Ernährung - neue und gute Antworten

  • Ich habe Hunger und mein Mann hat mich auf Diät gesetzt, kann ich einen Apfel essen?
    Antwort von techniker68 ·

    Helga,

    Dich kann niemand auf Diät setzen.

    Würde ich bei meiner Frau auch nie versuchen. Ich habe keine Lust mit einer hungernden schlecht gelaunten Frau rumzusitzen.

    Du besorgst Dir sobald wie möglich erst einmal einen richtig schönen Döner mit allem drumm und drann. Dann bist Du und Dein Körper wieder glücklich. Lasse Dir von Deinem Mann nichts vorschreiben.

    Entwerder nimmt er Dich so, wie Du bist oder er kann abzischen. Fertig.

    Mit 73 Kilo wiegst Du weniger bei 174cm als ich. Und ich empfinde mich als "normalgewichtig". Fett ist anders. Da wärst Du bei 100 Kg.

    Meine 4 Freundinnen, die ich hatte waren extrem schlank. 3 davon 168 cm. 48 Kilo. Eine 180cm, Marathonläuferin. Gewicht weiß ich nicht, aber natürlich extrem sportlich.

    Auf jeden Fall, dein Gewicht geht in Ordnung. Ich bin gerade ungebunden und würde Dich so nehmen, wie Du bist.

    Gut Kochen kann ich übrigens auch.

    Erzähle das Deinem Freund, damit er mal darüber nachdenkt, was er an Dir hat.

    Meine Mail "Mbogensee@foni.net"

    Mario

  • Warum sind in Deutschland ,mehr als die Hälfte der Bevölkerung Übergewichtig und leiden unter einer chronischen Schlafstörung?
    Antwort von iqKleinerDrache ·

    Übergewicht: weil diejenigen die Übergewicht festlegen zu strenge Werte festlegen. Übergewicht ist in Wirklichkeit erst bei einem höheren Gewicht (durchschnittlich). Aber: das ist Absicht, denn man will ja damit erreichen dass die Diätindustrie mehr Absatz hat ... es müssen also viel mehr Leute denken sie seien Übergewichtig damit mehr Kasse gemacht werden kann. Viele dieser Studien sind ja gerade von der Diät-Industrie (also Firmen die Diät-Produkte vertreiben) in Auftrag gegeben.

    Schlafstörung: könnte mir jetzt auch vorstellen dass die Pharmaindustrie dahinter steckt mit Studien die ein zu krassen Bild zeichnen um Schlafmittel leichter unters Volk zu bringen.

    Also klar: es gibt Übergewicht und Schlafstörung aber nicht in der großen Zahl wie uns vorgegaukelt wird. Allein schon müsste man mal richtig definieren was man als Übergewicht bzw. Schlafstörung definiert. Und da sollten natürlich Definitionen her bei denen man wirklich von "Krankheit" sprechen kann und nicht unbedeutende Abweichungen von der Norm.

  • Warum sind in Deutschland ,mehr als die Hälfte der Bevölkerung Übergewichtig und leiden unter einer chronischen Schlafstörung?
    Antwort von Vanelle ·
    Ist schon fast erschreckend.

    Echt?

    Ähnliches trifft auf die Bevölkerung aller Industriestaaten zu und auch auf die Menschen, die von ihnen "gefüttert" werden.

    Was die Ernährung betrifft, weiß kaum noch jemand, was er und in welchen Mengen zu sich nimmt (Industrieprodukte), hinzu kommt die leichte Verfügbarkeit.

    Ein Großteil der Schlafstörungen ist (Statistiken zufolge) selbst gemacht. Einer der Gründe dürfte sich wohl darin finden, dass wir glauben immer und überall "dabeisein" zu müssen und nicht mehr "abschalten".

  • Ich hasse meinen Körper und weiß nicht, wie ich das ändern kann?
    Antwort von ozz667 ·

    Du hast starkes Untergewicht. Das bedeutet es gibt 2 Möglichkeiten.

