich schon in der Pubertät also ich habe meine Tage und ab dann muss man fasten

        Kommentar von michi57319 ,

        Nein, muss Kind nicht.

        Kommentar von lemaya ,

        Wenn man in der Pubertät ist schon

        Kommentar von glaubeesnicht ,

        Toller Glaube, der verlangt,seinem Körper zu schaden!

        Kommentar von lemaya ,

        Ich schade meinen Körper hat nicht

        Kommentar von Spirit1308 ,

        Ich verstehe aber auch nicht, wieso ihr Wunsch zu Fasten so schwer zu akzeptieren ist? Fastenzeit gibt es in vielen Religionen. Ich bin sicher das sich lemaya darüber informiert hat. Schlussendlich ist es doch Ihre Entscheidung.

        Kommentar von lemaya ,

        Dankeschön!!! Wenigstens eine/r die/der mich versteht!!!

        Kommentar von glaubeesnicht ,

        Das haben dir deine Eltern oder andere richtig eingetrichtert! Das ist nicht deine Entscheidung, auch wenn du dies jetzt abstreitest.

        Kommentar von lemaya ,

        Nein das haben sie nicht ansonsten würde ich jetzt ein Kopftuch tragen bedeckt rumlaufen und einfach nur meine Klappe halten. So wie es den Klischees entspricht . Wahrscheinlich wäre ich auch schon längst zwangsverheiratet aber so ist das nicht. Ich Schminke mich trage t Shirts und bin auch oft "frech" und "vorlaut" und mein i h habe noch keinen Mann

        Kommentar von glaubeesnicht ,
        Wahrscheinlich wäre ich auch schon längst zwangsverheiratet

        Nein, wärst du nicht! Denn Kinderehen sind in Deutschland verboten. Mit 13 Jahren bist du ein Kind. Wenn ich deine Kommentare lese, bedienst du alle Klischees.

        Kommentar von lemaya ,

        Ja so denkst du wahrscheinlich

        Kommentar von Corum1919 ,

        Fasten ist sehr gesund ich hab das gefühl du weißt nicht worüber du redest

        Kommentar von lemaya ,

        Noch jmd der mich versteht! Dankeschön 😘

        Kommentar von glaubeesnicht ,

        Ich verstehe es sehr wohl! Die Gesundheit eines Kindes interessiert diese "Religion" nämlich überhaupt nicht!

        Kommentar von lemaya ,

        Du bist wohl auch einer der sofort über eine Religion urteilt nur weil es so viele Menschen gibt die dieser Religion angehören und nichts gutes tun. Doch du solltest nicht so schnell urteilen nur weil du vielleicht schlechtes von den Islam gehört hast, doch das alles sind nur Klischees . Vielleicht Die Hälfte aller Muslime entspreche deinen Vorstellungen also wenn du nicht auf mein e Frage antworten möchtest sei einfach leise !!!!

        Kommentar von gutefrageuser03 ,

        Doch, es interessiert der Religion schon: https://www.youtube.com/watch?v=igS1HJDT0ro

        Was mit lemaya los ist, verstehe ich nicht.

      • Und wieder geht das leidige Thema nach einer titelsuche los...boaaah?
        Antwort von Kappa420 ·

        Bei mir wurde letzte Woche ein Kreuzbandriss für ein MRT diagnostiziert, dass ich eigentlich für den Zoll bräuchte, weil ich mich dort beworben habe und genommen wurde (was ich jetzt jedoch vergessen kann, also habe ich mir die ganze Zukunft deswegen verkackt) und werde ein halbes Jahr lang Sportverbot haben, also werde deine Situation wohl auch so durchleben..