    Entweder du denkst nur deine Beine sind zu dick, tatsächlich sind sie es aber nicht. Dann wäre eine psychiatrische Therapie die Lösung.

    Oder, auf dem Weg in das starke Untergewicht hast du wahrscheinlich auch stark abgenommen. Dadurch hast du viel Muskulatur verloren, wodurch sich das Verhältnis zwischen Muskelmasse und Körperfett verschoben hat. Das bedeutet, du müsstest zunehmen und Muskelaufbau machen, damit deine Beine und der Rest auch straffer werden. Nur so kannst du die Zusammensetzung deines Körpers verändern.

    Egal, welche Möglichkeit es nun ist, mit weiterem Abnehmen bekommst du das nicht in den Griff.

    Und, sind wir mal ehrlich. Du hast Magersucht. Weisst du doch selbst. Wenn du deinen Körper nicht mehr hassen willst, musst du in Therapie gehen. Und da wird man auch sagen, dass du zunehmen musst. Und wenn du zunehmen musst, kannst du auch Muskelmasse zunehmen. Das hätte sehr viele Vorteile.

  • Was würdet ihr esssen?
    Antwort von wickedsick05 ·

    Das ist eine gute entscheidung der Mensch entwickelt sich weiter. Achte darauf dass deine Lebensmittel ökologisch Nachhaltig produziert werden. z.b. "Slowfood"

    https://www.slowfood.de/

    Mit einer regionalen, ökologisch nachhaltige Mischkost ohne Industrieprodukte fördert man seine Gesundheit, gute Tierhaltung, Regionale Produkte, ökologisch nachhaltige Lebensmittelproduktion, Umweltschutz, Artenschutz, Naturschutz. Man verzichtet auf Supplemente, Pestizide, Chemischer Dünger, Massentierhaltung, Monokulturen, Artensterben, lange Transportwege...usw. usf. Vegan/Vegetarier ist man bereits wenn man NUR auf tierisches/fleisch verzichtet somit nicht hilfreich. Man ist auf Pflanzen aus aller Welt angewisen da Deutschland nur 20% Obst und 40% Gemüse produziert gemessen am eigenbedarf. Die Importware verbraucht 11-mal mehr Energie, stößt 11-mal mehr CO2 aus und erzeugt 28-mal so viel Schwefeldioxid wie einheimische Produkte. Es macht mehr sinn einer ökologisch nachhaltigen Mischkost nachzugehen als diesem Hipstertrend hinterher zu rennen..

    Was Tierschutz, Ethik, Umweltschutz, Nachhaltigkeit und eine bessere Zukunft für künftige Generationen auf diesem Planeten angeht ist eine regionale, ökologisch nachhaltige Mischkost das Beste was man machen kann.

    also z.b. besh, Hohenloher Weiderind, Demeter, Bioland, Neuland, Naturland, bundewischen, uria..usw. also Supermarkt meiden.

    Ich würde ein zartes Rinderfilet oder Fischfilet wie Lachs bevorzugen z.b.

    Genießen Sie das zarteste Stück vom  Hohenloher Weiderind. Sehr feine Faser und leicht marmoriert. Ideal für superzarte Rindermedaillons, Steaks, zum Grillen, für Fondue, Geschnetzeltes und auf dem heissen Stein.

    https://fleischlust.com/epages/4880247169.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/4880247169...

  • Warum sind in Deutschland ,mehr als die Hälfte der Bevölkerung Übergewichtig und leiden unter einer chronischen Schlafstörung?
    Antwort von freieswort ·

    https://www.tagesanzeiger.ch/wissen/Die-dicksten-Laender-der-Welt/story/21160871

    Falsche Ernährung, wenig Bewegung, viel Sitzen vor dem PC, wie überall auf der Welt.

    Interessant, dass das Übergewicht international gesehen am höchsten ist in den kleinen pazifischen Inselstaaten wie Samoa etc. und in arabischen Staaten wie den Golfstaaten, Syrien, Jordanien, Libyen etc. Dort sind zwischen 70 und 88 % der Leute übergewichtig. Da können Deutschland und selbst die "dicken" USA nicht mithalten.

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Jahlisa ,

    Warum sind die so fett?

    Kommentar von freieswort ,

    Dort sind die Frauen noch dicker als die Männer. Ein Grund kann das Frauenbild sein, das kulturell bedingt dort herrscht: Eine "gute", "schöne" Frau soll füllig sein mit großen Brüsten, großem Po und dicken Schenkeln, dann gilt sie als gute Mutter, die ihr Kind "gut nähren kann" und als attraktive Partnerin für die Männer, die schlanke Frauen nicht schön finden. Auch afrikanische Männer bevorzugen im Schnitt dickere Frauen als europäische Männer.

  • Alle 7 Antworten
    Kommentar von SirPok3rFaCe ,

    Hab ich irgendwo mal aufgegriffen 😅

  • Essen ohne Blumenkohl und Broccoli?
    Antwort von McBean ·

    Blüten vom Kohl sind mit der beste Teil vom Kohl und es gibt viele Zubereitungsarten.

    Und ein bunter Blumenkohlsalat ist fein. Es gibt nicht nur weißen sondern grün, gelb lila, rötlich, glatt oder auch als wenn es ein Fichtenwald wäre.

    Gut zubereitet und nicht allzu lange gekocht oder blanchiert mit den richtigen Gewürzen eine feine Sache.

    Ich habe eine Vorliebe für die Blüten und die Knospen der Kohlpflanze. Rosenkohl mochte ich früher nicht, aber neue Sorten und eine bessere Zubereitung, nun ist der lecker- Mutter hat ihn zu lange gekocht, genau das was sie ihrer Mutter vorwarf, sie aß den in der Kindheit auch nicht.

  • Ich habe Hunger und mein Mann hat mich auf Diät gesetzt, kann ich einen Apfel essen?
    Antwort von crazycatwoman ·

    aber atmen darfst du, ohne vorher fragen zu müssen? klogänge sind auch ok für ihn? oder muss er dazu auch sein einverständnis geben? und wie ist es mit dem nachtschlaf? bestimmt dein mann die zeit, zu der du ins bett zu gehen hast?

    jetzt mal ernsthaft: dein mann hat dich auf diät „gesetzt“ und du lässt das mit dir machen? und du traust dich noch nicht einmal (obwohl du hunger hast) einen apfel zu essen? meiner meinung nach solltest du weniger an deinem gewicht arbeiten, sondern eher (gemeinsam mit deinem mann) an deiner (eurer) beziehung!

  • Dunkelgelber Urin, wegen MSM und OPC?
    Antwort von PublicTroll ·

    Ja hallo ich bin mir jetzt auch nicht so ganz sicher wegen MSM Schwefel, aber der normale Schwefel, so wie er von Dr. Probst empfohlen wird, wirkt sehr sauer im Körper. Also ich würde Dir empfehlen, den MSM Schwefel, nur noch ein bis zwei mal in der Woche einzunehmen. Ich selbst habe auch schon Natron eingenommen, um einer Übersäuerung im Körper entgegenzuwirken, dabei ist es sehr wichtig, den Urin-Ph-Wert zu messen. Kaufe Dir doch mal in der Apotheke Urin-Indikator-Papier dein Urin darf schon einen PH-Wert von 6-6,5 haben. Eine Ursache für viele Erkrankungen ist tatsächlich eine Übersäuerung des Körpers. Ich bin mir nicht ganz sicher, wie es sich bei MSM verhält, könnte mir aber vorstellen, daß durch den MSN-Schwefel eine Übersäuerung hervorgerufen werden kann. Ich will aber auch gleichzeitig warnen, man darf Natron nicht unkonntrolliert einnehmen, da es bei einer Überdosierung zu einer Alkalose und somit zu einer Alkalämie kommen kann und das könnte auch zum Tod führen. Im Gegensatz zur Alkalose gibt es dann auch noch die Azidose, also die Übersäuerung des Organismus. Ob durch MSM eine Übersäuerung ausgelöst werden kann, mußt Du selbst ergooglen. Dein Blut muß immer einen konstanten PH-Wert von 7,2 halten, der niemals abweichen darf. Also Kaufe Dir doch mal das Indikatorpapier (Uralyt-U), damit Du mal so eine Ahnung davon bekommst, wie es um Deinen PH-Wert steht. Es gibt auch ein Indikatorpapier mit der Bezeichnung Alkana N wozu es in der Apotheke ein gleichnamige Basenpulver gibt. Es gibt in unserem Körper viele Stellschrauben und Einflußmöglichkeiten, man muß sich jedoch sehr sehr genau und umfangreich informieren. Wie gesagt MSM könnte sauer im Körper wirken bin mir jedoch nicht ganz sicher, ob das auch wirklich so ist.