        Ich habe die letzten Jahre jeden Tag nach dem Aufstehen und Abendessen Liegestütze und Sit Ups gemacht und war 3-4 mal die Woche mehrere Stunden im Gym, bin ab und an Schwimmen und Joggen gegangen, also man könnte sagen Sport war mein Leben. Meine einzige Hoffnung ist, dass ich mir jetzt eben Gedanken mache, wie ich wieder anfangen kann Sport zu machen, was ich optimieren kann und wie ich solche Verletzungen in Zukunft verhindern kann, eben versuchen dazu zu lernen:)

        Das mit dem Sportverbot solltest du am besten mit einem Arzt absprechen, weil wenn du trotzdem Sport machst, kannst du eventuell mehr kaputt machen, als es dir helfen wird. Ich spreche da wohl scheinbar jetzt aus Erfahrung... Lass es lieber und warte ab, bis deine Verletzungen geheilt sind (auch wenn es ewig dauert und ein Ende nicht in Sicht sein wird) und selbst wenn du dann 120 auf die Wage bringst, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg würde ich mal sagen. Dir jetzt Gedanken über dein Gewicht zu machen wird sowieso nichts bringen, spar dir das bis du wieder Sport machen kannst um dich damit zu pushen.

        Es kann aber auch an den Medikamenten oder Schilddrüse liegen..

        Viel Glück und Erfolg.

        Alle 3 Antworten
        Kommentar von maggotmessenger ,

        Prinzipiell hab ich das sportverbot wegen einer rückenmuskelinsufiziens,weil meine Muskeln die Wirbelsäule teilweise zerdrücken und mir ein Wirbel komplett rausspringen könnte...die Frau sagte,leichte Tätigkeiten darf ich machen aber zum Beispiel damals noch der Schulsport oder skaten kann ich mir abschminken...Ich hab ihr die workout Apps gezeigt und sie meinte nur dass ich langsam machen soll und wenn ich merke das mir irgendwas währenddessen zu arg wehtun sollte,ich dann lieber noch warten solle...war alles kein Problem...Naja jetzt Sitz ich hier mit Krücken,weil ich partout nicht mehr laufen kann..

        Dir noch gute Besserung ♡

        Kommentar von Kappa420 ,

        Danke:)

        naja ich kann jetzt noch normal laufen (nicht joggen), aber werde bald operiert und kann dann 4 Monate oder so nicht laufen, ist auch mega deprimierend irgendwie xD und werde wohl fast ein jahr lang nichts machen können, bis ich mich wieder bewerben kann deswegen, also verliere ich deswegen wohl nochmal ein Jahr..

        Also wie gesagt, ich würde warten.. Vor allem wenn du hier mit Krücken sitzt:/ Lieber gar nichts machen und dann wieder wenn du genesen bist, als jetzt langsam machen und alles schlimmer meiner Meinung nach:(

      • Und wieder geht das leidige Thema nach einer titelsuche los...boaaah?
        Antwort von Lysandra13 ·

        Nimmst du noch die Medikamente gegen Depressionen? Daran kann das liegen

        Alle 3 Antworten
        Kommentar von maggotmessenger ,

        Ich hab die im November abgesetzt...mir ging es mit denen wirklich schlecht...momentan mach ich nur gesprächstherapie

        Kommentar von Lysandra13 ,

        Kann es sein, dass 1700 kcal zuviel für dich sind...auch wenn du sportverbot hast, Versuch mal jeden Tag eine Stunde spazieren zu gehen

        Kommentar von maggotmessenger ,

        Ich hab auch eine Zeitlang mit 1000 versucht und hatte prompt 3 Kilo mehr

        Kommentar von maggotmessenger ,

        Das einzige was leider bisher geholfen hat war hungern

        Kommentar von maggotmessenger ,

        Aber das will ich eigentlich wirklich nicjt,weil das ist ja auf Dauer auch nicht gesund

        Kommentar von Lysandra13 ,

        Stella hatte eine gute Idee.. geh mal zum endokrinologen, der ist für Schilddrüse und Hormone zuständig

      • Intervallfasten Frage?
        Antwort von Stella8585 ·

        Es heißt 16/8 und nicht 16/18 und diese Zahlen stehen für 16 Stunden Fasten und 8 Stunden essen.

        Kommentar von HelpByMarvin ,

        Ja, ich habe es ja korrigiert ;)

        Kommentar von Stella8585 ,

        Okay:)