    LG und alles Gute

  • Essen ohne Blumenkohl und Broccoli?
    Antwort von Fragenkostnix64 ·

    Im Salat kannst du selbst den Blumenkohl da raus fummeln - Zeit satt.

    Als Gemüse bereitet kannst du ihn stehen lassen oder ablehnen - fertig.

    Und Morgen kommt einer an mit amputierten rechten Arm und verlangt ne Linkshänder-Tasse oder wie?

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von SirPok3rFaCe ,

    😂😂 Der letzte Satz ,hat mich gekillt

  • 120 Kilo, 35 Abnehmen?
    Antwort von JohnDasBrot ·

    Hallo!

    Glückwunsch erstmal, dass du beschlossen hast, etwas zu ändern! Ein paar Dinge, die ich dir raten kann:

    • Geh das Ganze langsam an. Deine Haut muss sich durch das Volumen, dass deine Masse einnimmt, in gewissem Maße dehnen. Verlierst du jetzt zu schnell zu viel Gewicht, kann es dazu kommen, dass deine Haut "ausgeleiert" wirkt. Also erwarte nicht zu schnell zu viel.
    • Nimm keine Eiweißshake oder ähnliches. Einige Leute meinen, dass das ein Muss ist, wenn man Masse aufbauen will. In Wirklichkeit nehmen wir durch eine gesunde, ausgewogene Ernährung bereits genug ein und dein Körper wird durch erhöhten Verbrauch von ganz alleine danach verlangen. Zu dem bewirken Eiweißshakes eine Verschlechterung des Hautbilds und verursachen Akne.
    • Stell deine Ernährung richtig um. Ich weiß nicht, wer dir erzählt hat, dass Fleisch schlecht ist zum abnehmen, jedoch hat er gelogen. Ernähre dich ausgewogen! Du darfst durchaus Fleisch essen. Du darfst auch ab und zu nach Burger King oder dir fast food gönnen, solange du es in Maßen hältst und es nicht alltäglich ist.
    • Ich würde dir empfehlen, mit Walking anzufangen und dich später auf joggen zu steigern, um deinem Körper eine gewisse Basis zu geben, worauf er aufbauen kann. Das kostet dich gerademal einen Jogginganzug. Und "Es ist kalt draußen" ist keine Ausrede (solange du dich warm genug anziehst).
    • Vergiss den ganzen Diät-Blödsinn. Wenn du deinem Körper plötzlich kaum noch was von dem gibst, was er braucht, dann stellt er auf Sparflamme um. Du verbrennst dein überschüssiges Fett und wirst dünn. Sobald du dann wieder anfängst, etwas mehr zu essen, kommt es zum Jojo-Effekt. Dein Körper ist dabei von diesem Entzug quasi so geschockt, dass er nun möglichst viel an Energie (Fett) zulegen will, um möglichen weiteren Hungerphasen etwas entgegenstellen zu können. Du wirst wieder fett.
  • 120 Kilo, 35 Abnehmen?
    Antwort von JuliaK04 ·

    Du könntest zum Beispiel im Internet nach bestimmten Plänen für deine Ernährung suchen oder auch einen Ernährungsberater aufsuchen. Vorher solltest du aber schonmal darauf achten, Dinge wie Pizza, Burger, etc. ganz wegzulassen (vorallem besser selbst etwas kochen). Bei der Ernährung kann ich sonst auch nicht viel mehr sagen, da ich nicht weiß wie du dich genau ernährst, ob du überhaupt ungesundes Zeug isst, oder ob du einfach viel isst.

    Ein guter Tipp ist noch, jeden Tag einfach mal eine Runde spazieren oder sogar joggen zu gehen. Auf Dauer bringt das ziemlich viel, vorallem für die Ausdauer usw.

    Ich hoffe dir hat das irgendwie geholfen :)

  • 120 Kilo, 35 Abnehmen?
    Antwort von CandleLight17 ·

    es gibt diverse Videos die alles auf den punkt bringen.

    -mit der Diät nicht übertreiben (jojo Effekt)

    -Ernährungs/Trainingsplan

    -mache Fotos und messe deinen Körper jeden Monat 1 mal.Am besten irgendwo speichern...motiviert und zeigt Ergebnisse

    -Lieber 1 richtigen Liegestütz als 100 falsche, also immer erst die Übung richtig ausführen und dann Gewicht rauf

    -Isolations Übungen !!

    -KEIN ALKOHOL

    -regelmäßig laufen

    -keine Supplements am Anfang

    falls was ist -PN

  • 3 Wochen ohne Essen nur 1x Smoothie schlimm?
    Antwort von SY152 ·
    Könnte man seine normalen Alltag weiter nachgehen? Arbeit etc.?

    Die Frage ist was du darunter verstehst, also sterben wirst du wahrscheinlich nicht, aber die volle Leistungsfähigkeit wirst du auch nicht erbringen können.

    Dadurch, dass es flüssig ist, wird dein Magen schnell wieder leer sein, du wirst 24/7 hungrig sein.

    Die Frage ist wieso? Um abzunehmen?

  • Hilfe, kann mir jemand eine gute Diät empfehlen?
    Antwort von 9Dunkelheit9 ·

    Hey,

    Ich bin mal wieder/immer noch mein Gewicht am reduzieren. Diäten finde ich alles andere als hilfreich, der Jojo Effekt lässt meistens nicht lange auf sich warten. Momentan nutze ich Handyapps zum abnehmen. Ich mache 30 Tage Workouts, die auch für Anfänger wunderbar geeignet sind und faste/esse, alle zwei Tage im Wechsel.(Intermittierendes Fasten) Das könntest du auch mal ausprobieren und wenn gar nichts funktioniert, dann wende dich am besten, an deinen Hausarzt. Es könnte ja auch ein gesundheitliches Problem schuld daran sein. Die App "Myfitnesspal" kann ich dir weiterempfehlen. Sie ist kostenlos und leicht zu bedienen. Manchmal fällt es einem gar nicht auf, dass man mehr Kalorien, als man denkt zu sich nimmt. Ich finde diese App wirklich gut, man muss nur dran bleiben.

    Liebe Grüße
    9Dunkelheit9

  • Ich bin 15 (3/4) und 177cm und wiege nur 57kg normal?
    Antwort von TakumiFujiwara ·

    Du bist schon leicht klein,bei Burschen unseren Alters ist man normalerweise 180-185cm groß

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von ZimtReis ,

    Von welchem Spargelfeld stammt ihr denn ab?

    Kommentar von TakumiFujiwara ,

    Du bist aber ein lustiger Troll

    Kommentar von ZimtReis ,

    Ist eine ernst gemeinte Frage. In welchem Land sind 15-Jährige 180-185 groß? Vielleicht in den Niederlanden, aber wir leben hier in Deutschland...

    Kommentar von TakumiFujiwara ,

    Die meisten die auf meine Schule gehen sind in dem alter schon so groß.

    Kommentar von ZimtReis ,

    In eurem Ort herrscht wohl ganzjährig Spargelsaison... Noch nie so einen 15-Jährigen gesehen...

    Kommentar von MoinMoin9996 ,

    ich bin noch 15 dude ich wachse noch ein paar jahre